» »

starke Blutung nach Geschlechtsverkehr

pqfJötch@exn3 hat die Diskussion gestartet


Kennt das noch wer?? Seit ca. zwei Monaten habe ich imme öfter und immer stärkere Blutungen nach dem Geschlechtsverkehr. Obwohl meine Freundin jetzt schon sehr vorsichtig ist (wir sind lesbisch, nur zum besseren Verständnis) wird es eher schlimmer statt besser. Wir dachten anfangs, dass sie vielleicht irgendwie etwas zu heftig war und ich deswegen während und nach dem Geschlechtsverkehr geblutut habe. Was wir allerdings beide sehr sehr seltsam finden ist, dass es immer eher dunkles, fast schon bräunliches Blut ist, also kein frisches, wie man es etwa haben müsste, wenn sie irgendwas frisch verletzt hätte.. Meine letzte Vorsorgeuntersuchung beim Gyn hatte ich Mitte Mai. Dort wurde mir gesagt, dass mein Gebärmutterhals links starr und etwas geschwollen sei und außerdem zeigten sich ein Zystovar und eine Hydrosalpinx ebenfalls links. Die Ärztin meinte allerdings, dass kein Handlungsbedarf bestehen würde.

Kann das irgendwas mit meinen Blutungen zu tun haben?? Ich weiß langsam wirklich nicht mehr weiter. Meine Freundin möchte schon gar nicht mehr mit mir schlafen, weil sie Angst hat mir ständig weh zu tun...

Antworten
A`leUonor


Wie ist denn dein PAP Befund ausgefallen?

Ansonsten sind anhaltende und starke Blutungen nach dem GV auf jeden FAll ein Grund da mal genauer nachzuschauen.

psfötCchTenx3


Um ehrlich zu sein weiß ich das gar nicht so genau. Ich war zu meiner letzen Untersuchung im Krankenhaus und da wurde eine ganze Reihe von Tests gemacht. Da im Befund nichts davon steht, gehe ich jetzt einfach mal davon aus, dass er in Ordnung war, sonst hätten die mir das sicherlich gesagt.

Nmarrxas


Was wir allerdings beide sehr sehr seltsam finden ist, dass es immer eher dunkles, fast schon bräunliches Blut ist, also kein frisches, wie man es etwa haben müsste, wenn sie irgendwas frisch verletzt hätte..

Ich habe meine Ex-Freundin mal bei zu hartem Sex am Muttermund verletzt und das war auch total bräunlichess, dunkles Blut. Nur nebenbei bemerkt, dass du dir jetzt nicht übergroße Sorgen wegen dem dunklen Blut machst...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH