» »

Braune Schmierblutung / Test negativ

sjusi&puxma hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen!

Ich bin neu hier :-) .Und deswegen hoffe ich einfach mal das ich hier an der richtigen Stelle poste.

Ich benötige einen Rat ob es möglich wäre schwanger zu sein ":/ .Es ist alles so seltsam in der letzten Zeit.Und ich bin nun verwirrt.

Vorerst sollte ich wohl erwähnen das ich nicht die Pille.Wie verhüten nicht.

Ich hab am 09.12.2011 die Mens.normal bekommen.Am 08.01.2012 auch.Aber recht wenig für den ersten Tag.Am zweiten kaum noch was.Fast nur wenn ich zur Toilette bin,das was kam.Am dritten Tag war es so gut wie weg.Am Abend schon gar nichts mehr.Sonst hab ich sie eigentl.schon so 4-5 Tage.Und am Anfang was stärker.Die Tage hatte ich Bauchschmerzen hin und wieder.Es zog dann auch runter zum Unterleib,und in den Leisten.Mir war auch mal übel.Ich musste mich aber nicht übergeben.Schwindelig ist mir ab und an auch mal.Am 30.01.2012 morgens hab ich eine braune Schmierblutung bekommen ??? .Die über den Tag dunkler wurde.Es sieht aus wie mit kleinen Fäden drinnen,die ganz trocken sind.Die Blutung war hin und wieder richtig dunkel braun.Und hin und wieder schwächer.Es kommt aber nicht bis in die Hose.Es ist nur auf dem Toilettenpapier.Hatte so ne Blutung bisher noch nicht :|N .Für die Mens.ist es meiner Meinung nach auch noch ein paar Tage zu früh.Heute morgen hab ich nen Test gemacht.Und "negativ".Seit ca.2Std.is das Blut rot,flüssiger und etwas mehr.Aber trotzdem nur beim auf die Toilette gehen.Ich bin nun etwas verwirrt.So war es noch nie :|N .Was kann das bedeuten ??? ?Ich habe mehrmals von einer Einnistungsblutung gelesen.Von der die Farbe aber doch sehr umstritten ist.Und dann wäre es ja für einen Test anscheinend auch noch zu früh....

Wäre schön wenn mir jemand was dazu sagen könnte.

Ganz liebe Grüße

Antworten
CEolcLhici^n


Hattest du denn vorher die Pille genommen? Oder wie hast du vorher verhütet und wann hast du damit aufgehört?

sIusippuma


Die Pille nehme ich schon mehrere Monate nicht mehr.

CNolTchficixn


Wieviel sind denn mehrere Monate? ;-)

Bis sich dr Zyklus nach dem Absetzen normalisiert hat, kann es mitunter 6-12 Monate dauern.

s,usi9pumma


Es sind jetzt 11 Monate die ich keine mehr nehme.Hatte sowas aber vorher noch nie.Deswegen ist es ja total komisch.Ich hab damals auch schonmal die Pille abgesetzt.Und sowas nicht gehabt. ???

CUolc&hicJixn


Okay...

Möglicherweise war der SST zu früh – ein Test ist ja erst 18 Tage nach dem fraglichen GV mit Morgenurin wirklich aussagekräftig. Wer weiß, vllt wars einfach noch zu früh bei dir.

Alternativ hat sich dein zyklus diesmal eifnachv erschoben, man ist ja kein Uhrwerk oder Roboter, sowaskann immer mal vorkommen.

Ich würde einfach mal ein paar Tage abwarten und dann nochmal testen.

s3usqipumca


Sogar 12 Monate.Ich hab sie am 21.02.2011 abgesetzt.

sXusip=umxa


Ja,verschoben kann ja sein.Aber dieses dunkel braune Blut irritiert mich total.

Morgenurin hab ich ja genommen zum testen.Aber ab wann nehme ich jetzt die 18 Tage.Ich führe ja kein Buch ;-) .Und bei einer Einnistungsblutung hab ich gelesen soll man nach 8 Tagen testen können.Andererseits soll man auch testen können ab ausbleiben der Periode.Na was denn nun,wenn man man nicht genau was es ist ??? ":/ Boar,is das bescheuert.....

C"ol1chixcin


Wenn man nich genau weiß, dann 18 Tage nach dem letzten fraglichen (= ungeschützten) GV ;-)

sbus%i.pumxa


Na super....Dann nehme ich glaube ich den 23. oder 24. :)z Und dann müsste das der 10. oder 11. wohl sein.Maaaan,das dauert ja noch ne ganze Woche.Und ich bin doch so ein ungeduldiger Mensch :-/

Aber wieso ist nach der braunen Blutung jetzt doch noch rot gekommen?Das wundert mich dann wieder....Ich kann mich nicht daran erinnern das es damals als ich schwanger war so verwirrend war.Aber als ich das raus gefunden hab war ich ja schon in der 17 Woche.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH