» »

Statt Periode nur weißer Ausfluss?

kpatjBaajbtrak hat die Diskussion gestartet


ch hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen..

Meine letzte Periode hatte ich in der Woche am 22.7. bekommen. Normalerweise bekomme ich sie immer recht regelmäßig, obwohl ich schon seit knapp 2 Jahren keine Pille mehr nehme. Nur diesen Monat habe ich statt der Periode nur einen weißen Ausfluss, der nicht besonders stark ist, nur wenn ich auf Toilette gehe. Manchmal fühlt es sich an, als würde ich meine Tage bekommen, aber das könnte auch damit zusammenhängen, dass ich so sehr drauf warte. Seit dem letzten Wochenende habe ich auch immer mal wieder tagsüber lang ein ganz leichtes flaues Gefühl im Magen.

Ich gehe nicht davon aus, dass ich schwanger bin (und will es im Moment auch nicht sein), da ich mit Kondom verhüte und nichts darauf hingewiesen hat, dass ein "Unfall" passiert sein könnte. Ich habe auch keine anderen Schwangerschaftsanzeichen wie Brustziehen, Erbrechen oder Müdigkeit.

Zur Zeit bin ich mit meinem Freund in Südamerika, könnte das z.B. auch mit der Umstellung hier zusammenhängen – essenstechnisch, klimatechnisch usw.? Stress habe ich auch ein wenig, da ich mit Sprachschule, Arbeit und einigen Arbeiten für die Uni in Deutschland zur Zeit 3fach belastet bin, aber normalerweise hatte ich trotz stressiger Phasen sonst nie Probleme mit der Pünktlichkeit meiner Tage.

Muss dazusagen, dass ich 2x hintereinander hier auch krank war und habe zuerst Grippostad, dann Grippetabletten aus Ecuador genommen und zum Schluss, als ich das 2. Mal krank wurde auch Antibiotika, das ich 5 Tage lang einnahm. Könnte es auch damit zusammenhängen?

Woran könnte die Verschiebung der Periode also sonst noch liegen?

Vielen Dank schonmal für eure Antworten..

Antworten
kFleinner BMe^rnstxein


Dieser Weißfluss kann auch auch typisch sein für eine Schwangerschaft- mach doch einfach einen Test, damit das ausgeschlossen werden kann

*:) @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH