» »

Dauernder Heißhunger durch Pille

J+un1ge Be0rgfee hat die Diskussion gestartet


Hey Mädels,

mal ne Frage: Kann es sein, daß frau durch die Pilleneinnahme dauernde Heuißhungerattacken hat? Ich könnt seit ein paar Wochen nur essen, essen, essen... und das obwohl ich sonst eher eine kleine Esserin war... Nehme die Liberel mite...

LG

Antworten
PjuCnicxa85


Ja kann sein...

J3ungex Berg;fee


Ergänzend dazu: Ich bin NICHT schwanger, hatte bis vorgestern meine Tage, ist auch nix ungeschütztes gelaufen oder dgl...

mneliZnkxa


Ich bin NICHT schwanger, hatte bis vorgestern meine Tage, (...)

Ohne zu glauben, dass du schwanger bist: die Blutung unter der Pille ist eine Entzugsblutung aufgrund der fehlenden Hormone in der Pillenpause und sagt rein gar nichts über eine mögliche Schwangerschaft aus.

J[unge NBer-gfee


schon klar, daß es die entzugsblutung ist.. hatte aber vorher einen ss-bluttest gemacht, der negativ war und seither auch nie ungeschütz. von daher - ich kann nicht schwanger sein, der heißhunger kann halt nicht daher kommen

Aal}eoxnor


Mögliche NW der Pille

mGel'inkxa


Dein Satz hatte sehr nach "ich hatte meine Blutung, ich kann nicht schwanger sein" geklungen. Deshalb wollte ich das nochmal klarstellen.

(...) ich kann nicht schwanger sein,(...)

Der PI der Pille liegt bei korrekter Einnahme bei etwa 0,3. Sehr wahrscheinlich ist eine Schwangerschaft also nicht, unmöglich aber auch nicht.

(...) der heißhunger kann halt nicht daher kommen

...sondern eine mögliche Nebenwirkung der Pille sein.

C<olchic-in


Hatte ich auch unter hormoneller Verhütung.

Ist dann fix weggegangen nachdem ich abgesetzt habe ^^

at.fyish


Ist dann fix weggegangen nachdem ich abgesetzt habe ^^

Ganz weg? Ich hab das zyklusbedingt immer vor der Regel. Furchtbar! ..naja, gibt eigentlich schlimmeres. ;-D

PQowe$rPufxfi


Jaja, einer der Gründe, warum ich unter der Belara fast 10 Kilo in 6 Monaten zugenommen habe^^.

Der Hunger war einfach unmenschlich, da man ständig einen knurrenden Magen hatte, obwohl man vor 1-2 Stunden ausreichend gegessen hat.

C?olc\hiicixn


Jo bei mir isses ganz weg.... Habe lustigerweise keinen Zyklusbedingten Heißhunger ^^ Ich bin grundsätzlich scharf auf kekse und co, aber nicht so schlimm, dass ich es als Heißhunger bezeichnen würde.

Ich hatte unter der Pille auch keinen knurrenden Magen... Es war mehr Appetit. Und zwar ständig. Ich war einfach nie satt! Wenn noch was auf dem Teller lag musste ich es aufessen, auch wenn mein Bacuh vllt schon voll war. Und sobald mir was anderes essbares über den Weg lief, musste ich es essen.

Wenn ich Abends zu Haus war, bin ich ungelogen alle 5-10 mins in die Küche, hab nen Löffel Nutella, oder ein paar Löffel Müsli reingeschaufelt (dieses Haferflockenmüsli). Es war echt beängstigend, dieses ständige Bedürfnis etwas zu essen...

Seit ich abgesetzt habe bin ich endlich mal wieder satt, wenn ich genug gegessen habe! Tolles Gefühl, nicht ständig das Bedürfnis zu haben, sich auf Diät setzen zu müssen, weil man meint man frisst einfach zu viel...

aC.Efisxh


Och, so ganz ohne ist bestimmt auch angenehm. Ich habs unter hormoneller Verhütung aber auch als sehr viel schlimmer empfunden als es jetzt ist.

C!o<lchixcin


Jo, kann ich gut mit leben ^^

Aber so schlimm fänd ichs zyklusbedingt auch nicht. Wenn mans sonst nicht hat, gleich sich das bestimmt wieder aus...

Ich bin nur froh, dieses permanente "gegen den Appetit ankämpfen" nicht mehr zu haben. Das war echt nervenaufreibend ^^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH