» »

periode verschieben ohne pille?

b{ellxevie hat die Diskussion gestartet


hallo liebe leute,

bis vor einem monat war mein zyklus relativ gleich immer bei 31... aber letzten monat kam meine periode etwas später =/ mein problem ist dass meine periode bestimmt (so wie ich mein "glück" kenne) genau dann kommt wenn ich in den urlaub fahre mit meinem freund.. ich führe eine fernbeziehung und sehe ich höchstens 6 mal im jahr da habe ich keine lust genau dann meine tage zu bekommen :( vorallem weil wir am strand sind... ich seh ihn dann für 2 wochen

ich hatte vorletztes jahr von meinem FA tabletten bekommen um sie zu verschieben. da hab ich ihn aber nur 6 tage gesehen und 2 tage vorher angefangen sie zu nehmen....

meine frage an euch: gibt es ein mittel um sie vor zu verschieben und nach hinten zu verschieben für 14 tage =S ??? aber ohne pille. die nehme ich nämlich nicht und hab auch nicht vor sie zu nehmen.

liebe grüße

Antworten
Hzolney<_BKunny91


:-o was für ein mittel hat sie dir denn da gegeben? das hör ich zum ersten mal....

nein die periode kann man nicht verschieben ;-)

wenn du schwimmen willst dann tampon rein und los gehts ;-)

und wenn ihr GV haben wollt gibts immernoch die möglichkeit mit den softtampons @:) kein geschmiere und man merkt es nicht.

SXvens[kax85


natürlich geht das.. sind halt allerdings aber auch wieder hormone natürlich...

bRellkevJie


ja das ging super mit mpa gyn 5. ich hatte keine nebenwirkungen, blutungen oder sonst was.

hat sonst noch jemand ne ahnung wie das für 14 tage gehen könnte?

M$onixM


Die einzige Möglichkeit sind Hormone, wie das schon angesprochene Medroxyprogesteron MPA. Es kann auch hier zu Nebenwirkungen wie harten Brüsten, Unterleibsbeschwerden und Blutungen kommen, desweiteren kann das Medikament den Zyklus stören.

Eine Lösung ohne Hormone gibt es nicht.

bPel:levxie


danke für die antwort :]

und das geht auch über einem zeitraum von 14 tagen ??? :=o

M:oniM


Kann man so nicht sagen-es könnte gut sein, dass es da zu Zwischenblutungen kommt.

bYelleWvie


so kleine zwischenblutungen sind nicht schlimm :]

hauptsache die richtige periode und die bescheuerten unterleibschmerzen kommen nicht!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH