» »

Schwarze Blutung, Schmerzen und Übelkeit

wrhipteA magxic


Hallo,

vielleicht solltest du doch ma in ein gynäkologisches KH gehen.

Kann doch nicht sien, dass diese FA heutzutage sooooo uninteressiert sind. Schlimm sowas.

K{amiFkazzi0x815


Doch, mit Kondom, klar. Wie gesagt vielleicht ist es einfach nur Panik weil es neue Situation ist. Für mich ist es schwer einzuschätzen.

Wenn ihr mit Kondom verhütet habt, warst du vor den allermeisten STD's geschützt.

n4oda5tapavaixlable


Habe jetzt anscheinend echt einen Pilz oder eine Entzündung, schmier da jetzt mal Kadefungin drauf und hoffe dass es wieder weggeht. Gibt zwar ein ungutes Gefühl aber es kann durchaus von den Slipeinlagen kommen denk ich (sonst hätte ich es ja schon viel früher haben müssen). Blöde Pille echt. Alles was sie mir gebracht hat war hochgradige Verunsicherung :(v

Mach am Montag dann mal einen Kontrolltermin aus, schaun wir mal ob ich einen bekomm früher als in 3 Monaten (so eine lange Wartezeit scheint hier so üblich zu sein).

Danke für die vielen Antworten, hat mir sehr geholfen.

KvamikaWzi081x5


Wenn du Montag einen Termin willst (oder bekommst), schmier jetzt lieber nichts drauf. Ansonsten kann der FA da nicht viel erkennen und die Diagnose ist verfälscht.

Zumal Pilzcreme die Haut unnötig austrocknet und schädigt, sollte es eine bakterielle Geschichte sein.

n$odatBaa!vai,lablxe


Also ich hatte mal als Kind einen Pilz, das war genau so :/ Ich hab ehrlich gesagt zuviel Schiss übers WE nichts zu tun und schmier lieber Kadefungin als dass es noch schlimmer wird. Momentan ist es ja aushaltbar.

Ich versuch morgen in der Tat einen Termin beim FA zu bekommen. Evtl. halt dann wieder zu einem anderen (und jedesmal die 10€ :/ ) Wollte eigentlich immer die Untersuchung vermeiden, aber inzwischen wärs mir ganz recht dass sich das endlich mal jemand anschaut und mir sagt ob alles OK ist.

War jetzt 1x beim FA Pille verschreiben lassen (vor 3 Wochen) ohne Untersuchung, 1x bei der Vertretung des FA wegen den Beschwerden (ohne Untersuchung) und sonst noch nie beim FA (vor 10 Jahren schonmal bei ner anderen FA als ich auch die Pille wollte – da gabs ne Untersuchung die allerdings dann sofort abgebrochen wurde weil sie mir so wehgetan hat). d.h. ich kenn mich nicht wirklich aus bei FA und hab ehrlich gesagt eher Schiss.

Kann ich da einfach anrufen und sagen ich möchte einen Termin (möglichst bald :=o ) weil ich seit Beginn der Pilleneinnahme/Sex (dummerweise ziemlich zeitgleich) alle möglichen Beschwerden habe und mir Sorgen mach ob alles OK ist? oder was muss ich da genau sagen? machen die grundsätzlich einen Abstrich (Chlamydien/Gonokokken??) und schaun ob evtl. Zysten vorhanden sind?

Sex fällt erstmal flach. Ich hab schon so ein Pech irgendwie :-/

KTami:kazi08x15


Also ich hatte mal als Kind einen Pilz, das war genau so :/ Ich hab ehrlich gesagt zuviel Schiss übers WE nichts zu tun und schmier lieber Kadefungin als dass es noch schlimmer wird.

Du kannst natürlich machen was du willst, aber Gutes tust du dir damit nicht. Über das WE kann definitiv nichts passieren, zumal eine Pilzcreme tatsächlich auch nur gegen Pilze hilft, nicht gegen Bakterien oder sonst irgendeinen Kram. Gehst du nun zum FA und lässt dich untersuchen, kann der u.U. gar keine Infektion mehr feststellen oder sie ist durch deine Eigenbehandlung verfälscht.

Die Symptome diversester Krankheiten sind übrigens sehr ähnlich (Juckreiz, Rötungen, Ausfluss etc. sind kein deutlicher Hinweis auf eine Pilzinfektion).

War jetzt 1x beim FA Pille verschreiben lassen (vor 3 Wochen) ohne Untersuchung,

Das war m.E. schon ziemlich fahrlässig. Die Pille ist ein hochwirksames Medikament, eine ordentliche Untersuchung gehört dazu um festzustellen, ob du sie überhaupt nehmen darfst.

Kann ich da einfach anrufen und sagen ich möchte einen Termin (möglichst bald ) weil ich seit Beginn der Pilleneinnahme/Sex (dummerweise ziemlich zeitgleich) alle möglichen Beschwerden habe und mir Sorgen mach ob alles OK ist

Du sagst, du hast ungeklärte starke Blutungen, seit ca. 2 Wochen (oder eben für die Dauer, die du sie nun schon hast).

Bei Blutungen wird in der Regel schon auch nach Zysten geschallt. Einen Abstrich nach Chlamydien etc. kannst du dir, falls du noch stark blutest, vermutlich eh in die Haare schmieren. Wenn du ü. 25 bist, gehört ein Chlamydiencheck auch nicht mehr zur kostenlosen Vorsorgeuntersuchung. Du müsstest in dem Fall den Arzt bitten, diese Untersuchung durchzuführen (und sie notfalls auch bezahlen).

Beim Gesundheitsamt führen sie in der Regel kostenlose Gesundheitschecks auf STD's durch. Wenn du das beim FA nicht bezahlen möchtest, könntest du dich auch dorthin wenden.

nlodaotaavxailable


Danke für die Infos (nee nee den Abstrich würd ich lieber nicht in die Haare schmieren!! Ist ja eklig ;-D ). Habe die Pille seit Mittwoch nicht mehr genommen, es hat schon Donnerstag aufgehört zu bluten, von daher bin ich mir ziemlich sicher dass ein direkter Zusammenhang mit der Pilleneinnahme besteht. Vom vielen Bluten war alles etwas wund, und seit Freitag abend ist jetzt eben diese verdächtig nach Pilz aussehende Entzündung da (was ja aufgrund des mehrfach gestörten Milieus nicht wirklich eine Überraschung wäre). Übelkeit und Schmerzen sind völlig weg, gestern hatte ich ausser ganz leichtem Spotting keine Blutung, bis auf die Entzündung ist alles besser geworden. Nervt halt dass dauernd was anderes ist.

Um hormonelle Verhütung mach ich glaub ich erstmal einen großen Bogen.

Ich fands auch fahrlässig dass man die Pille "einfach so" bekommt, aber ich war halt auch nicht scharf drauf mich vor jemand auszuziehen |-o und halt Angst weil das eine Mal wo ich hätte untersucht werden sollen waren echt höllische Schmerzen (ich dachte mich zerreissts :-o )

lve san"g rexal


Da hättest du was sagen müssen, dass das wehtut.

nbodataazv%ailaxble


Hatte ich. Die war aber leider wie ein Metzger, und nicht wirklich vorsichtig. Bin dann gegangen.

Hab irgendwie Pech mit Ärzten.

n'odataLav$ailablxe


So ich geb es jetzt auf. Krieg bei keinem FA in dieser Stadt noch in diesem Monat einen Termin. Halte von diesen "Ärzten" echt überhaupt nichts mehr.

Ich kann nur hoffen dass es nix schlimmes ist und von allein weggeht. Jetzt bin ich echt deprimiert

lle sakng rexal


Was hast du denn am Telefon gesagt?

n(odataavMaialable


Dass ich dringend einen Termin brauche weil ich Schmerzen habe und darauf tippe dass es eine Entzündung ist.

Das Problem ist dass keine Praxis Neupatienten annimmt. Ich muss wohl oder übel zu der Urlaubsvertretung von meinem FA gehen auch wenn ich von der überhaupt keinen guten Eindruck habe :-/

Aber wahrscheinlich ist mir das lieber als gar nichts zu tun. Trotzdem find ich das ne bescheuerte Situation. Wie soll man denn einen guten FA finden wenn man keinen Termin bei jemand anders bekommt sofern man jemals schon bei einem anderen war ???

lUe smang rexal


Dann stimmt schon mal die Aussage, dass kein Arzt Zeit hat, nicht ;-) Die Urlaubsvertretung hat wohl Zeit.

nfod;atCa-avaUilxable


Ha, das sollt ich ihr mal so sagen ;-)

weil als ich letzte Woche wegen der starken Blutung zu ihr wollte sagte sie "sehen Sie nicht dass ich keine Zeit für sowas habe, warten Sie einfach ab das wird schon wieder weggehen, normalerweise gibt sich sowas in einigen Wochen"

Hat mich ja dann auch ohne Untersuchung wieder heimgeschickt. Kann nur hoffen dass ich dieses Mal mehr Glück habe. Aber zu dieser Ärztin habe ich echt null Vertrauen. Unfreundlicher gehts überhaupt nicht mehr.

wChit,e maGg/ic


Ich wiederhole mich noch mal. Ab ins KH mit einer gynäkologischen Station und lass dich dort untersuchen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH