» »

Jungfernhäutchen noch da?

aGbudh?abi hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich war im Dezember beim Frauenarzt. Bei der Untersuchung sagte sie mir das mein Jungfernhäutchen noch da sei :-D Das wusste ich auch so aber war gut es mal von einem Arzt zu hören da es mir wichtig ist das es noch da ist!

Nun meine Frage: Seit diesem Besuch hatten mein Freund und ich Petting. Er hat mich mit den Fingern und der Zunge befriedigt jedoch immer ausgepasst das er nichts kaputt macht. Letztens habe ich mich zum ersten mal selber befriedigt und hatte angst das ich etwas falsch machen könnte. Würde ich es merken wenn mein Freund oder ich aus versehen ans Hymen kommen würden? Geht das überhaupt so einfach oder bedarf es etwas mehr einsatz da er und ich bisher immer nur oberflächlich an die Scheide rangegangen sind heißt er war mit den Fingern nie weit unten oder IN der Vagina!!

Hoffe jemand kann mir weiterhelfen :=o

LG

Antworten
V#evEod7kynxe


Bei der Untersuchung sagte sie mir das mein Jungfernhäutchen noch da sei :-D :-D Das wusste ich auch so aber war gut es mal von einem Arzt zu hören da es mir wichtig ist das es noch da ist!

Darf ich fragen wieso es dir wichtig ist?

Würde ich es merken wenn mein Freund oder ich aus versehen ans Hymen kommen würden?

Nicht unbedingt. Je nachdem wie ausgeprägt das Hymen ist, kann es auch schon beim Einführen eines Fingers oder sogar beim Sport schmerzlos reißen. So lange aber nur äußerlich stimuliert und nichts eingeführt wird, brauchst du dir eigentlich keine Gedanken machen, da es die gewöhnlichen körperlichen Aktivitäten bei dir ja bisher scheinbar auch unbeschadet überstanden zu haben scheint.

Aber weshalb spielt das so eine große Rolle für dich? Was wäre denn, wenn es beim Petting reißen würde? Du weißt doch auch unabhängig vom Vorhandensein eines solchen Häutchens, ob und welche Art von Sex du schon hattest. Oder geht es um kulturelle Konsequenzen?

atbTudhxabi


Es ist mir aus Religiösen und persönlichen Gründen sehr wichtig. Mein Freund versteht das und hat keine Probleme damit. :-)

Kann man das Hymen den sehen oder muss ich dafür zum Frauenarzt? Wenn es eine möglichkeit gibt und ich das Hymen das nicht sehen kann ist es dann automatisch nicht mehr da? ???

Ist es gefährlich wenn mein Freund (beide mit unterwäsche) auf mir liegt und sexbewegungen macht? Kann dadurch etwas reißen?

LG

C1olchuiNcixn


Ist es gefährlich wenn mein Freund (beide mit unterwäsche) auf mir liegt und sexbewegungen macht? Kann dadurch etwas reißen?

Nein.

Allerdings kann das Hymen auch zBsp beim Sport reißen, das ist keine Seltenheit.

S_a[rahx87


Aus religiösen Gründen? ":/ Darf ich fragen inwiefern? Ich kenne nur Religionen, in denen es die Frau bis zur Heirat Jungfrau sein sollte, aber das Jungfernhäutchen hat damit ja nicht zwangsläufig was zu tun.

Eine nicht unbedeutende Anzahl von Frauen wird ja auch komplett ohne geboren. :/

sbchön{eZBluxme


Eine nicht unbedeutende Anzahl von Frauen wird ja auch komplett ohne geboren. :/

man lernt nie aus :)^ :)= ;-D wusste ich gar nich :)z

a?fri


Kann man das Hymen den sehen oder muss ich dafür zum Frauenarzt?

Hast du doch selbst oben geschrieben:

Bei der Untersuchung sagte sie mir das mein Jungfernhäutchen noch da sei

Dann wird sie es wohl gesehen haben, richtig?

Bei wikipedia kannst du dir verschiedene Formen von Hymen ansehen, die kommen recht unterschiedlich daher.

Letztens habe ich mich zum ersten mal selber befriedigt und hatte angst das ich etwas falsch machen könnte.

Das kommt ganz auf die Definition von "falsch" an, je nachdem was deine indoktrinierende Religion für richtig und falsch hält. Wenn Sex in Form von SB erlaubt ist, würde selbst ein Reißen des Hymen nicht falsch sein können, wenn du zu heftig SB betreibst. Wenn es dir auf "den Blutfleck im Laken" in der Hochzeitsnacht ankommt, kann dir ein intaktes Hymen wichtig sein, aber da kann man auch nachhelfen (habe ich mal wo gehört), falls das Dingen nicht kaputt zu kriegen ist (kommt wohl mal vor). Wenn jedoch jegliche sexuelle Handlung vor der Ehe vom Popen/Imam/whoever verboten wird, hast du dich bereits schuldig gemacht, denn wenn dich ein nicht angetrauter Mann "befriedigt" hat, bist du bereits für die Hölle vorgesehen.

Wie geschrieben, es kommt drauf an, was deine Glaubensgemeinschaft für gut oder böse hält. Wenn deine FÄ meint, du hättest das Hymen noch, wirst du selbst zumindest solange nix kaputt gemacht haben, wie du dir keine armdicken Gegenstände eingeführt hast.

CWindFerell$a6x8


Eine nicht unbedeutende Anzahl von Frauen wird ja auch komplett ohne geboren. :/

Das stimmt. Und ist eine plausible Erklärung dafür, dass das Märchen, das Jungfernhäutchen könne beim Sport reißen, sich mit solcher Hartnäckigkeit halten kann.

CuolchKicin


Und ist eine plausible Erklärung dafür, dass das Märchen, das Jungfernhäutchen könne beim Sport reißen, sich mit solcher Hartnäckigkeit halten kann.

Die Tatsache dass viele Frauen kein Hymen haben soll der BEweis sein, dass keine Frau sich das Hymen beim Sport reißt? Quatsch. DAs eine schließt das andere doch nicht aus...

a6budhFabxi


Ich bzw. mein Freund bleiben mit den Fingern sehr weit oben dh. wir sind NIE eingedrungen. Ich persönlich habe wegen der Religion was erlaubt ist und was nicht KEIN schlechtes Gewissen. Mein Freund und ich lieben uns und machen das sehr gerne. Hölle oder nicht daran glaub ich nicht wirklich ;-)

TROZDEM ist es mir wichtig in der "Hochzeitsnacht" Jungfrau zu sein. dh. das Hymen sollte im besten fall da sein und bluten sollte es auch. :-)

Merkt man den als Mann ob die Frau davor Sex hatte nur weil das Hymen nicht mehr da ist oder ist das eine Grundvoraussetzung? ??? :-| Habe gehört das dass Eindringen bei einer Jungfrau immer anders ist als bei einer die schon lange Sex hat ???

A*drijUana


TROZDEM ist es mir wichtig in der "Hochzeitsnacht" Jungfrau zu sein. dh. das Hymen sollte im besten fall da sein und bluten sollte es auch.

An deiner Stelle würde ich einige Zeit vor der Hochzeit nochmal zum Frauenarzt, der kann dir bestimmt sagen, ob mit der offenbar erforderlichen Blutung zu rechnen ist. Und so schwer ich mich auch damit tue, das jetzt zu schreiben – aber ich schreibs trotzdem, weil es dir vlt. mehr Sicherheit gibt: Falls das Hymen aus irgendeinem Grund nicht mehr unversehrt sein sollte, kann er es höchstwahrscheinlich auch soweit wiederherstellen, dass es den Anforderungen genügt. Ich glaube nicht, dass das jeder Arzt macht, aber dass es Ärzte gibt, die es tun, das weiß ich. Bezüglich der Kosten in so einem Fall habe ich aber absolut keine Ahnung.

Merkt man den als Mann ob die Frau davor Sex hatte nur weil das Hymen nicht mehr da ist oder ist das eine Grundvoraussetzung? Habe gehört das dass Eindringen bei einer Jungfrau immer anders ist als bei einer die schon lange Sex hat

Das halte ich für ein Gerücht. Weshalb sollte es anders sein? Wenn kein Hymen da ist, ist auch nix im Weg.

HsermaEn_Zthe*_Germxan


Es ist mir aus Religiösen und persönlichen Gründen sehr wichtig.

Aus religiösen Gründen wäre in diesem Fall voreheliches Petting genauso abzulehnen wie vorehelicher Geschlechtsverkehr. Das am intakten Jungfernhäutchen festzumachen, empfinde ich irgendwie scheinheilig. Schließlich sollte es dabei um eine innere, spirituelle Haltung gehen.

A+driljaxna


Aus religiösen Gründen wäre in diesem Fall voreheliches Petting genauso abzulehnen wie vorehelicher Geschlechtsverkehr. Das am intakten Jungfernhäutchen festzumachen, empfinde ich irgendwie scheinheilig. Schließlich sollte es dabei um eine innere, spirituelle Haltung gehen.

Ich denke mal, die TE meinte weniger "Religion" als eher eine im Herkunftsland ihrer Familie gängige (und natürlich auf Religion begründete bzw. durch Religion gerechtfertigte) Norm, als Jungfrau in die Ehe zu gehen. Weiters vermute ich, dass für die TE Religionsfreiheit praktisch nicht vorhanden ist, weshalb es für sie auch nicht um eine innere, spritituelle Haltung gehen kann/muss.

.xX.


deine indoktrinierende Religion

Mit solchen Bewertungen würde ich mich mal zurückhalten! :|N

Suara,hf87


Also für deine persönlichen Gründe: selbst wenn es noch vollkommen intakt ist, kann es sein, dass es nicht blutet. Hoffentlich bist du dann nicht enttäuscht! :)*

Mal ne doofe, neugierige Frage: Willst du dann deinen Freund heiraten? Der weiß doch jetzt so oder so schon, dass du noch Jungfrau bist?

Deine Fragen wirken irgendwie so, als ob du dir Sorgen machst, ob der Mann merkt, dass du noch Jungfrau bist.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH