» »

Brennen

LAeeQ12


Ofloxacin, meinte ich.

N1av9aeh


Hm, also eigentlich sagt man ja, dass man AB immer fertig nehmen soll. Zumindest sagte das auch meine Mutter, die ist Krankenschwester. Wobei ich auch jetzt einen Tag weniger einnehme, da ich die AB noch vom letzten mal zu Hause hatte. Musste damals 2 morgens und 2 abends nehmen über drei Tage und beim ersten mal hab ich kurz danach erbrechen müssen. Also bin ich zur Hausärztin und hab mir eine weitere Packung geholt damit ich es wirklich fertig nehmen konnte^^ somit fehlen mir bei der jetzigen Packung 2 Stück, aber da es diesmal ein unkomplizierter HWI war, denke ich dass das auch ok ist. Langer Text, kurzer Sinn... nimms lieber fertig. Würde ich sagen :-)

LZeeZ1x2


Danke Navaeh!:-D

Würde ich eigentlich auch sagen. Ich hab's aber auch nicht so wirklich gut vertagen. Der Heilpraktiker meinte, es sei natürlich etwas aussagekräftiger, wenn ich's absetze, was das homöopathische Mittel betrifft. Ansonsten aber auch nicht weiter problematisch.

N,a{vaexh


Hallo ihr Lieben!

Umzug ist endlich geschafft, bin ich froh dass das schlimmste jetzt hinter mir und meinen Katzis liegt :-o Hoffentlich übersteht meine Blase den Stress auch ungeschadet.

Wie geht es euch denn so?

L5ee1x2


Hallo Navaeh! Schön, dass ihr es geschafft habt!! Geht's deinen Katzen gut?

Mir geht's mittelprächtig.

Npavaxeh


Hallo :)

Ja, meinen Katzen gehts soweit so gut. Der eine versteckt sich unter der Bettdecke und der andere fühlt sich schon total wohl.

Hm, schade. Aber bei mir hat heut auch wieder dieses komische Gefühl unten rum angefangen :-| Sowas blödes. Jetzt wars mal zwei Tage weg und plötzlich ist es wieder da...

Lqe[e^1x2


Hey Navaeh,

das klingt doch, was die Kätzchen betrifft, ganz gut!:)=

Was macht die Blase heute? Mir geht's leider gar nicht gut. Gestern war's super, heute Nacht fing's wieder an. Das ist, als wäre der Harndrang ganz punktuell in der Harnröhre zu spüren. Ich bin echt am verzweifeln...

Njaveaexh


Das kenne ich gut, Lee! Genau das gleiche hatte ich auch vor einigen Tagen! Das verging eigentlich wieder. Ist vermutlich einfach weils noch ordentlich gereizt ist. Bzw. weil man sich auch drauf konzentriert. Kenne das von mir :-/ sobald ich voll abgelenkt bin, spüre ich nichts. Viel viel trinken... hast du auch Blasentee?

Also im Moment gehts wieder... wechselt sich auch stetig ab *kopfkratz* heut gab es zu Mittag Spargel, soll ja auch ganz gesund sein für die Blase. Zusätzlich nehme ich ja heut noch Cystinol Akut, allerdings lasse ich es jetzt langsam ausschleichen.

Es sollte echt eine Selbsthilfegruppe für Blasenentzündunggeschädigte ...

fühl dich gedrückt :°_ ich sende dir viel Kraft :)_

Nlavaeuh


Ups, meinte dass es eine Selbsthilfegruppe geben sollte :) ...

Lcee1x2


Danke Navaeh! Ich habe das häufiger und meistens vergeht es auch wieder, manchmal ist es auch bewegungsabhängig. Heute Nacht bin ich davon aufgewacht. Das hatte ich noch nie. Ich hoffe, dass mir das jetzt nicht auch noch den Schlaf raubt... Ablenkung tut mir auch meistens gut. Andererseits hab ich, weil mich das so mürbe macht, auch echt ein gesteigertes Bedürfnis nach Ruhe....

Hast du den Eindruck, dass dir Cystinol hilft? Falls ja, ist mir noch eingefallen, dass mein Urologe mich darauf hingewiesen hatte, dass es wohl auch Cystinol Long (so hieß es, glaube ich) gibt für die längere Anwendung. Kannst du ja mal nach schauen.

Mit der Selbsthilfegruppen hast du recht. Das kann man sonst, denke ich, kaum nachvollziehen.

Blasentee hab ich noch da. Hab ihn allerdings bisher verschmäht, weil ich bisher nie den Eindruck hatte, dass er was bringt. Aber wäre vielleicht noch ein Versuch wert- hab ja nix zu verlieren. :-(

N?avaxeh


Schon seltsam was unser Körper manchmal mit uns anstellt. Ja, das kann ich auch gut nachvollziehen, einerseits wäre Ablenkung gut aber andererseits hat man nicht wirklich Lust auf irgendetwas. Aber gibt zum Glück auch bessere Tage wo man doch Lust hat etwas zu machen @:) sonst würde man ja vollkommen zu Hause eingehen. ":/

Also beim Cystinol hab ich schon das Gefühl dass es mir hilft. Das long hab ich auch schon mal gelesen, will ich mir auch noch in der Online Apotheke bestellen. Einfach auch nur um es mal vorrätig zu haben. :)^ Frau weiß ja nie...

Und beim Blasentee hatte ich eigentlich schon immer den Eindruck dass er auch hilft. Ich hab den von Heumann - Solubidrat heißt der. Dürfte eh der Gängiste sein. ;-)

LIe5e1x2


Hey!

Ja, schon verrückt, was Körper und Psyche mit einem anstellen können. %-|

Mir geht's heute etwas besser. Es schwankt von Tag zu Tag. Sowas macht doch keine Blasenentzündung...

Wie geht's dir denn heute, Navaeh?

N3av(aexh


Bei mir schwankt es auch von Tag zu Tag. Total nervig :|N Ich versuch jetzt so viel Zeit wie möglich mit meiner Familie zu verbringen, das tut der Seele und dem Körper eigentlich immer ganz gut. :)z heut gehts mir eigentlich auch wieder ganz gut, liegt aber auch an meiner Laune. Heut lass ich mich mal von nichts runterziehen ^^ aber auch das ändert sich von Tag zu Tag...

Lveez1h2


Dann lass' den Tag noch gut ausklingen!;-D

Diese Tage weiß man ja inzwischen schon richtig zu schätzen!

L.eeE12


Hab' mir heute übrigens Kokosöl besorgt. Traue mich aber noch nicht so richtig es an betroffener Stelle anzuwenden...habs jetzt erstmal an Haaren und Händen getestet. |-o

Wenn ich morgen mit wunderschön glänzendem Haar aufwache, probiere ich weiter... ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH