» »

an welchen Tagen Hormontest machen lassen?

ahmylxe


ach menno, erste Hochlage 12. ZT

12.-36,9

13.-36,9

14.-36,9

15.-37,0

16.-37,0

17.-37,0

18.-36,9

19.-37,0

20.-37,0

21.-36,7

dann fällt es noch ein wenig ab, zwischen 36,6 und 36,3 ist meine Tieflage

EWhemalIiger4 Nutzer ,(#282877)


Das gehört trotzdem noch zur Hochlage, egal was die Temperatur da veranstaltet.

In einem solchen Fall wird oft nicht nur ein Gestagen gegeben sondern auch etwas um die Eizellreifung zu unterstützen: gute Eizelle => guter Gelbkörper

aYmylxe


ah ok, man lernt ja nie aus – danke dir nochmals :)_

armyxle


Also, meine Zykluskurve hat beim FA keinen interessiert ! Sie meinten, sie richten sich nach den Vorgaben des Labors...

E\hemali-ger zNutzZer\ (#2828x77)


%-|

Na da hätten die bei mir aber stellenweise Pech gehabt bei dem Versuch an ZT 20 Progesteronwerte zu bestimmen...

a%mTyle


wie meinst du das?

ENhemoaligeru Nutzeur (#28x2877)


Weil ich da zB in diesem Zyklus: [[https://www.mynfp.de/display/view/xdnnounnyp95/]] oder in dem hier: [[https://www.mynfp.de/display/view/118903/]] noch gar nicht meinen Eisprung gehabt habe.

N'ahla85


Wichtig ist nicht die Zahl des tages sondern wo DU stehst :-)

Ich würde also anhand der Kurve hingehen.

M;nemorsyynxe


mein FA meinte, ma solle am 4. oder 5. Zyklustag Hormone testen lassen.

Neue Zyklus beginnt, sobald die Tage beginnen.

E~hemalDiger Nutz}er> (#2862877x)


mein FA meinte, ma solle am 4. oder 5. Zyklustag Hormone testen lassen.

Da werden dann aber die anderen Sexualhormone getestet.

aPmylxe


Naja, ich habe ja nun einen regelmäßigen Zyklus von 23 Tagen und meine Kurve wollte die FÄ nun gar nicht sehen.

Ich weiß nicht, auf der anderen Seite höre ich, dass Progesteron am besten mittels Speicheltest getestet wird, werde ich im nächsten Zyklus auch zusätzlich noch machen. Da wurde mir geraten, am 2. Tag der Hochlage zu testen – ob das richtig ist ?? keine AHnung!!

Man, ist das alles schwierig. Dafür ist der Test einfach viel zu teuer, um es einfach mal so zu machen ":/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH