» »

Regelschmerzen ohne Blutung

AilexjisAmUore hat die Diskussion gestartet


Ich habe seit ungefähr 1 Woche starke Regelschmerzen, jedoch ohne Blutung.

Außerdem ist meine Regel nicht gekommen, habe auch einen Schwangerschaftstest vor 6 Tagen gemacht, der negativ war. Die Schmerzen kommen Schübeweise und mir wird sogar schwindelig. Was könnte das sein?

LG.

Antworten
f4loweErli


Gabs ungeschützten GV? Oder wie verhütest du? Gabs dabei eine Panne? War der Test mind. 18 Tage nach dem letzten ungeschützten GV?

Axl3exiGsAxmore


Ich habe den Test nach 3 Wochen gemacht, nachdem der ungeschützte Verkehr war. Man muss dazu sagen, dass ich da auch meine fruchtbaren Tage hatte, als es ungeschützt war.

fFlTowerxli


Wie stellst du die fruchtbaren Tage fest? Mit symptothermaler Methode oder mit irgendeinem Eisprungrechner? Zweiteres ist nämlich total unsicher und ungenau. Wenn der Test aber nach 3 Wochen war (mit Morgenurin?) ist er für diesen GV aussagekräftig.

Arlexi=sAmoxre


Mit einem Eisprungrechner und es war auch kein Morgenurin, ich weiß nicht was ich machen soll, die Schmerzen sind echt schlimm und es kommen noch Brustwarzenschmerzen dazu ... aber der Test war ja negativ, was könnte es denn sein? Soll ich am Besten noch einen Test machen?

f9lowexrli


Der Eisprung kann sich immer verschieben und das weiß kein Rechner! Mach morgen nochmal einen Test, am besten mit Morgenurin.

J-unge sBergxfee


War bei mir ähnlich. Bin dann zur FA - die hat eine Verdickung der Gebärmutterschleimhaut festgestellt. 2,5mm statt 0,5 dadurch die Beschwerden. Und bei mir kam die Regel damals wg starkem Eisenmangel/Blutarmut nicht. Gegen die Krämpfe hilft Magnesium, zb Magnosolv

Bsubblleba'thxbally


Ich dachte auch zwei, drei Tage lang, ich hätte Regelschmerzen, weil ich Schmerzen im Rücken hatte. Wurde aber immer schlimmer und letzlich waren es die Nieren %-|

-Das kannst du für dich ausschließen? ;-D

kBnufTfel>tje


Ich dachte auch ich hätte Regelschmerzen, dabei war es eine Blasenentzündung ohne weitere Symptome. Kein Brennen beim Wasserlassen, nix.

Würde dauch in diese Richtung schauen :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH