» »

MeLuna, Fleurcup, Lunette?

cVato2y


Ich lese hier im Forum schon lange mit und hab ich endlich für die Menstasse entschieden :)z ;-)

Ich habe mir jetzt gerade auch das Special Angebot von MeLuna bestellt und mir wurde gesagt, dass meine Bestellung morgen raus geht. Weiß eine von euch, wie lange das dauert bis das Päkchen bei mir ist? Oder kann man das gar nicht so genau sagen? ":/

H*i/naBta


gibts jetzt nun egtl was zum 'empfehlen'?

würde so nen cup auch gerne mal 'ausprobieren'.

die lunette hats mir angetan, weil es eine grüne gibt ;-D

ok und sehe grade dass der fleucup das auch hat.

sind die soft oder normalen 'besser'? wo ist da der unterschied? und was könnte man jemandem der neu anfängt empfehlen?

lae s2an"g rexal


ICH würd dir ne Meluna empfehlen, weil das die günstigste ist und falls das dann doch nicht klappt, ärgerst du dich nicht über rausgeworfenes Geld.

HRinatxa


die meluna hat ja im moment diese herbst angebot.

klingt shcon verlockend fürs erste.

nur welche größe??

l9e sanga rexal


Kurze Eckdaten deinerseits? ;-) Blutungsstärke und -länge (Tampongröße, wie lange hält welche?)?

Cxa3oimxhe


Und ich würde niemandem eine Meluna empfehlen ;-)

Hat mich nie überzeugt und wenn man nicht so richtig mit dem Cup klarkommt hat man schnell keinen Bock mehr..

lQe sEangv reaxl


Naja, am Anfang hatte ich auch Probleme, bis ich gerafft hab, wie weit sie rein muss. :-D

H[inBatxa


ähm ja.

tampons habe ich bis auf ein paar male nie wirklich benutzt. war währenddessen und danach staubtrocken. nur wenn wirklich nix anderes da war.

wir lang haben die gehalten... ":/

also die kleinsten obs hab ich an den stärksten tagen alle 3 stunden gewechselt, aber voll waren sie nie. hatte aber auch nie wirklich ein gespür dafür wann sie denn nun voll waren oder nicht.

so an sich würd ich sagen... an den ersten 2 tage is die blutung moderat und dann flaut es schnell ab.

(ansonsten: jung, gesund, noch keine kinder :D)

@ caohime:

was waren deine probleme mit der meluna?

vllt müsste es auch was 'anwender freundliches' sein, weil ich ja zb keine große übung im 'einführen' von sachen bin, da ich tampons nicht regelmäßig nutze.

habe sachen gelesen, dass das entfernen teilweise ... problematisch sein kann..

lAe sang Orexal


Dann würd ich dir mal ne M empfehlen. Die L wirst du nicht brauchen.

CQaonimxhe


Die normale Meluna empfand ich als bretthart, komisch geformt (riesige "Wulst", viel Cup & wenig Fassungsvermögen) und schlecht zu entfernen. Die neue Meluna soll sehr, sehr weich sein.

Ich empfehle immer den – in meinen Augen – bei normalstarken deppensicheren, kleinen Diva-Cup. Mit abgeschnittenem Stiel dürfte der auch nicht zu lang sein.

l<e s~ang rexal


Die alte Version ist auch ziemlich doof... Die neue ist besser. Und die Meluna soft empfinde ich als sehr angenehm.

HPinFata


den diva cup bekommt man über apotheken oder? hier waren doch pzns... aber kann man so auch farben aussuchen?

gibt es von den anderen auch softe und 'normale' versionen?

lme sa]ng (real


Ich glaub, die Meluna ist die einzige in Soft und Normal.

HYinatxa


so langsam bekomm ich eher das gefühl ich mache einfach 'enemenemu' und such mir auf diese weise eine aus...

H$inatxa


oh ich sehe grade der fleurcup hat im moment angebote.

2 cups (farblos) für 19,99 bzw einen bunten für 14,99.

die gefallen mir auch ganz gut. sind damit leute gut klargekommen?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH