» »

Seit Monaten Unterleibsschmerzen?! :((((

Ihore$th


Ich dachte das auch nie. Teilweise waren das extreme Schmerzen, auch im Bauch, Heute weiß ich, wenn mein Bauch schmerzt und ich rauf drücke und keine Stelle finde, die irgendwie der Auslöser zu sein scheint, wo es mehr weh tut oder sich der Schmerzt verstärkt, dann kommt es vom Rücken. Meistens ist das auch am nächsten Tag schon wieder weg und es kommt oft, wenn ich was schweres tragen musste oder blöd geschlafen hab oder so.

Also wenn man bei dir organisch nichts findet, kann das gut sein

BfartagOamxe17


Ich habe auch keinen Druckschmerz. Als eine Freundin meinte, ich hätte ne Entzündung, guckte ich im I-net nach und da steht, dass man oft Schmerzen beim raufdrücken hat, die ich aber eigentlich nicht habe. Und bei mir sind die Schmerzen auch nicht dauernd da.

Ich müsste mal beobachten wann die genau da sind.

IFo retxh


Hm, das klingt schon sehr nach Schmerzen, die woanders (also im Rücken) erzeugt werden.

Versuch es doch mal wieder mit der Physiotherapie, mach dir selbst feste Termine, am besten kurz vorm Schlafengehen, da macht man ja sonst nix Produktives und das dauert ja auch nicht lang. ABer ne Skoliose würde ich nicht komplett ignorieren

Bzartagayme17


Danke, ich werds auf jeden Fall probieren!! :)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH