» »

Endometriumablation und das Danach?

BHiendchein30


Wegen der Zyste,

ich hatte zum Zeitpunkt der Op auch eine Zyste aber die war links nun ist wieder eine da die ist jetzt rechts, sie haben mir die linke aber selbstverständlich gleich bei der op mit weggemacht weil sie ja sowieso im Bauchraum waren. Also von daher ,die war leider noch nicht da sonst hätten sie die mitrausgemacht. Aber der Arzt hat mir auch erklärt das in Puntko Zysten das nicht so arg kritisch ist weil jede Frau die Ihre Mens noch bekommt ne Zyste in der Zeit bekommen kann die aber normalerweise mit ablutet und das ist warscheinlich auch grade bei mir jetzt so sie will ab aber ist es halt noch nicht deswegen hörts warscheinlich noch nicht auf. Na mal schauen ,was die Zyste betrifft bin ich aber guter Hoffnung das sich das Problem bald erledigt hat^^ wiwi

f$iammxa


Hallo Bienchen,

von Hormonen halte ich auch nicht wirklich was....

Die Ärzte sind diesbezüglich aber ja immer recht flott dabei. :(v

Also, alles Gute nochmal – und wenn Du magst, berichte hier weiter. :)*

Bnien>chen=30


Hi ^^

ja ich berichte hier weiter bs ich beschwerdefrei bin, vieleicht hilfts ja einigen Frau die grad das selbe durchmachen müssen. wiwi bis bald wieder^^

B'ienchexn30


Hallo zusammen^^

Heut gibts mal ne gute Nachricht,hi,hi

Die Blutungen sind so gut wie weg, soll heissen es wird auch endlich Brünlich und es kommt von der GM selber garkein Blut mehr. Das was jetzt noch ist ist von der Scheide ansich woher genau weis ich nicht aber es ist soooo wenig das es auch nicht mehr ins Gewicht fällt. Also man sieht auch warten lohnt sich am Freitag sinds dann 4 Wochen und wenns so weiter geht wie jetzt dann denke ch das in der Sache alles gut wird. Was mein Myom betrifft das bin ich noch nicht wieter, ich werde diese Woche noch einen Termin beim FA machen und dann soll er in ruhe schauen wo es genau steckt. Ach ihr glaubt nicht wie froh ich bin endlich scheint es besser zu werden,juchuuuu.

Für mich und für alle hioer das^^ :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* @:) @:) @:) @:) @:)

Wiwi Bienchen^^

f|ia>msma


Schööööön! :)^

Drücke Dir die Daumen, dass alles gut wird! @:)

s`ilberfbr1aut


Bienchen, auch von mir alles Gute :)*

B&i=enHchZen30


Vielen Lieben Dank Ihr zwei^^

Das ist lieb ich danke euch für die liebe Unterstützung es ist gut zu wissen das man nicht alleine da steht. WIWI und ich halte euch hier ganz sicher auf dem laufenden. Bienchen :)* @:) *:)

B2iencLhen3x0


Halli-Hallo^^

So heute am 20.06. kann ich berichten^^

Regel voll weg^jipieieie nur noch leichte schmierblutung aber das ist fast nimmer zu sehen also auch abzuhacken^^ Hormone alle wieder in Ordnung und schmerzen habe ich garkeine mehr nur abundan mal ein kleines ziehen bei den ES aber ist alles auszuhalten. Ne regel hatte ich noch nicht mal schauen wie die ausfällt vieleicht merk ich die garnicht hihi.Mein Myom, hmm naja wenns nicht stört oder Beschwerden macht werde ich da jetzt nix machen aber wir haltens unter Kontrolle mit meinem FA. Aber zur Zeit gehts mir echt gut und es macht auch keine Probleme^^ Hoffe das es noch ein Weilchen so bleibt^^

Also Ihr lieben mein Feedback nach der Endometriumablation:

Ihr könnt bis 4 Wochen danach Beschwerden haben aber die werden besser^^ Gebt nicht gleich auf ich habe auch gedacht das es schneller geht aber warten lohnt sich doch^^

Wer Fragen oder sowas hat kann sich hier gerne melden auch die Mädels sind hier allesamt sehr lieb!! Traut euch wenn Ihr Fagen habt^^ Das habe ich auch und es hat gut getan sich austauschen zu können.

Lg, und vielen herzlichen Dank an alle die mir mit Rat und Tat zur Seite gestanden haben,Ihr wart Spitze^^ :)* @:) :)*

f"ia8m0m9a


Ui, das ist ja eine tolle Nachricht! :)^

Da freue ich mich doch gleich mit Dir mit! :)_

Ich wünsche Dir, dass Du nun endlich Ruhe hast und der Effekt dauerhaft anhält.

Meine OP ist jetzt 10 Monate her, und ich bin nach wie vor total zufrieden damit!

BWienc henx30


@ fiamma

Hi ja das hoffe ich auch aber so wie es jetzt ist ist es wirklich ok,so kann ichs aushalten ,grins^^

Wiwi das Bienchen^^ :)* @:) :)*

sIilbe'rbBrauBt


Hey Bienchen, toll dass sich deine Geduld ausgezahlt hat :)^ und es dir jetzt gut geht.

Ich wünsche dir, dass es so bleibt und du endlich Ruhe hast :)* :)* :)*

GxrottWixg


Supi :)^

Meine OP war im Sept. 09 und ich bin immer noch zufrieden.

Blie8nchen3x0


@ all

danke für eure Nachrichten,ja ich hoffe auch das es so bleibt,grins aber wird schon gut werden.

Lasst es euch gut gehen, bis bald mal wieder ,wenns bei mir hier weiter geht aber jetzt erstmal habe ich Ruhe und das genieße ich in vollen Zügen^^

Wiwi^^ :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH