» »

Myom in der Gebärmutter

admyle


Vielleicht hat deine FÄ etwas dazugelernt ;-)

Stella schreibt von mind. 6 Monaten Hormonfreiheit, ich kenne mind. 3 Monate.

Auf jeden Fall würde ich nochmals einen Status machen lassen, dann weißt du mehr und kannst auch besser darauf reagieren! Momentan hast du einen Hormontest, der nichts wert ist und ein Myom, dass keine Schwierigkeiten macht, nur kontrolliert werden muß.

Mach dir keine Sorgen!

SItellxa80


Man darf leider nicht davon ausgehen, dass sich Gynäkologen bzgl. Hormonen laufend fortbilden und auf dem neuesten Standt sind, deshalb sollte man sich immer selbst informieren!! Zumal der Facharzt für Hormone der Endokrinologe und nicht der Gynäkologe ist.

Die Pille wird glaub grundsätzlich als "Eierlegende Wollmilchsau" gesehen und bei allen möglichen Problemen verschrieben. Da muss sich der Gynäkologe mit Alternativen doch gar nicht auskennen....Meiner war auch recht ungehalten, als ich ihm erklärt hab, dass ich für den Rest meines Lebens darauf verzichten werde ]:D

Im grunde hat auch niemand (außer den betroffenen Frauen) ein Interesse daran, dass Alternativen zur Pille/zu künstlichen Hormonen gefördert werden, so lange man damit genügend verdient.

Wie amyle schon sagte, mach dir nicht zu viele Sorgen. Der Zustand OHNE PILLE ist schließlich der Normalzustand und ich hab nach einigen Monaten ohne Pille festgestellt, dass es sich so viel besser lebt. Wenn sich deine Hormone nach einigen Monaten nicht von selbst einpendeln, versuch sie auf natürliche Weise zu unterstützen. *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH