» »

Brennen

G6<ckcwhen]79


Auch das spricht für Probleme mit dem Beckenboden.

S_te4lnla8x0


Es kann auch einfach sein dass ich durch die unbewusste Anspannung alles verschlimmere. Das würde erklären warum es über Nacht auch besser wird.

Das ist aus meiner Sicht auch ein sehr wichtiger Faktor!! Ich bin sicherlich niemand, der solche Probleme immer gleich auf die Psyche schiebt. Aber nach dem ganzen Weg, der hinter dir liegt, ist es ganz normal, dass du angespannt bist. Und da verkrampfen eben viele Frauen ihren Beckenboden...ganz unbewusst. Tu Dinge, die dir gut tun, dich entspannen...

s#or}r5owx10


Mir gehts im Moment erstaunlich gut, jedenfalls die meiste zeit und nach über zwei Jahre ist sex möglich...es zwickt und zwackt hier und da aber es geht wieder und ich habe dabei das Gefühl das ich irgendwas locker lasse, was ich nie bewusst locker lassen könnte, was aber immer angespannt war...

GmerxSa


Sorrow das freut mich für dich!

Ich versuche mich abzulenken aber dann kommt es so tourenartig wie gestern und ich würde mich am liebsten verkriechen.

shorroxw10


Mit der gynefix bin ich auch wirklich sehr zufrieden. Einzig die häufigen schmierblutungen nerven mich ein wenig. Ich hoffe das legt sich mit der zeit noch.

s6oyr5rowi10


Dritter Zyklus mit Gynefix. Dritter Zyklus mit 29 Tagen.

S`tel(la8x0


So einen langen Zyklus hätte ich auch gerne mal ;-) . Bei mir sind offensichtlich 24 Tage normal >:(

GvlMöckcQhen79


Bei mir brennt und schmerzt es nun auch seit einer Woche wieder :°(

Es war wirklich alles perfekt und nun das. Ich weiß nicht, ob es Zufall ist, aber genau zu diesem Zeitpunkt hatte ich mit Milchsäurezäpfchen vagisan begonnen. Nun war wieder kein GV möglich, da es so weh tat. Und obwohl ich seit drei Tagen keine Zäpfchen mehr nehme, , ist es nicht wirklich besser geworden :-(

S%tel laD8x0


Ich vertrage diese ganzen Zäpfchen schon lange nicht mehr und ich würde dir empfehlen, darauf zu verzichten. Wenns unbedingt sein muss, dann nimm ein Milchsäuregel (Kadefungin Milchsäurekur, Gelifend etc.), die sind normalerweise verträglicher. Ich würd aber (außer einer guten Fettpflege) da erstmal gar nichts ranlassen.

G]löc0kYchenx79


Kann das denn wirklich sein, dass nur aufgrund dieser Zäpfchen beim GV wieder alles so schmerzt?

Ich war wirklich so happy, dass alles so wunderbar geklappt hat. Jetzt bin ich psychisch mal wieder total im Eimer :°(

sTorr3oxw10


Dieses hin und her ist wirklich furchtbar. Ich kenne das ja auch.

Es kann irgendwie immer und muss nicht. Wenn deine Haut darauf reagiert und die Milchsäure nicht verträgt dann kann das natürlich der Auslöser sein...

Mir gehts momentan echt gut. So viel Liebesleben hatte ich seit Jahren nicht mehr... Der Gynefix vertraue ich voll. Auch sonst ist momentan aber alles gerade gut. Meine Abschlussarbeit ist bald fertig, zwei enge Freundinnen heiraten dieses Jahr, eine bekommt ein Baby... Ich finde hoffentlich bald einen Job den ich mag...

G{löckQch{en7x9


Sorrow, da passt dein Name hier ja gar nicht mehr zu dir ;-)

Schön,, dass alles so super läuft :)^

sQorriowx10


Das stimmt der Name passt schon was länger nicht mehr...aber Namen ändern...hm weiß nicht...hab ich aber auch schonmal drüber nachgedacht!

Sgtel1la80


Kann das denn wirklich sein, dass nur aufgrund dieser Zäpfchen beim GV wieder alles so schmerzt?

Wenn du empfindlich auf einen Inhaltsstoff (oft sinds bei Zäpfchen die Hilfsstoffe) reagierst, dann schon.

G]Bckchenx79


Stella, wie geht es dir eigentlich?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH