» »

Mein Busen hört nicht auf zu wachsen.

lje s-aPng "reaxl


Dann musst du wohl damit leben.

i@wiXllxbe


Es gibt Momente, wo ich wirklich am liebsten sofort eine Brustverkleinerung machen möchte, weil es schon oft sehr belastet.

Ich habe auch öfters schon meinen BMI ausgerechnet, vor 3 Monaten wog ich 72 kg, habe dann innerhaleb 2 Monaten 6 kg abgenommen, wobei meine Brust trotzdem nicht wirklich kleiner wurde. Seit 3 – 4 Wochen habe ich wieder etwas zugenommen, wegen Frust und anderen Sachen. Versuche aber jetzt mit Sport wieder abzunehmen damit mein Rücken erst mal wieder gesund wird und ich selbst auch mit mir zufrieden bin.

s+unny?gitrl833


Bei den problemen mit deinen Nacken empfele ich dir zu einen Ortophten zugehen, das muss nicht mit deinen busen zusammen hängen.

Um mich zuackzeptiren wie ich bin und mich selbst zulieben hat mir folgendes Buch geholfen von Louise L. Hay Liebe deinen Körper und Die Kraft einer Frau.

lKe sangL reaxl


Mein Vorschlag:

- weiter abnehmen auf irgenwas um 60kg

- Sport machen, besonders Rückengymnastik

- Ring absetzen

K@adqhidya


Leider bin ich schon so weit, dass ich meinen Nacken selbst ein- und ausrenken kann, wobei das ausrenken nicht gewollt passiert.

Dass kann ich auch. Das konnte ich schon vor den großen Möppen ;-) das hat eher was mit fehlender Muskulatur zu tun.

Ich hab 70DD und kann mir nicht vorstellen, dass Du so starke Rückenschmerzen bekommst... ":/ Würde das eher als Korrelation sehen, d.h.: 2 Dinge treten zur selben zeit auf (=große Brüste und Rückenschmerzen), stehen aber in keinem Kausalzusammenhang.

Und wenn Du jetzt sagst, Du knackst Dur aus Versehen immer die Nackenwirbel aus/ein... bestätigt dass meine Auffasung, dass einfach deine Wirbel zu beweglich bzw. deine Muskulatur zu schwach ist, und daher die Schmerzen kommen ;-)

igw{illbxe


Ich war bei einem Orthopäden, der meinte es liegt an der Brust und an der fehlenden Muskelatur im Nacken. Da das Gewicht "zu groß" ist oder so ähnlich. Okay, danke! Ich werde mich mal erkundigen.

Ich versuche erst mal abzunehmen und wirklich auf 60 kg zu kommen, wenn es dann immer noch so enorm ist werde ich wohl den Ring absetzen. Vorher werde ich denke ich eh nochmal mit meiner Frauenärtzin reden.

l5e sanvg reaxl


Es kann übrigens auch sein, dass der Ring das Abnehmen erschwert...

K!adhxidya


Ich dürfte eine halb oder eine Cupgröße weniger haben, naja, mein O. meinte, das läge an verkürzten/untrainierten Muskeln (hat eine besondere Vorgeschichte), aber das Problem würden auch viele "gesunde" Mädchen ohne eine solche Vorgeschichte teilen – weil die einfach kein Sport machen bzw. die Rückenmuskeln untrainiert sind.

Hast Du eigentlich ein Hohlkreuz oder sowas?

K"adhixdya


Ach le sang real, der ring ist doch super zur Verhütung :)^ never change a runnign system! ;-)

i#wiDl?lxbe


Ich weiß nur, dass das alles anfing als meine Brust bei C – D war. Ja, fehlende Muskelatur auf jeden Fall auch. Orthopäde meinte halt auch wegen dem "Gegengewicht". Okay, anscheinend kennst du dich da sehr gut aus, Tipps wie das mit dem Nacken weg geht? Weil auch wenn du es dir nicht vorstellen kannst, ich hab so starke Rückenschmerzen, dass ich mich am liebsten gerade hin legen möchte weil jede Art von sitzen und stehen weh tut. Nacken "knacksen" zu lassen also einzurenken oder was auch immer, hilft für kurze Zeit, auch die Wirbelsäule manchmal aber richtig helfen tut nur einige Minuten hinlegen.

pdos1paxe


Deine Brüste sind Fruchtbarkeitssymbole, die dir in der Männerwelt viel Beachtung schenken können und dich über andere Frauen hinwegheben.

Möglicherweise will sie aber gerade diese Art der Beachtung nicht, kommt ja mitunter auch etwas derb rüber aus der Männerwelt- diese Art der Beachtung.

Vielleicht legt sie auch keinen Wert darauf, sich gerade mit ihrem Busen "über andere Frauen hinwegzuheben."

i%willbxe


Während der Grundschule hatte ich ein sehr starkes Hohlkreuz, als ich dann auf die weiterführende Schule gekommen bin wurde ich darauf angesrpochen, wobei mir auch auffiel, dass man dadurch unvorteilhafter aussieht und ich ab da immer sehr darauf achte gerade zu stehen und zu gehen.

Ja, gerade weil es mal läuft möchte ich es auch nicht abbrechen oder absetzen, weil das auch wieder den Körper durcheinander bringt. Und meine Regel dann wieder total unregelmäßig kommt.

lYiqver2756


Hey iwillbe,

ich finde dein Gewicht voll in Ordnung, habe deinen Body Mass Index mal ausgerechnet, der beträgt 23.3 und das ist total normal.

Es kommt bei den Menschen auch immer auf den Körperbau an, bei mir ist es so, dass ich sehr stabile Knochen habe und auch Muskeln,

die eben mehr wiegen als Fett.

Ich habe im Übrigen exakt den selben BMI wie du :-D Bin 1,77m groß und wiege rund 73 kg. Bin allerdings 2 Jahre älter als du.

Zu deinem Busen:

Wenn du dich damit besser fühlst, lass dir ein Stückchen absaugen, denn wenn gesundheitliche Beeinträchtungen eintreten( dein Rücken) , würde ich es sicher genauso machen. Hat aber eben alles Pro und Contraseiten...

Andererseits kann sich das alles noch ändern. Man weiß nie, vielleicht nimmt der Umfang des Busens von Sport oÄ ab.

Herzliche Grüße und einen schönen Abend noch!

ifwidllbe


Danke pospae, ich glaube das verstehen nur Frauen. Ich möchte nicht, dass man mich toll findet weil ich vielleicht eine doppelt so große Oberweite wie eine andere hab. Ich möchte nicht nur darauf reduziert werden.

@ liver256,

vielen Dank :-) Ja ich würde gerne eine OP machen, meine Eltern erlauben mir das aber erst wenn ich 18 bin, da die Kosten und vor allem die Risiken sehr hoch sind. Deshalb versuche ich erst mal mit Sport das zu erreichen. Hoffe es bringt was. Danke dir auch!

HTomoA=nimqaQlEst


Und als Mann mit 1,82 nur 70 kg zu wiegen finde ich allerdings auch bedenklich. Ich kenne Männer in dieser Größe die wiegen zwischen 80 – 90. Soll aber jetzt nicht böse gemeint sein.

Bedenklich würde ich es nicht nennen, aber grenzwertig.

Ein Strich in der Landschaft eben. Keine Muskeln und kein Fett.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH