» »

Fast 8 Jahre nicht beim FA

FsünfunKdzWwa7nxzig


Ich hoffe, ihr seid Stolz auf mich. Termin Ende Januar. :)z Bin auch mehr erleichtert, als nervös. Aber das ändert sich ja bestimmt noch.

Die hatten wohl noch so einiges frei. Aber der erste Termin sollte eine Woche nach der Periode erfolgen. Da kann ich ja nur hoffen, dass die dann auch wie mit meinem Körper vereinbart pünktlich kommt ;-)

Ich hoffe, der ist trotzdem gut und kein Arsch, obwohl ich so schnell einen Termin bekommen habe. (Bin mir fast sicher, dass wenn ich nächste Woche vorgeschlagen hätte, so hätte ich auch da einen Termin bekommen)

Naja danke an Euch alle, vor allem für die vielen "virtuellen Arschtritte". Ich berichte dann, wenn ich da war.

VUeril4iciWous


Hallo 25!

Wie hier schon mehrmals geschrieben wurde, solltest du ab 20 einmal im Jahr zur Krebsvorsorge. Da du ja keine Pille nimmst, reicht das wirklich.

Lass dir nen guten FA empfehlen von Freundinnen, Bekannten,... Die Untersuchung dauert doch keine 5 min, aber hinterher hast du Gewissheit, dass alles i.O. ist.

Ich will dir jetzt keine Angst machen, ich will dir nur meine Geschichte erzählen.

Ich bin mit 22 das erste Mal zum Gyn, weil ich vorher keinen Bedarf gesehen hab. Da war auch alles in Ordnung. Bin dann nach 6 Monaten wieder hin (weil ich die Pille nehme) und ich muss sagen – zum Glück!!!! Ich hatte plötzlich nen auffälligen Krebsabstrich und durfte die letzten 2,5 Jahre alle 3 Monate hin (fand ich natürlich super *ironie"), weil ich ja soooo gerne hingeh. Hab mich aber schön brav dran gehalten.

Im Dezember dann der Schock, es hatte sich verschlechtert, ich hatte nun ne schwere Krebsvorstufe, wurde vorgestern operiert und hoffe jetzt, dass das Thema damit erledigt ist. Aber die Chancen stehen ganz gut, dass ich nie wieder Probleme haben werde.

Ich bin übrigens auch gerade mal 25 und wenn ich nicht regelmäßig dahin gegangen wäre, hätte ich bis in ein paar Monaten oder Jahren vllt Krebs gehabt.

Wie gesagt, ich will dir wirklich keine Angst machen, aber denk doch mal drüber nach, ob du nicht doch mal wieder gehen willst, deiner Gesundheit zu Liebe...

PS: ich glaube auch nicht unbedingt, dass der Gyn dich fragt, wann du das letzte Mal dort warst

dEottoJremarRlboro


Das brauch Dir nicht peinlich sein - ist gar nicht so selten.

Mach einen Schnitt - sei ehrlich und Du wirst korrekt behandelt.

Krebsvorsorge ist wichtig und schmerzlos... gerade in Deinem Alter!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH