» »

Pco-Syndrom macht mir Angst

a}nsa?bxri


Das tut mir leid für dich mit der Trennung. Hoffe Du kannst das gut verarbeiten.

Wünsche Dir viel Kraft für die nächste Zeit.

Hast Du in den letzten Tagen nochmal einen Test gemacht der negativ war oder redest Du von den

negativen Test die schon eine weile her sind?

E}milixa19


die tests wo schon eine weile her sind...

naja es is hart und zieht mich ziemlich runter (die trennung,mein kinderwunsch) :°(

donnerstag um 9.00uhr hab i mal wieder nen termin beim FA mal sehen was da raus kommt.. :°(

aDnvs^abrxi


Also ganz ehrlich, ich weiß nicht wie du das so lange aushalten kannst nicht bescheid zu wissen. Ich wäre total nervös wenn ich keine Klarheit hätte. Also ich bewunder dich für deine Geduld, ich könnte das nicht.

Willst du nicht nochmal einen Test machen?

Bis Donnerstag geht ja schließlich auch noch ne weile.

Aber klar das ist dein Ding. Wenn das für dich so in Ordnung ist, dann ist das ja ok.

Wäre schön wenn du nach deinem Termin nochmal schreibst was rauskam. (Falls dir danach ist)

Ich wünsche dir wie gesagt viel Kraft in nächster Zeit :°_

EMmiulia1x9


@ ansabri

Danke..

Hm naja schon schwer aber i hab mich damit abgefunden das ich nicht sw bin...

Also heist das für mich Donnerstag mens auslösen lassen und noch einen versuch mit hilfe meines arztes ;-)

Traurig das es nicht geklappt hat bin ich schon ziemlich hab zur zeit ein ziemliches gefühls-chaos zwischen trauer wut und glücklich sein..

Ja kla werde sofort berichten was beim FA rauskam und wie es weiter geht...

Dir auch gaaaaanz viel glück kraft und ne schöne kugelzeit ;-)

EImiOlia1x9


Metformin 1000mg

Wer hat das auch bekommen zur hormonbehandlung?

[Dieser Beitrag war ursprünglich der Beginn eines eigenständigen Fadens]

Hallo,

ich war heute beim FA und er gab mir die pille zum mens auslösen ( Alisma )...

Und zusätzlich gab er mir Metformin Bluefish (eig. ein medikament für zuckerkranke)...

Wer von euch hat dies auch bekommen und wozu soll dies nützlich sein ??

Mein FA hat mich nicht wirklich aufgeklärt ( da ich nicht zukerkrank bin) frage ich mich wozu ich dies nehmen sollte...

bitte um schnell antwort danke mädels ;-) *:)

I6nimixni


Wann hattest du denn deine letzte echte Periode?

Vielleicht macht es gar keinen Sinn, auszulösen sondern weiter zu warten?

Hier würde ich mal auf PowerPuffis Rat warten, die kennt sich da besser aus als ich. Oder auch MoniM, Buddleia, Pfefferminzlikör...

Ich würde die jedenfalls nicht nehmen wenn ich nicht unbedingt müsste.

Vor allem, wurde ein Hormonstatus, also großes Blutbild schon gemacht und ein OGTT?


Ich nehme wegen PCOS mit Insulinresistenz Metformin 850 mg und komme damit gut zurecht. Der Zyklus läuft wieder gut (zwischen 35 u 40 Tagen) und die Androgene (männl. Hormone) sind wieder im Normbereich.

Fressattacken wurden weniger und ich habe dadurch gut abgenommen.

E<milRia19


Inimini, ich habe meine letzte mens am 3.11.11 gehabt und naja ich habe immer starke unterleibsziehen übelkeit und muss morgens & abends spucken daher meinte der arzt es bringt nichts mich da rum zu quälen und er meinte das wenn ich noch warte bis meine periode kommt locker noch 5-8 wochen warten müsste..

wozu sind diese tabletten und was bringen die ? wie merke ich das sie mir helfen ?

PQfefMf6erminUzlxikör


Ich habe grade keine Zeit, aber für ein "Bullshit" reichts noch.

Auslösen würde ich da mal gar nix, das ist doch sinnlos. Metformin würde ich nur nehmen, wenn auch eine Insulinresistenz (wie bei Inimini) und verlängerte Zyklen vorliegen. Und mit verlängert meine ich nicht immer 29 Tage und einmal 38, sondern so ein richtig schönes Gewackel. Und ich hoffe inständig, du sollst nicht mit 1000mg anfangen? Metformin muss eingeschlichen werden.

Immer diese Gyns, die einfach mal "PCOS" aus dem Ärmel schütteln und mit Met spielen. Grml.

Plfe(fferIminzlixkör


naja ich habe immer starke unterleibsziehen übelkeit und muss morgens & abends spucken daher meinte der arzt es bringt nichts mich da rum zu quälen und er meinte das wenn ich noch warte bis meine periode kommt locker noch 5-8 wochen warten müsste..

WTF? Wie hat er das denn bitte begründet? :=o Sorry, aber in der Eireifungsphase umarmt keiner wegen dem Zyklus alle Nase lang die Kloschüssel, da würde ich ja nichts anderes mehr machen... :-X

I$nimxini


und er meinte das wenn ich noch warte bis meine periode kommt locker noch 5-8 wochen warten müsste..

Woher will er das denn wissen??

Das ist ja nocht nicht lange...

Bitte nimm die Hormone nicht, du versaust dir damit einen aussagekräftigen Hormonstatus und außerdem hat das Zeug auch fiese Nebenwirkungen (siehe Packungsbeilage)

Bitte such dir einen kompetenten Endokrinologen.

Hast du Blutwerte die du hier einstellen könntest oder kannst die anfordern?

Wurde ein OGTT gemacht oder worauf basiert es das du Metformin bekommst?

Leider ist meine Mittagspause jetzt zu Ende und ich kann den Faden erst heute abend wieder verfolgen...

IlnimZinxi


Danke Schnappsi, das wollte ich doch von dir hören ;-D @:)

P8feffermjinzlikxör


Bitte, bitte ;-) Muss jetzt auch los, was schaffen... :)_

E3milIia1x9


ich habe heute morgen angefangen mit Metformin 1000mg laut meinem FA soll ich morgen eine ganze tablette und abends eine ganze tablette nehmen und zusätzlich morgens und abends Alisma nehmen.

Blutbild habe ich nicht mitnehmen dürfen er meinte nur das ich stark erhöhte testosteron habe.

eine schwangerschaft kann er ohne einen test ausschliessen da er das an meinen hormonen erkennt das ich nicht schwanger bin.

Meine periode war immer pünktlich und mein FA sagte noch vor 3 Monaten das alles in ordnung sei und nun auf einmal sagt er ich hätte PCO kann man das den wirklich von heute auf morgen bekommen und wieso soll ich gleich pro tag 2000mg Metformin Bluefish nehmen versteh ich nicht ganz klingt irgendwie voll viel ):

EFhema=lig0er N*utzerC (#282x877)


Ich würde die empfehlen einen anderen Arzt aufzusuchen. %:|

P"feffOermi?nzliPkxör


Das klingt sehr viel, wie gesagt, eigentlich muss es eingeschlichen werden. Und nur wegen ein paar Zysten würde ich kein Metformin nehmen. Das erklärt dir nachher bestimmt noch jemand, ich muss jetzt los *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH