» »

Starker, komisch riechender Ausfluss

I1mmerfJragemnde hat die Diskussion gestartet


Hallo, habe seit heute einen sehr starken und auch komisch riechenden Ausfluss... Kommt immer richtig im schwall raus. Riecht nicht fischig, eher süß...

Da ich gerade übers Wochenende Urlaub mache, kann ich auch erst am Montag zu meinen FA gehen, würde aber gern schon mal Infos von anderen sammeln.

Zum einen hatte ich Montag Nacht Sex mit meinen Freund, während ich noch leichte Regelblutung hatte. Nachdem ich auf Toilette war und weitgehend sein Sperma abfließen ließ, habe ich mir wieder einen Tampon eingeführt. Am nächsten morgen beim wechseln roch es stark nach Sperma und Sex, stärker als üblich.

Zum anderen hatte ich vorgestern Nacht wieder Sex, wobei wir Gleitgel mit Pina Colada Geruch nutzten und er seine ganze Hand in mir hatte.

Kann bei einer dieser Sachen so etwas entstehen? Vielleicht ungewollt Bakterien, die da nicht rein gehören?

Oder aber, er war Sonntag über Nacht nicht nach Hause gekommen, berufsbedingt. Ich vertraue meinen Freund, kenne aber auch seine Vorgeschichte. Des Weiteren hat mein Ex mich damals betrogen und es kam beim Frauenarzt dann raus... Wobei ich da einen wirklich fischigen Geruch hatte.

Ich habe allerdings seit einigen Wochen schon mal mehr, mal weniger starke Schmerzen beim Sex, vielleicht hat sich ja da was entzündet, was bisher halt nicht entdeckt wurde und nun durch Ausfluss sich bemerkbar macht!?

Ideen?

Antworten
A0leo-nxor


Also nen Tampon zum Sperma einsammeln zu verwenden ist ne doofe Idee. Der trocknet die Scheidenschleimhäute aus und macht sie damit anfälliger für Infektionen.

Schau mal ob du am WE noch in ner Apotheke MultiGyn ActiGel bekommst. Das Zeug ist echt super. Und dann am Montag direkt zum Arzt und mal nen Abstrich ziehen. Test auf Chlamydien wäre auch net schlecht.

I)mmerfQragwendxe


Na nicht zum Sperma sammeln ;-)

Ich hatte ja noch meine Tage und wollt am Ende nicht alles im Bett haben ...

Wenn Chlamydien nun fest gestellt werden, wie hoch wäre denn dann die Warscheinlichkeit, das ich mir dies nicht durch Sex (demnach wäre mein Freund mir untreu gewesen) eingefangen habe?

s5chokkomuxffin89


Also ich hatte letztens ne Inefktion mit Gardnerella. Aber so eine Infektion muss nicht zwangsläufig bedeuten, dass dir dein Freund fremd geht. Allerdings weiß ich nicht wie es sich mit Chlamydien verhält. ???

Ich glaube sowas kann man sich auch im Schwimmbad oder in der Sauna einfangen. Aber lass dich erstmal untersuchen bevor du dir über deinen Freund Gedanken machst. Sonst steigerst du dich da vielleicht noch rein...kenn ich zumindest von mir so. %-|

l+e :sangL reaxl


Tampons gehören nur bei einer Blutung in die Scheide, die stark genug ist, dass der Tampon die Scheide nicht austrocknet.

Nach dem Sex waschen und allerhöchstens Slipeinalgen verwenden, KEINE Tampons. Alternativ eine Menstruationstasse (google hilft).

Hatte dein Freund sich eventuell länger nicht gewaschen vor dem Sex am Wochenende?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH