» »

Blutung verkürzen?

CEhevmyladxy


Hier mal eine Seite dazu

[[http://www.akupunkturantworten.de/inhalt/questions/1198/Welche+Pflanzen+wof%FCr+helfen+-+Stress+%7B47%7D+Schlafst%F6rungen]]

Rosenblüten bekommt man nur in der Apotheke. Da kostet eine große Tüte um die 10,- €. Da kommt man ewig mit aus. ;-D

POfeffmerminxzlikör


Mein Heilpflanzenbuch hält sich herrlich bedeckt zum Thema Rosenblütenblätter, aber das macht es öfters. :=o

C6heJvcyladxy


Ich finde ja immer, dass man es einfach probieren muß. Entweder es hilft oder man ist eine Erfahrung schlauer. ;-D

PbfefKfermi-nzlixkör


:)z Versuch macht kluch und so. Außerdem hilft es schlimmstenfalls einfach nur nicht, seis drum. Ich merks mir jedenfalls, dürfte auch besser schmecken als "Hirntätschel" ;-D

CAhevylxady


Manche mögen Rotwein. Ich trinke halt die Blätter. Aber das geht. :)z

P\feffe5rmKinzlikör


Ich mag schon Rotwein, aber ich kann mir doch nicht jeden Tag Rotwein reinhauen ;-D

C^hevygladxy


Es sind 2 ganz kleine Pinchen. :=o

P.feffeXrmi&nzlidxr


Was ist ein Pinchen? Ich kenn nur einen Pitcher, und 2 Pitcher Rotwein am Abend, ohohohoho ;-D ]:D

D[ie BAnonXyme


2 Pitcher Rotwein am Abend, ohohohoho

;-D ;-D ;-D

C5hevy.lady


Pinchen nennt man das bei uns, wo man ein Schnäpschen drauß trinkt. ;-D

Pqfepfferqminzlxikör


Ah, einen Kurzen ;-D

C*hevy}laxdy


von mir aus ;-D

D0ie XAnonJymxe


aber wie isses denn nu...nimmt man das dann nur während der Regel ein oder wie oder wann?

PXfeffer$minzlxikör


Hirtentäschel 2-3 vor der Mens anfangen und bis zum Ende der Periode "genießen". Bei Rosenblättern schätz ich mal täglich *:)

Mxeta3lma]us


Habe bei stark verlängerten und unregelmäßigen Regelblutungen gute Erfahrungen mit [[http://www.heilkraeuter.de/lexikon/hirtenta.htm Hirtentäschel]] und [[http://www.heilkraeuter.de/lexikon/moenchspfeffer.htm Mönchspfeffer]] gemacht. Den Mönchspfeffer in Form von Biofem-Tabletten, das Hirtentäschel als Kapseln mit pulverisiertem Kraut drin. Weiß allerdings nicht mehr, von welcher Marke das war. Die Kombination hat mir ungemein gut getan und viel zur Normalisierung der Regel beigetragen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH