» »

Tampon Test

s`helPlybmaby93


ach ich hätt ja auch gerne ne schwache mens...

muss in den ersten 3 tagen alle 2 stunden wechseln oder jede :=o

ist scheiß nervig aber was solls. kommt vom pille absetzen.

DRie AlpleCrsch<ürfste


bei mir wars mit pille sogar noch mehr blut als jetzt. :-D

sehellyxbaby93


komisch^^

welche hast du genommen?

manchmal vermisse ich die vorteile der pille ja schon (wunderschöne haut, wenig blut, kein verhütungstress) aber gesundheit geht hald vor ;-)

D!ie >Allerscxhürfste


novial, 8 jahre lang. weiß gar nimmer, wie viel ich vorher geblutet hab, hab mit 13 die mens bekommen und mit 14 schon die pille angefangen.. das pilleabsetzen hat mir persönlich nur vorteile gebracht, meine haut is nicht schlechter geworden, blut weniger, libido wieder da, wieder feucht beim sex.. sie hat halt meine SD geschrottet, aber das hat mitm absetzen ja nix zu tun^^

_Ldelcilah_


Huhu,

also ich benutze entweder o.b. pro comfort oder die Jessa-Tampons vom DM (Normal Comfort bzw. die Minis).

Bei mir trocknet in der Regel nichts aus, ich benutze aber auch eher die kleineren Tampons, und in der Nacht (abgesehen vielleicht von der ersten oder den ersten zwei Nächten) auch gar keine Tampons, sondern dann nur eine Binde, weil da Nachts bei mir sowieso nicht wirklich was passiert, man liegt ja...Ich habe aber auch keine starke Blutung (und seit ich 2007 die Pille abgesetzt habe ist die Blutung auch schwächer geworden. Meine Haut und mein Zyklus hatten aber über ein Jahr gebraucht, um sich wieder einzupendeln, das hat echt genervt damals :-/) und brauche vielleicht 10-12 Tampons pro Mens, ich müsste mal drauf achten...mehr sind es definitiv nicht, vielleicht sogar weniger.

Die Menstassengeschichte find ich auch ganz interessant, aber ich habe mit Tampons eigentlich wirklich gar keine Probleme, deshalb mal sehen... :-)

*:)

s=hegllybab5y9x3


heute fings schon wieder an, unangenehm zu werden. hab jetzt den dritten tag tampons verwendet. ah diese kack mens :(v

Wqicxk


Wieviele ich verwende weiss ich nicht, aber ich benutze Facelle von Rossmann in Normal Comfort und Mini und bin damit zufrieden. Ich sehe es einfach nicht ein für O.B. 4,25 Eu die Packung zu bezahlen..da sist doch wahnsinn, wenn ich zwei Packungen nehme, dann bich ich fast nen 10ner los? ne...

Menstasse hatte ich auch schon, mag ich nicht.

Bin zufrieden wie es ist.

sfhellXybabxy93


war sie nicht dicht oder wie?

H!erhbs=tsonxne7


Am liebsten o.b.! Bloß nicht die dm-Marke jessa. Mit der habe ich eindeutig negative Erfahrung. Die Folie ist nahezu immer sehr schwer abzubekommen und ich muss schon mit den Zähnen dran herumreißen und selbst das ist oft erfolglos. Eine nervige Friemelei... für unterwegs nehme ich daher immer o.b.

NCaBnni877


Also ich benutze o.b. aber die mit Einführhilfe. Super und Normal, wieviele kann ich nicht sagen. Da ich auch mit 34 noch zu blöde bin stinknormale Tampons zu benutzen, müßen eben die mit der Einführhilfe her. ;-D Meine Finger sind einfach zu kurz oder ich stell mich zu blöde an, in den 20 Jahren Mens hab ich es so oft probiert, aber ich krieg die nie soweit rein das ich ihn nicht mehr spüre. Falls die die Dinger irgendwann mal abschaffen bin ich am Arsch. ;-D

KVatl8h7


@ shellybaby

Ich tunk den vorderen Teil da rein (hab ne 250ml Dose bei einer Onlineapotheke gekauft). An normalen Tagen ohne Blutung trage ich das abends nur außen auf. Hab die Dose jetzt bestimmt schon 9 Monate und sie ist noch etwas mehr als halbvoll und ich benutze das ja täglich.

M.a4nonx43


Habe aufgrund meiner immer sehr starken Blutungen Unmengen an Tampons verbraucht.

Manchmal haben die größten Tampons grad mal ne Stund gehalten... Unglaublich unangenehm..

Zusätzlich immer ne dicke Binde rein, ich wußte ja nie, wanns überläuft.

Ist zwar kein Menstassenfaden, aber zum ersten mal hab ich die Menstasse benutzt und bin happy...

Hält viiiiiel länger als die Tampons. Ich glaube, schon beim ersten Mal Tragen hat die Tasse sich bei mir amortisiert ;-D

m<irix80


Wärend meiner Periode ist auch mein Muttermund irgendwie weiter vorne. Ich kann ihn schon fast am Scheidenausgang fühlen. Wenn ich dann ein Tampon benutzen würde, ist dieses ja hinter und neben dem Muttermund und das Blut läuft fast komplett dran vorbei. Ist das bei euch auch so?

MwARIETCH+ExN1


ich nehm die mittelgröße zwischen ob-mini und normal! aber die mit diesem silk! hat mit meine freundin mal gezeigt und die sind suuper bei mir!

die minis dann wieder am ende meiner tage, die normalen wenns stark ist oder ich weiß das ich lange nicht wechseln kann...

OT: und nein, ich will keine mens-tassr versuchen! ;-) bitte nicht bekehren! ;-) mir kommts schon bei dem gedanken auch! :(v

MXanoun4x3


@ Miri

Nein, das kenne ich nicht...

So weit unten ist der Muttermund normal aber nicht... Hast Du generell ein schwaches Bindegewebe? Hast Du schon ein Kind geboren?

Wenn die Gebärmutter sehr weit nach unten rutscht, muss man eigentlich Beckenbodenübungen machen...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH