» »

Dreimonatsspritze bekommen – Keine Periode seit einigen Monaten

s=h,aro<n2x2 hat die Diskussion gestartet


Habe am Februar eine Dreimonatsspritze bekommen und seit 7-8 Monaten keine Periode mehr gehabt. Hat jemand von euch eine Ahnung ob sich das wieder normalisiert?

Mache mir zur Zeit echt Sorgen, falls das so weitergeht, da ich in Zukunft einmal Kinder haben möchte.....

Da mein Studium so vollgepackt ist habe ich keine Zeit zu einer Frauenärztin zu gehen....

Dazu kommt, dass ich in wenigen Monaten wieder meinen Freund sehen werde und deshalb wiederum hormonell verhüten werden muss...

kann mir evtl. jemand in dieser Sache weiterhelfen?

Antworten
PLfiff3erQlinxg


Was möchtest du hören? Dass wir jetzt mal fix unsere Uterus-Kristallkugel rausholen und dir vorhersagen, was die Ursache für dein Problem ist?

Aber grundsätzlich: ja, das Ausbleiben deiner Periode kann an der 3-Monats-Spritze liegen. Bis zu einem Jahr Einpendelzeit ist normal, bei der Spritze kann das glaube ich sogar noch länger sein.

Und warum musst du hormonell verhüten? Was spricht gegen Kondome, Spirale, Gynefix, NFP etc.?

A[leoxnor


Die DMS wird für junge Frauen mit bestehendem Kinderwunsch nicht empfohlen. Sie kann die Knochenmineraldichte reduzieren und die Gebärmutterschleimhaut dauerhaft schädigen.

Außerdem kann es nach der letzten Injektion bis zu einem Jahr dauern bis sich wieder ein Zyklus einspielt.

Dazu kommt, dass ich in wenigen Monaten wieder meinen Freund sehen werde und deshalb wiederum hormonell verhüten werden muss...

Warum musst du denn hormonell verhüten? Ich würde dem Körper jetzt erstmal Zeit zur Erholung gönnen.

s@harxon22


ich muss hormonell verhüten, da mein freund sich strikt gegen kondome wehrt- was höchstwahrscheinlich auch mit seiner kultur zusammenhängt....

bisher hatte ich die dreimonatsspritze zweimal – werde sie aber nicht mehr nehmen...

A\leoxnor


ich muss hormonell verhüten, da mein freund sich strikt gegen kondome wehrt- was höchstwahrscheinlich auch mit seiner kultur zusammenhängt...

Du könntest dir auch eine Spirale setzen lassen, aber mit jemandem der sich so wenig um meine Gesundheit sorgt würde ich wohl nicht schlafen.

Mach ihm klar das du dich erstmal erholen musst bis alles wieder rund läuft.

A<leo[nxor


Welchem Kulturkreis gehört er denn an? Möglicherweise einem wo vorehelicher Sex nicht gern gesehen wird? Weil da hat er ja anscheinend kein Problem mit.

ssharo-n22


Das Problem ist, wir sehen uns am März das erste Mal seit einem ganzen jahr wieder...

und das auch nur für einen Monat, wonach wir uns erst wieder nach vier Monaten sehen werden

eine Spirale möchte ich deshalb nicht, da ich in wenigen jahren kinder haben möchte

M2edimhra


Die Spirale an sich macht nicht unfruchtbar, das sind Keime, die man sich beim unverhüteten GV einfangen kann – und das passiert auch ohne Spirale.

ATlme*o-nwor


Nun, für einen Zeitraum wie einen Monat eignen sich Kondome wunderbar zur Verhütung.

Wie war das eigentlich am Anfang eurer Beziehung? Habt ihr da gewartet bis nach 3 Monaten ein HIV Test möglich war oder hast du gleich so mit jemandem geschlafen der eine Abneigung vor Kondomen hat?

P5fiffeNrlinxg


"Wenige Jahre" sind doch 2-3, sonst wäre es ja keine Mehrzahl und solange darf zum Beispiel die Gynefix "normalerweise" liegen. Ich wüsste also nicht, warum "wenige Jahre" gegen eine Spirale sprächen...

s/haro1n~22


er hat kein HIV – genausowenig wie ich

er hatte sich zuvor schon öfter testen lassen

und ich mich auch – genauso wie danach

er lässt sich einfach nicht zu kondomen überreden

außerdem sind wir schon seit über einem jahr zusammen und planen auch eine gemeinsame zukunft...

LuilnaL6ina


außerdem sind wir schon seit über einem jahr zusammen und planen auch eine gemeinsame zukunft...

Dann ist aber schade, dass er nicht dir zu liebe auf eine Verhütung zurückgreifen kann, die dir nicht schadet.

Für einen einzigen Monat mit Pille/NuvaRing/Spritze anzufangen, halte ich gerade bei dir, die noch unter den Nachwirkungen der DMS leidet, für komplett unangeraten. Das bringt deinen Hormonhaushalt nochmal wieder so richtig durcheinander.

Und ich würde trotz Stress dringend zum Frauenarzt gehen, wer weiß, ob nicht noch andere Probleme bestehen. So viel Stress kann niemand haben, dass 30 Minuten Arztbesuch nicht drin sind.

l0e sang} Qreal


Das Problem ist, wir sehen uns am März das erste Mal seit einem ganzen jahr wieder...

und das auch nur für einen Monat, wonach wir uns erst wieder nach vier Monaten sehen werden

eine Spirale möchte ich deshalb nicht, da ich in wenigen jahren kinder haben möchte

Mit der DMS sind Zyklusprobleme vorporgrammiert. Mit einer Kupferspirale nicht.

Informier dich bitte erst mal, bevor du über Dinge urteilst, die du nicht kennst!

l1e stang. reaxl


Wenn ihr euch so selten seht, ist es doch eh irgendwie unnötig, sich ständig so ne Hormonbombe mit extremen Neben- und Nachwirkungen reinzupfeifen anstatt nur für den Moment zu verhüten. Wenn der werte Herr Kondome nicht mag, gibts halt keinen Sex. %-|

Nlal%a85


Das mit der Kultur klingt mir sehr nach Schmäh :=o

und wenn das nicht zählt am besten noch ne Allergie hinterherschieben.

Hauptsache die Frau muss dafür grade stehen.

Geh ich richtig in der Annahme dass du die 3MS damals auch nur wegen ihm hast geben lassen? Liegt ja immerhin das Jahr zurück, dass ihr euch nichtmehr gesehen habt. Du lässt dir also für bisschen Sex deinen Zyklus für 1 Jahr oder länger verhauen ... du musst ja wahnsinnig viel Respekt vor dir selbst haben *ironie.off*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH