» »

Vier Tage vor der Periode Kondom geplatzt

s+tef[fGa(l187 hat die Diskussion gestartet


hi

also ich bin nun ca 4 tage vor meiner periode

und gestern nacht is unser kondom geplatzt!! :-o

jetz hoff ich das von euch jemand mir sagen kann ob ich die pille danach brauch (die ich eigentlich wegen den epileptika die ich nehmen muss ned nehmen darf)' oder ob so kurz vor der periode nix mehr passieren kann!

is echt wichtig!

vielen vielen dank! @:)

Antworten
S terncyhen0x9


Die Gefahr ist so kurz vor der Mens eher gering, aber sicher sagen kann man das auch nicht. Wie wärs den mit ner Gynefix oder Kupferspirale als Notfallverhütung?

Stterxnch*en09


den

denn

J9ens Lxover


Der Eisprung ist 2 Wochen vor Beginn der Regelblutung. Das Ei ist nach dem Eisprung max. 24 h befruchtungsfähig. Wenn du 4 Tage vor der Regel bist, war der Eisprung schon vor 10 Tagen. Eine Schwangerschaft ist somit sehr unwahrscheinlich.

S5tern.ch%etn09


Der ES kann sich aber auch mal verschieben und ohne NFP kann man gar nicht sagen, ob der ES schon stattgefunden und vorallem wann.

Wenn du ganz auf sicher gehen willst, würde ich mir die Gynefix oder eine andere Spirale als Notfallverhütung einsetzen lassen.

Wenn ein Kind kein Weltuntergang wäre, würde ich darauf vertrauen, dass meine Mens in ein paar Tagen kommt. ;-)

Und mach' dich nicht verrückt, sonst dauert es unter Umständen noch länger, dass deine Regel kommt.

K&ami kazi0x815


is echt wichtig!

Wenn es so wichtig ist, und ich nehme an, dass ein Kind unerwünscht wäre, würde ich zur PD raten! Der ES kann sich immer mal verschieben und wenn es blöd läuft, knallts dann auch 'kurz vor der (vermeintlich) eintreffenden Periode'.

Knaus Orgino hat nicht umsonst einen so derb schlechten PI.

Wenn das Kondom letzte Nacht geplatzt ist, geh bitte so schnell wie möglich zum Arzt, denn die PD nimmt in ihrer Wirksamkeit mit jeder verstreichenden Stunde stark ab.

A{le\onoxr


Ich würde auch zu Notfallverhütung raten wenn ein Kind absolut nicht in Frage kommt.

S^chneealippc_hen


... Gynefix oder Kupferspirale als Notfallmaßnahme würde ich auch vorschlagen. Habe ich auch mal gemacht.

WUölckc\hen7x0


Die Pille danach sollte innerhalb von 72 Stunden eingenommen werden(ich arbeite in einer Apotheke ;-) ),also hurts zum Arzt...bitte!

lFe. sa[ng re6al


Besser innerhalb 24h...

S~chTneel,ippch*exn


@ wölkchen70:

Ist zwar schön, dass Du Deinem Berufsstand Geschäfte sichern möchtest, aber das Mädel schreibt sie darf die Pille danach nicht nehmen wegen anderer Medikamente/Krankheit.

W8ölckcxhen70


@Schneelippchen...sorry daran hab ich im Moment des Schreibens nicht gedacht....

W`ölc<kch_en70


@Schneelippchen...was ich vergass,ich will meinem Berufsstand nicht Geschäfte sichern,sondern wollt ihr nur damit sagen,dass ich mich ein wenig auskenne

Auf jeden Fall muss sie zum Arzt gehen und der sagt ihr dann was gemacht werden kann...

Viel Glück @:)

sQteffa3l18x7


na toll ich hab an dem tag wo ich hier geschrieben hab den frauenarzt angerufen

der sagte mir das nix mehr passiern konnte

und jetz?

ich warte seit 2 tagen auf meine periode

des hat man davon wenn man ärzten vertraut

so ein mist!!

und wie kann durch stress die periode länger brauchen? wie soll des gehn?

:-/ :|N

sOt]effawl1H8x7


achja und jetz denk ich immer die tage kommen aber es is nur weiße flüssigkeit

kann das ein anzeichen sein das die periode bald kommt?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH