» »

Amenorrhoe – Duphaston

lOex san}g 5real


Dein erniedrigter DHEAS weist (laut Internet) auf eine Nebenniereninsuffizienz hin, das sollte auch untersucht werden.

Ich würd mir mal nen anderen Arzt zu Rate ziehen.

l3e (san)g real


Geh zu ner anderen. Die Werte sind definitiv NICHT okay (ich nehme an, sie hat nur auf den TSH geguggt – der ist in der Tat ganz okay). fT3 ist bei -112%, fT4 bei 21% vom Normbereich. Das muss behandelt werden.

PminkgPixe


oh bei ft4 war es 1,01 nicht 0,1

l7e sangx real


Ändert nicht viel, dann ist der Wert bei nicht mal 4%.

Optimal bei den freien Werten ist das obere Drittel.

P5iCnkP~ie


okay, danke ich dachte solange es im normbereich ist, wäre es gut. Dann geh ich am besten mal zu einem anderen arzt und frage auf was da alles hinweisen könnte.

Danke nochmal!

tmigcressxe


Ich bin auch grad auf der Suche nach einem guten Endo! Aber wie soll man denn das vorher beurteilen bitte! Ausserdem finde ich fast nur welche, die auf Nieren oder andere Stoffwechselorgane spezialisiert sind. Echt doof :-|

Bdate{r `W.


@ PinkiePie

Wird denn der Befund vom Labor irgendwie erläutert? Manchmal steht bei den Werten doch eine Erklärung dabei.

P}inkPxie


ohja anscheinend echt schwer an jemanden zu geraten der gut ist. Ich hatte ein gutes gefühl , aber anscheinend hat sie es sich mit der Beurteilung leicht gemacht. Und wie immer mal wieder gleich die Pille empfohlen !! :-(

tEigrexsse


Ich nehme morgen meine letzten 2 Duphaston Tabletten und bin gespannt, was dann raus kommt. Rechne aber schon mit dem Schlimmsten und einem Ärzte-Marathon. :-(

Puin}kPxie


darf ich fragen, welche probleme du hast?

t:igr&essxe


Nach dem Absetzen der Pille hab ich ein halbes Jahr keine Mens mehr bekommen. Dann kamen ein paar Schmierblutungen aber immer nur so halbe Sachen. Mein Gyn hat dann PCO festgestellt und wollte mir auch gleich wieder die Pille rein drücken. Er hat mir aber Duphaston verschrieben um eine Blutung auszulösen um zw. 3. und 5. Tag Blut abzunehmen und einen Status zu machen. Aber ich suche mir halt gleich mal einen Endo, weil ich denke, dass mein Gyn mich nicht weiterbringen wird.

tBigrYesxse


Ich tippe aber stark darauf dass ich PCOS hab. Wegen verschiedenen Symptomen. Aber will trotzdem keine Pille mehr.

PQin'k%PiXe


ja mach das!

Aber am besten dann gleich die Werte nocheinmal gegenchecken lassen. Hätte ich mich jetzt auf den Endo verlassen %-| .. . man selbst ist ja Laie !

t+igresxse


Das stimmt leider. und ich finde es traurig, wenn man den Ärzten nicht mehr vertrauen kann und selbst alles nochmal checken lassen muss!!!

P:inxkPie


@ Bater W.

nein, es ist lediglich eine auflistung meiner werte. aussage war: keine schilddrüsenfunkt.störung, keine hyperprolaktinämie. LHRH test konnte die hypophysäre achse stimmuliert werden.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH