» »

Sex nach Bauchspiegelung und Myomentfernung?

g`reecnli0nesx80 hat die Diskussion gestartet


Hi,

Ich hatte am Di. Den 30.09. Eine BS. Dabei wurde etwas Gewebe und ein Myom aus der Gebärmutter entfernt. Seit dem habe ich regelstarke Blutungen, obwohl meine Periode erst in 2 Wochen kommen soll. Ab wann kann man frühstens wieder Sex haben? Die Eileiter sind ja nun freigespült, was die Spermien ja gut voran treiben würden, aber stellt GV nach so einer OP nicht ein erhöhtes Risiko für Infektionen da?

Lg

Antworten
S)telzla8x0


Normalerweise sagt einem sowas doch der behandelnde Arzt?!?

Nach einer Konisation sollte man beispielsweise 6 Wochen auf Sex verzichten (wg. dem Infektionsrisiko und wg. Blutungen). Ich würde da kein Risiko eingehen und lieber noch eine Zeit lang warten.

h/utf3ilterG73


hallo

ich hatte am 2.9 eine bauchspiegelung mit zysten entfernung und verwachsungen lösen

unter anderem sollte eigentlich auch ein myom entfernt werden, dieses ist nicht geschehen da es ungünstig in der gebärmutter wand sitz und es zu gefährlich gewesen wäre es zu entfernen ohne das die GM kaputt gemacht wird

mir wurde gesagt solange es blutet kein GV nicht schwimmen weil es zu infektionen führen kann

wo hattest du das myom?? warum wurde es entfernt??

regelartige blutungen sind normal, kann auch jetzt noch nach stuhlgang passieren

g7reen$li%nesx80


Höre auch immer wieder, dass man nachdem die Blutungen aufgehören, wieder GV haben kann. Das Myom saß am linken Tubo-ovarialwinkel, was auch immer das heißen mag. Ich sollte nur eine BS haben um zu prüfen, ob die Eileiter durchlässig sind. Dabei haben sie ein kleines, gutartiges Myom der Gebärmuttermuskulatur entdeckt.

Blutungen hatte ich 5 Tage lang. Mal mehr mal weniger. Die letzten 2 Tage fast gar nicht mehr. Mehr leichte bräunliche Schlieren.

@ Hutfilter,

hast du noch Blutungen? ich werde, solange ich noch leichte Blutungen habe, auf jeden Fall auf GV verzichten. Sicher ist sicher.

R.omaVn6tic<a


Ich hatte am Fr. 2.9. eine BS und Ausschabung und mir hat man gesagt 6 Wochen kein Sex. Obwohl ich nicht Blute oder ähnliches. Man kann Infektionen bekommen, deswegen solange auf GV verzichten.

hdu/t$filtxer73


@ greenlinse

gestern hatte ich keine blutung mehr, heute morgen war es wieder da, ich mache mir aber keine sorgen

und sind deine eileiter durchgängig??

g1reenklinxes80


Eine Freundin von mir hatte das auch mit der Myomentfernung. Die Ärztin meinte zu ihr sie solle 7 Tage auf Sex verzichten und danach nur GV mit Kondom ca. 7 Wochen. Man hört und liest irgendwie immer was anderes. Habe mehrfach gelesen, dass man mit Einsetzen der Periode wieder GV haben darf u. Die betroffenen Personen auch schrieben, dass nichts passiert ist. Aber ersteinmal enthaltsam zu sein ist sicher nicht verkehrt.

@ Hutfilter,

ja, die EL sind durchgängig. Meine Blutungen waren auch den einen Tag weg und dann waren sie wieder da. Die Nach-Blutungen können bis zu 2 Wochen andauern meinte mein Arzt.

h~utfilTtxer73


genau man hat 3 ärzte ABER 5 meinungen und wenn man dann im netz sucht liest man wieder was anderes

na ja mein myom ist noch drinn

meine blutung ist aber nicht wirklich viel

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH