» »

sex nach Konisation

nxuk hat die Diskussion gestartet


wie lange habt ihr gewartet bovor ihr nach einer konisation sex hattet? ":/ :)D oder wann habt ihrs wieder versucht? ":/ ???

Antworten
nxuk


???

_}BlSizzax_


Hallo nuk, ich hatte jeweils vier Wochen "Sex-Verbot", aber durch die langen Nachblutungen hab ich immer mindestens 6 Wochen gewartet.

Wie lange ist deine Koni her?

nxuk


Hi Blizzaich hatte am 9.Dezember die Konisation ich weis die Ärzte sagten was von 5 Wochen Blutungen hab ich schon seit letzter Woche nicht mehr.Aber ich trau mich nicht richtig es zu versuchen ":/

_.Bl4izzax_


Naja, wenn du dich noch nicht traust, dann warte doch ruhig noch ein bisschen :)* :)* :)* Ich weiß noch, dass ich zwar Lust auf Sex hatte, aber getraut hab ich mich auch erst, als ich sicher war, dass die Blutungen endgültig vorbei sind und wieder eine "normale" Scheidenflora da war :-)

n\uxk


lust verspüre ich schon lange aber wie ist es danach ??? kann es wieder zu blutungen kommen ? das ist eigentlich mein gedanke dabei ":/

_DBxlizxza_


Wenn man zu früh Sex macht, klar, dann kann es wieder zu Blutungen kommen durch die Reizung des Muttermundes...aber wenn du das Gefühl hast, dass wirklich alles verheilt ist, und der von den Ärzten genannte Zeitraum vorüber ist, spricht sicher nix dagegen :)*

nLuxk


ich danke dir für die antwort :)* @:)

C[a)tWilxlows


Durch die heftigen Nachblutungen mit offen liegenden Arterien und einer erneuten OP eine Woche nach der Koni habe ich erst nach 8 Wochen wieder Sex ausprobiert. :)^

SVte[llxax80


Mir hat der Arzt gesagt, ich müsse 6 Wochen auf Sex und Sport verzichten. Das hab ich gemacht und danach hatte ich keine Blutungen mehr.

K}e8rze`2x6


Also ich hatte nach 2,5 Wochen das erste Mal wieder Sex. Schon eine Woche nach der Koni kam es mir vor als wäre alles schon wieder beim Alten. Klar, gerade das ist das Gefährliche, aber ich hatte weder Schmerzen noch Blutungen. Das erste Mal war dann schon komisch, man ist erst mal vorsichtig. Hat aber alles so geklappt wie vorher auch :-D. Denke das muss jeder für sich selbst rausfinden!

rDoza\nnxe


Ich hatte am 20.01.2012 ein Messerkonisation; bekam eine Tamponade die am nächsten Tag entfernt wurde. Danach gab´s eine wässerige Blutung aber sehr schwach. danach zwei tage keine Blutungen, und dann zwei Tage Blutungen. Eigentlich waren es meistens nur schmierblutungen, es wurde allerdings etwas heftiger vom 8.Tag bishin zum 12.Tag. Danach war es weg, und Ich hatte eine gelbliche Ausfluss, die ca. 2 Wochen dauerte. Seit ca. 1 Woche trage Ich nicht mals eine Slipeinlage mehr, und es kommt mir so vor, als wäre nie ein OP gewesen.

Mein Mann und Ich haben nach 2 Wochen "stimulations Sex", und bisjetzt aber noch nicht rangetraut an GV mit Penetration.Es sind nur noch 2 Tage, dann sind die 4 Wochen um, die mir gesagt worden sind.... kein Sport, Baden Tampons oder GV.

Ob wir jetzt noch weiter warten sollen, weiss Ich nicht... Ich hätte doch noch Angst, das Ich etwas dabei verletze. Die meisten scheinen bis 6 Wochen zu warten, oder gibt´s da jemand der sich nach 4 Wochen rangetraut hat, und wie sind eure Erfahrungen ?

nxuk


** hallo rozanne** ich habe mich auch nicht so zeitig getraut GV zu haben hatte am 9.12.11 die Koni und habe erst seit anfang Februar wieder GV ;-D ich bin da was vorsichtiger umgegangen ;-D

ijmop+ow exr


Hallo ihr lieben :-) Ich hatte am 17.02.12 eine Koni. Die Op ist gut verlaufen hatte kaum Schmerzen und konnte nach paar Stunden das Krankenhaus wieder verlassen. War nach 2 Wochen bei meinem Frauenarzt und er sagte das es gut heilt. Mit Sex soll ich aber noch 2 Wochen warten. Also so 4 Wochen sollte man keinen GV haben. Jetzt meine Frage an euch,bald darf ich ja wieder Sex haben und habe natürlich etwas Angst was glaube ich verständlich ist :-( Mein FA sagte mir das man am Anfang es halt langsam angehen lassen soll, was ich natürlich auch machen werde.Aber wie sieht es in der Zukunft mit Sex aus?Darf man eigentlich irgendwann naja wie soll ichs schreiben,wieder dominanter miteinander schlafen |-o ?oder muss man jetzt immer sehrvorsichtig sein?Wie war es bei euch?Vielen lieben Dank erst mal :-)

_%BliDzzax_


Hallo imopower, hab grad deine PN gesehen und beantwortet. *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH