» »

1 Abtreibung nun 2 FG schon in diesen jahr :-(

B7oliLciouxs hat die Diskussion gestartet


Ich hatte 2009 eine Abtreibung und nun 2 Jahre später habe ich ein sehr großen Kinderwunsch aber es klappt leider nicht. Hatte Februar 2011 einen FG und dann noch mal einen in Juni 2011 nun bin ich schon wieder schwanger :-) aber ich habe sehr grosse angst es wieder zuverlieren da mein artzt eigentlich gesagt hat das ich noch ein Jahr warten soll weil meine Gebärmutter von der abtreibung2009 vernarbt ist :-(

Nun 1 Monat nach meiner 2.FG Bin ich wieder schwanger 3-4SSW ich habe jede Minute und Sekunde Angst das ich einfach wieder anfange zubluten und mein Stern wieder verliere.

Ich hätte die Kraft nicht mehr eine 3.te FG durch zumachen.könnt ihr mir Mut machen oder vielleicht sogar eure Geschichte teilen?!

Antworten
EFrdbe!er-EnNgel


da mein artzt eigentlich gesagt hat das ich noch ein Jahr warten soll weil meine Gebärmutter von der abtreibung2009 vernarbt ist :-(

warum wartest du dann nicht noch ein Jahr? Was bringt es dir, jetzt dauernd Hochrisikoschwangerschaften zu starten, die in Fehlgeburten enden und dich nur psychisch fertig machen? Wenn du schon selbst sagst, dass du die Kraft für eine 3. Fehlgeburt nicht hast, dann wäre es doch vernünftiger gewesen noch ein Jahr zu warten und dich erstmal seelisch von den ersten zwei Fehlgeburten zu erholen, ist ja schließlich auch nichts ganz alltägliches. Aber nunja, jetzt bist du ja schon schwanger, da kannst du dann nur noch das beste draus machen. Nicht rauchen, kein Alkohol, gesunde Ernährung, Folsäure etc, aber das weißt du sicher alles schon.

Ich wünsche dir viel Glück und Kraft. Lass dich von deiner Familie unterstützen.

B:olicxious


Weil es schon 2 Jahre her ist und er hatte eigentlich auch schon gesagt das ich nicht mehr schwanger werden kann und ein anderer FA sagte mir das alle i.o. Sei.

Ich wünsche mir sehr ein kind

NQa_la8x5


Hormonell ist alles in Ordnung? Ausreichende 2. Zyklushälfte, Schilddrüse geprüft?

Dass man nach einer Abtreibung nichtmehr schwanger werden kann kommt eigentlich sehr sehr selten vor.

Bwolici'ous


Mein FA sagte das alles soweit in Ordnung ist auserhalt das meine gebärmutter etwas vernarbt ist und da durch schwer ein Fetus halten kann, nun bin ich ja wieder schwanger ca 3-4ssw war allerdings noch nicht beim artz weil ich noch 1-2 Wochen warten môchte.

M)äuslbeingan#zalAleixn


du hättest vll. noch ein bisschen warten sollen das du dich auch psychisch wieder erholst, denn das spielt bei ein schwagerschaft ne sehr grosse rolle.

Und was du dieses Jahr schon durchgemacht hast ist ja klar das du momentan total verängstigt bist :(v

aber es gibt sehr viele frauen die trotz abtreibung gesunde kinder auf die welt gebracht haben, eine davon war meine bekannte, hatte eine abtreibung und eine FG, und jetzt hat sie 2 gesunde kinder :-)

aber falls es nochmal passiert ( was ich nicht hoffe) dann lass dich nochmal durchchecken von kopf bis fuß, so das du da gewissheit hast das alles in ordnung ist.

ich wünche dir auf jedne fall viel glück und drück dir die daumen :)* :)*

B8oli?cious


Danke fûr die lieben worten. Ich hoffe es sehr das es diesmal klappt.. Manchmal denke ich mir das Gott mich damit für Abtreibung bestrafen will :-(

M|äusleinoganuzalrlein


Achwas aber so wie du denken viele frauen das sie bestraft werden gerade bei einer abtreibung und es danach halt nicht klappt oder leider eine FG nach der anderen erleben :-(

aber es hat rein gar nichts mit gott zutun und wenn jmd was anderes behauptet dann hör einfach nicht hin >:(

es war deine entscheidung und du hattest deine gründe dafür und du brauchst dir keine vorwürfe zu machen :°_

versuch dich ein bisschen abzulenken das hilft manchmal mehr als du denkst und freu dich jeden tag an denn es dir und dein krümmel gut geht :)_

I[n-GKogU QNito


hallo,

abgesehen davon dass es sich mir nicht so ganz erschließt, warum man 2009 abtreibt, um 2010 schwanger zu werden....

generell wird bei einer Abtreibung bzw. einer Fehlgeburt die Gebärmutter ausgeschabt.

Die neue Schleimhaut, die sich danach bildet, ist sogar geeigneter für die Einnistung des Eies als die vorige....

da neu und NARBENFREI.

nicht umsonst klappt es nach einer FG mit der Einnistung oft IM ERSTEN ZYKLUS (wenn man es psychologisch durchhält, es gleich wieder zu versuchen), eben, weil da alles frisch ist.

Es wird zwar meist empfohlen, drei Monate nach einer FG zu warten, das sind aber psychologische Gründe, körperlich ist der erste Zyklus nach einer FG nicht verkehrt.

Wenn Du nun anfängst zu bluten liegt das nicht an der Abtreibung, sondern an Fehlern im Bauplan des Embryos.

ASleoxnor


Die neue Schleimhaut, die sich danach bildet, ist sogar geeigneter für die Einnistung des Eies als die vorige....

da neu und NARBENFREI.

Die Schleimhaut ist in jedem Zyklus neu.

F,rau Dding<ens


abgesehen davon dass es sich mir nicht so ganz erschließt, warum man 2009 abtreibt, um 2010 schwanger zu werden....

Was wir hier aber nicht zu beurteilen haben, weil wir nicht diesbezüglich um Rat gebeten wurden. ;-)

F@rau Dinxgens


generell wird bei einer Abtreibung bzw. einer Fehlgeburt die Gebärmutter ausgeschabt.

Da muss ich widersprechen, bspw. wird eine Abtreibung mit RU486 planmäßig ohne Ausschabung durchgeführt.

Bolicious

Wenn du dir tatsächlich Gedanken machst, ob dein Gott dich nun bestraft, kann ich dir sagen, dass er dann zumindest schon zweimal bei dir abgetrieben hat und nun auf der gleichen Liste steht wie du. ;-)

Millionen von Embryonen gehen vorzeitig ab, weil sie nicht perfekt sind. Das Problem ist nur, dass manche schon mit dem nächsten Zyklus abgehen und andere eben länger brauchen, um doch dann nicht weiter zu wachsen.

So wird frau das erste Geschehen vermutlich gar nicht wahrnehmen, aber – im zweiten Fall – nach drei Monaten z.B. schon eine Beziehung zu dem Kind aufgebaut haben, die es eben schwer macht, mit dem Verlust umzugehen.

Um dir ein positives Beispiel zu geben:

Ich habe trotz einer Abtreibung und zwei Fehlgeburten hintereinander noch zwei prachtvolle Mädchen bekommen.

Alles Gute *:)

Bjolicijo'us


Naja Ich bin nun 8 tage überfällig bei meinen letzten FG hatte Ich das gleich MIT meinen zyklus verloren :-(

Nun nach meiner berechnung müsste Ich jetzt 5+0 Sein möchte allerdings noch auf ein arzt besuch abwarten vielleicht noch 1-2 Wochen?!

Und ist es normal das es am unterleib zieht und frick in der 5ssw

K9atl8x7


Heißt das, du hast noch gar keinen Test gemacht und vermutest es nur?

B3oliScioouus


Test ist positive :-)

Hab nur angst das Ich es wieder verliere

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH