» »

Unterbindung/ Sterilisation der Frau: Erfahrungen

c)at-a70


Hallo liebe Frauen,

es geht mir sehr gut, ich habe das Richtige getan.

Liebe Grüße :)^

V5i[jYo


Hi Cata,

freut mich, dass es Dir so gut geht und Du das Richtige getan hast. :)z

Bei mir bzw. uns steht die Entscheidung noch aus. Mir wäre es lieber wenn mein Freund einen bzw. zwei Schnitte machen ließe. Ist ja eine deutlich einfachere OP als bei der Frau.

Alles Gute *:)

pqhysal#ixs


hallo cata :-)

ich habe mich letztes jahr im juni sterilisieren lassen, gleiche methode wie bei dir.

hatte keinerlei probleme mit dem gas usw. bin morgens um 8.00 uhr operiert worden und durfte mittags wieder gehen :)z

es haben sich auch keine blutungsveränderungen eingestellt danach.

ich bin auch immer wiede froh diesen eingriff vornehmen lassen zu haben.

hast du veränderungen (positive oder negative) bezüglich der empfindungen beim sex gemerkt??

da bin ich mir nämlich noch nicht so sicher, wie ich das beurteilen soll.... ":/

lg *:)

c{ataI70


Hallo Physalis !

Es freut mich das es Dir auch gut geht. Veränderungen im Sex, ja.

Es ist viel befreiender und fast ein wenig intensiver.

So viel Lust hatte ich noch nie.... |-o

Ungewohnt für mich.

Momentan habe ich sehr viel beruflichen Stress, da bin ich wieder einigermaßen im Normal

Bereich eingependelt.

lg....Cata

wqhitev ma,gxic


*schieb*

Ich schieb mal den FAden hoch. Da ich nun mit der Spirale schwanger geworden bin und keine Pille mehr nehmen möchte, außerdem der Kinderwunsch "mehr als" abgeschlossen ist, möchte ich michauch steriliiernelassen.

Habt ihr das damals selbst bezahlt? Was kostet sowas?

A<leonxor


Ich mein da mal was von ~700€ gelesen zu haben. Aber ich denke mal auch da gibt es Schwankungen.

Im Falle eines KS gibt es die Steri manchmal als kostengünstige Dreingabe.

Ansonsten einfach mal nen Kostenvoranschlag einholen.

kbkMwin


Mich würde mal interessieren, ob bei euch noch immer alles unverändert gut ist seit der steri

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH