» »

Neue Pille verschrieben .

l]ovebab y250 hat die Diskussion gestartet


ch habe eine neue Pille verschrieben bekommen und wollte jetzt mal fragen, wenn die alte Pille aufgebraucht ist und ich mit der neuen direkt im Anschluss anfange ,muss ich diese Pille zur gleiche Zeit also ich habe sie um 7 uhr morgens genommen, ist das mit der neuen genauso dass ich sie auch um 7 uhr morgens nehemen muss?

Antworten
Apleo<nxor


Wenn du ohne Pause anfängst, dann kannst du dir eine neue Einnahmezeit aussuchen.

ldoveb2aby25x0


also wenn ich keine mache dann kann ich zu einer anderen zeit sie nehmen ?

und wenn ich eine pause mache dann muss ich sie trotzdem weiter um 7 uhr nehmen ?

ist das immer so wenn ich eine pause mache dass es immer die gleiche zeit sein muss?

E=mmi9'2


Kann man die Zeit auch einfach so wechseln?

Also nach der Pause einfach an einer anderen Uhrzeit beginnen?

I|t's_J;ust_xMe


und wenn ich eine pause mache dann muss ich sie trotzdem weiter um 7 uhr nehmen ?

Du darfst die Pausendauer deiner alten Pille nicht überziehen.

Wenn du 7 Tage Pausendauer hast, könntest du zum Beispiel auch nur 6 Tage Pause machen und am 7. Tag zu einer anderen Uhrzeit mit der neuen Pille anfangen.

l.ove2bab"y250


das verstehe ich jetzt nicht wieso darf ich nichts überziehen ?

also wenn ich 7 tage pause machen muss ich um die gleiche uhrzeit wie vorher nehmen, aber wenn ich tag weglasse um am 7 tag anfange dann kann ich eine andere uhrzeit aussuchen oder wie ist das?

IZt'Ks_Jus|t_xMe


das verstehe ich jetzt nicht wieso darf ich nichts überziehen ?

Wenn die Pause mehr als 7 Tage dauert, unterdrückt die Pille den Eisprung nicht mehr zuverlässig.

also wenn ich 7 tage pause machen muss ich um die gleiche uhrzeit wie vorher nehmen,

Eigentlich schon. Du könntest du die Einnahme zwar theoretisch um maximal 12 Stunden nach hinten verschieben, aber damit würdest du das Sicherheitslimit voll ausreizen. Mir persönlich wäre das zu riskant.

aber wenn ich tag weglasse um am 7 tag anfange dann kann ich eine andere uhrzeit aussuchen oder wie ist das?

Genau. Dann verkürzt du die die Pause ja und eine Verkürzung gefährdet die Sicherheit nicht.

C&olchnicin


Man kann auch mitten im Pillenblister die Uhrzeit wechseln – solange zwischen 2 Pillen nicht mehr als 36h liegen (24h + 12h Karenzzeit beim vergessen).

Oder man machts wenn man nach der Pause ändern will einfach so wie It's_just_me beschrieben hat.

Solang die Pause nicht überschritten wird kann man die Zeit einfach ändern.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH