» »

Fahrrad fahren Schmerzen

sSo&nn6en&bluxme7 hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich habe in letzter Zeit Schmerzen im Intimbereich beim Fahrradfahren. Die hatte ich früher nie.

Sattel und alles andere sind gleich geblieben.

Hat das noch jemand von euch? Kann man da was machen?

Antworten
S_mil1li2


Weiß nicht, ob das zu "allem anderen" gehört:

Fährst du mehr als früher?

Andere Hosen? Wenn sie zu eng sind, kann's drücken.

Tut es sonst noch weh?

M5ARIECxHEN1


hast du deine tage? ich hatte mal keine obs mehr, und musste dann ne (dicke) binde nehmen. als ich dann aufm rad gesessen bin hat es auch total weh getan, kanns nicht richtig beschreiben war aber so ein drückendes gefühl, aber mehr innen. sonst hab ich ne schmerzen!

GUTE BESSERUNG! :)*

s]onnengblumxe7


Nee, fahre nicht mehr- jeden Tag dieselbe Strecke; deshalb wunderts mich umso mehr. Sattel und ähnliches sind auch gleich geblieben.

Ja, habe gerade meine Tage, aber nutze obs und keine Binden.

Ich habe die Schmerzen aber auch, wenn ich nicht meine Tage habe.

Jetzt ist es mittlerweile auch wieder weg; immer nur so ca. 2 Stunden nach dem Fahren.

S(milQli2


Trägst du einen Rucksack währenddessen?

Wie lange hast du denn das Fahrrad schon?

Ich könnte mir vorstellen, dass du plötzlich anders draufsitzt als zuvor. Nur minimal und dann drückt's.

sYonnGenbluvme'7


mmh, ich denke echt, dass alles gleich ist. Ich habe ne neue Jeans...mmh?

Heute habe ich zufällig son Gelüberzug gesehen. Meint ihr, dass der hilft?

bBlind!es S=chaxaf


Hallo Sonnenblume

Versuche es mit eincremen vor dem Fahrad fahren. Mit einer Fettsalbe, zB Deumavan, gibt es in der Apotheke, extra für den Intimbereich

Gruß @:)

RIlmmxp


Kein Gelüberzug, wenn dann so ein Sattel mit Aussparung. Weicher und breiter ist beim Sattel leider ein trugschluss...

Srmilxli2


Hattest du die Jeans beim Fahrrad fahren an? Also ich kenne das von Hosen, die einfach sehr eng anliegen.

SAmil:lix2


Und, ist es besser geworden?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH