» »

an welchen Tagen Hormontest machen lassen?

a(mylxe hat die Diskussion gestartet


Ich werden heute am 20. Zyklustag, bei einem regelmäßigen Zyklus von 23 Tagen, einen Hormontest (Blutabnahme) bei meiner FÄ durchführen lassen. Nun habe ich hier aber schon öfters gelesen, dass ein Hormontest an zwei Tagen erfolgen sollte.

Ich bin nun ein wenig unsicher!! An welchen Tagen sollte frau einen Hormontest machen lassen?

Danke sehr @:)

Antworten
E)hemaEli-grer NutzerW (#28x2877)


Welche Hormone sollen denn getestet werden?

admVylxe


oh weia, habe ich gar nicht nachgefragt ":/

Es soll auf jeden Fall getestet werden nach Progesteron, ob ich überhaupt schwanger werden kann...

EDhemalig%er NutEzer (#N2828x77)


Ich hab jetzt auch bei längerem nachdenken messerscharf auf Progesteron geschlossen ^^

Hast du zufällig ne Zykluskurve wann dein Eisprung ist? Ich hab das leider nicht im Kopf.

awmyxle


neee, woher auch ;-)

also, der erste höhere Messwert war am 13. Zyklustag ...

ich führe eine Zyklustabelle, aber ich muss mich noch damit auseinandersetzen, wie ich diese freigebe.

E6hemali&ger Nut_zer (#2x82877)


Naja, wir sind uns hier ja zwischendurch schon ein paarmal übern weg gelaufen aber so details bleiben bei mir nur schlecht hängen. ^^

also, der erste höhere Messwert war am 13. Zyklustag ...

Dann wäre die Hochlage etwa 10 Tage lang. Ist knapp, müsste aber eigentlich reichen.

a0mylxe


[[https://www.nfp-forum.de/kurvenreich]]

probier mal bitte....

a>mylce


nun, die Hochlage ist heute wieder nach unten eingeknickt – ganz normal bei mir.

E2hemwalFiger Nutzmer (#28Q287x7)


nee, funzt nich

ist aber auch nicht tragisch

Ich würd die Kurve nur ausdrucken und zum Termin mitnehmen, dann kann der Arzt die Blutwerte besser einordnen.

a@mXyle


danke dir @:)

CdaoiEmhe


Dann wäre die Hochlage etwa 10 Tage lang. Ist knapp, müsste aber eigentlich reichen.

Im Zweifel macht man da mit zusätzlichem Progesteron aber nix falsch. Weniger als 13 Tage ist schon knapp.

Emh5emali;ger wNutzer n(#(28287v7)


Weniger als 13 Tage ist schon knapp.

:°( ich hab doch auch nur 12, sag doch nich sowas...

;-)

Ab 10 Tagen HL geht man trotzdem davon aus das es langt.

Im Zweifel macht man da mit zusätzlichem Progesteron aber nix falsch.

Da hast du natürlich recht

a>mTyl>e


Ich hab aber nur 9 Tage Hochlage – nicht länger :°(

EDhemaligDer Nut~zer (#282o877)


Wenn an Zt 13 die ehm ist und der Zyklus 23 Tage dauert?

13..1

14..2

15..3

16..4

17..5

18..6

19..7

20..8

21..9

22..10

23..11

aJmyle


rein rechnerisch bist du richtig, leider fällt meine Temp-Kurve am 21. Zyklustag wieder enorm ab um 0,3 Grad und ist fast auf dem Niveau vor der Hochlage.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH