» »

Stechende Schmerzen im Kitzler

j.essix92 hat die Diskussion gestartet


Huhu :)

bin neu hier und habe bereits das forum durchsucht, aber keins trifft mein problem so wirklich genau...

naja am mittwoch (14.12.) war ich bei meiner FA wegen einer normalen vorsorgeuntersuchung und sie hat dort auch einen abstrich vorgenommen. War alles in Ordnung mit. Am freitagabend dann (16.12) hab ich aufeinmal ein trierisches stechen genau im kitzler :-o (vllt ist es auch der harnröhrenausgang, ich kann es nicht genau sagen) während des wasserlassens. Am samstag dann musste ich über den tag verteilt öfters aufs klo, aber es kamen meist nur ein paar tröpfchen und das stehcen war auch wieder da...

Naja ich weiß, dass das nach einer blasenentzündung klingt, aber ist bei einer BE beim pinkeln nicht eher ein brennen typisch?? Und hat man dann nicht eher schmerzen im unterbauch als in den genitalien??

Einen pilz oder irgenwas gynäkologisches schließ ich eigentlich aus, war ja bei Fa ein paar tage vorher und war alles in ordnung...

Was sagt ihr dazu?? Weiß auch net, möchte gerne ein paar andere meinungen hören ;-)

Lg jessi

Antworten
CVolchxicixn


Blasenentzündung merke ich meist nur an meinem dollen Harndrang und dem Stechen/Brennen beim Wasserlassen.

Beste Therapie; ganz viel trinken und ab zum Arzt damit, der kann ja anhand Urinprobe feststellen ob da ne BE ist oder nicht.

jre9ssi9s2


ja ich muss auch hin und wieder mal ganz schön dringend, so dass ich fast schon gebeugt zur toilette laufe :D

wo genau spürst du denn das stechen7brennen genau wenn ich fragen darf??

Ja ich werd diese woche auf jeden fall nen termin machen

C olUchixcin


Also ich spür das dann eben da wo die Harnröhre ist ;-) Und diese hinauf. Aber nicht im Unterleib. Manchmal hab auch auch unterleibsschmerzen dabei, aber ich spürs vornehmlich am Ende der Harnröhre.

j&essjix92


Und spürst du das nur beim toilettengang oder auch so nebenbei mal??

CAol)chicixn


Manchma, auch nebenbei, wenns noch akut ist.

Warst du jetzt in der zwischenzeit nicht mal beim Arzt? Ne BE wird auch nicht besser wenn mans nicht behandelt...

j'essxi92


Ja doch war gestern abend beim arzt und es ist eine BE. Hab ein antibiotikum gekriegt, so tabletten, die ich 5 tage lang nehmen soll...können aber heftige nebenwirkungen haben. Ich habe bis jetzt eine genommen, spür aber noch nichts. Hoffentlich bleibs so...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH