» »

brennen im unterleib

n;s5uk^2&009 hat die Diskussion gestartet


Hallo hoffe jmd kann mir helfen...habe seit gestern ein brennen im unterleib mal weniger mal stärker. Was könnte das sein?

Lg

Antworten
Csolachicxin


Mist die Batterien meiner Glaskugel sind grad leer gegangen.

Was genau verstehst du unter einem Brennen und wo genau im Unterleib?

Alter, krankheiten, verhütung?

Grundsätzlich kann hier niemand Ferndiagnosen anstellen, wenn dir was komisch vorkommt und du dich sorgst, dann geh zum Arzt!

n^sHuxk20x09


Witzbold

bei solchen kommentaren würd ich sagen nerv woanders rum wennd du nicht helfen willst dann schreib gar nicht!

Cnoulchiecin


...

Es ist nunmal eine Tatsache dass man mit "Hallo ich hab ein Stechen irgendwo zwischen meinem Kopf und meinen zehen – WAS HABE ICH?!" Fragen nicht viel anfangen, ergo auhc nicht helfen kann.

Etwas mehr Info wäre schon von nöten (anhand meiner Fragen auhc zu erkennen welche zBsp).

Und auch so ist eine Ferndiagnose immer schwierig wenn nicht gar unmöglich.

CQolcthicxin


Übrigens gibt es keinen Grund gleich unhöflich zu werden.

Ich hab dir eine ganz normale Antwort geschrieben, also zügle bitte etwas dein Temperament @:)

l@eana?-Burgfexst


Wo genau hast du das Brennen?

Welche Verhütung hast du?

Gab es vor ein paar Tagen etwas ungewöhnliches? Z.B. Brennen beim Wasserlassen, Schmierblutungen, Schmerzen nach dem GV?

Wenn es anhält und nicht weggeht, würde ich dir auch raten zum Arzt zu gehen.

n suk2x009


Okay also zu den fragen, bin 25jahre hab meine pille vor ca 2monaten abgesetzt seit dem aber meiner periode nicht bekommen wobei mir gesagt worden ist dass das sein kann weil ich blöder weise die pille mitten im zyklus einfach abgesetzt habe. Vorerkrankungsn habe ich nicht. Die beschwerdem sind in der mitte vom unterleib überdem venus hügel

lqeana-B%uurgfeast


Naja wenn du die Pille erst abgesetzt hast, muss dein Zyklus erstmal in Gang kommen. Es kann etwas dauern bis sich das eingespielt hat.

Vielleicht hast du grade einen Eisprung, oder du bekommst deine Tage.

C;olcqhicixn


Dass die Periode nach Pillenabsetzen ausbleibt ist nicht weiter ungewöhnlich. Du hattest deinen Körper lange schlafen gelegt und jetzt muss erstmal alles wieder seinen gewohnten Rhythmus finden. Das kann mitunter schnmal 6-12 Monate dauern. Also Geduld.

Könnte es eine Blasenentzündung sein?

Hast du auch brennen beim Wasserlassen?

n+suke20x09


Nein nichts ungewöhnliches keine schmerzen nach gv oder beim wasser lassen

K'amFikazji0H815


Wie verhütest du denn derzeit?

n~s-uQk200x9


Mit kondom

C}olcAh$iBcixn


Könntest du eine Latexallergie haben?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH