» »

Scheidenpilz - WO KadeFungin auftragen?

Ctoffexe hat die Diskussion gestartet


Ich habe KadeFungin 3 bekommen. Die 3 Zäpfchen soll ich immer abends eine einführen und die Creme 1-2 mal am Tag auftragen. Aber ich weiß nicht wo. |-o

Ich habe jucken und brennen in der Scheide, ich dachte ich muss die Creme auf die kleinen Schamlippen auftragen innen und außen, da wo es juckt und brennt. Aber auf dem Beipackzettel steht "auf die äußeren Geschlechtsorgane auftragen". Sind das nur die großen Schamlippen oder die kleinen auch? Die großen jucken nicht. Ich verzweifle gleich :°(

Wo darf ich das denn nun auftragen? |-o

Antworten
lje esWa$n-g reaxl


Na am Scheideneingang und alles, was Schleimhaut ist (inl. Anus).

HfoneGy_Bu*nny,91


es sind auch die inneren schamlippen gemeint ;-)

(innere geschlechtsorgane währe zb die gebärmutter :=o )

Cqo%ffee


Super lieben Dank @:) @:)

A=leoneor


Wichtig: unterwäsche und Handtücher auskochen!

Ich würde an die Behandlung außerdem noch ne Weile MultiGyn ActiGel schmieren oder eine Milchsäurekur anschließen um die Scheidenflora wieder auf Trab zu bringen.

H6erzhaSftxer


Wiki schreibt:

//Äußere Geschlechtsorgane

Vulva oder Scham bildet die Gesamtheit der äußeren weiblichen Geschlechtsorgane. Sie verläuft vom Venushügel bis zum Perineum.

Die äußeren Schamlippen schließen mit der Schamspalte die kleinen Schamlippen, den Scheidenvorhof sowie die Klitoris samt Klitorisvorhaut ein. Der Scheidenvorhof stellt die Verbindung zu den inneren weiblichen Geschlechtsorganen dar.//

wobei dann bei den inneren Geschlechtsorganen die Vagina als Verbindung zwischen inneren und äußeren Geschlechtsorganen genant wird ":/

Chofbfee


@ Aleonor

die Milchsäurekultur aber erst nachdem ich mit den Zäpfchen fertig bin?

@ Herzhafter

ich habe es auch bei Wiki gelesen, war aber irritiert was nun dazu zählt und was nicht ;-D

CJoffxee


Milchsäurekultur

Kur nicht Kultur %-|

lNe bsanzg rexal


Genau, danach dann.

C4oqfqfxee


ok, danke :-)

Ctofxfee


Ich habe gestern abend die zweite Tablette "verbraucht" und heute morgen nach dem Aufwachen hatte ich einen weißen Ausfluss, hat ein bißchen ähnlich wie Joghurt ausgesehen. War das von der Tablette bzw. von der Creme? Es war nur heute morgen so.

Wie lange muss man die Creme eigentlich benutzen? Habe irgendwo was von 7 Tagen gelesen aber weiß nicht ob das stimmt.

SnonneJn_Blumxe_


Ja, das kommt davon weil sich die Tabletten ja in der Scheide auflösen und eben nicht alles "verwertet" wird.

C0offPee


Danke, ich habe mir schon Sorgen gemacht, dass sich da was verschlimmert hat.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH