» »

Brennen

s'orrNowK10


Urologin hat Bakterien beim harnröhrenabstrich gefunden. Wir müssen nun beide 10 Tage docxylin nehmen und eine weitere Behandlung oder Kontrolle sei nicht nötig :)-

s@orCrowx10


Doxcycylin heißt es.

J&uliLa240x2


Hat jemand von Euch auch manchmal das Gefühl als hätte man Druck auf der Harnröhre aber nicht von innen, sondern eher von außen auf die Harnröhre ? Von Gepan werde ich berichten. Leider ist mein Uro noch im Urlaub, ich kann erst nächste Woche starten!

s}o1rro\w1x0


Hm...mit Druck auf der harnröhre kann ich nichts anfangen...sowas hatte ich offensichtlich noch nicht.

SutellVax80


@ Sorrow10

Ihr solltet während der Behandlung mit dem Doxy auf Sex verzichten.

@ Julia 2402

Druck von außen auf die Harnröhre? Meinst du durch enge Jeans oder so?

s1orroxw10


Ja klar sonst spielen wir ja weiter pingpong...

ich soll nun doch nach Ende der Antibiotikumeinnahme zur nachkontrolle. Mein freund allerdings nicht.

s|orrow,10


Nun komm ich aus der Apotheke und bin doch etwas irritiert. Mein Partner hat doxycyclin al 200 t von der Firma aliud Pharma verschrieben bekommen und ich doxycyclin 200 von der Firma 1 a Pharma.

Erstens enthält 230,8 mg Doxycyclinyclat, welches 200 mg Doxycyclin entspricht.

Zweites enthält 208,2 mg Doxycyclin-Monohydrat, welches 200g Doxycyclin entspricht.

Warum verschiedene? Rätselhaft.

SOtelLla8x0


Seid ihr bei unterschiedlichen Krankenkassen versichert? Rabattvertrag?

Ich find Nachkontrolle auch sinnvoll....bei beiden....

ssorXrow#1x0


Nee beide tk.

Bei ihm wird keine nachkontrolle gemacht. Sei unnötig.

s2orroqw10


So ab heute nehmen wir nun das antibotikum. Ich hoffe es hilft. Das allgemeine Brennen ist besser geworden, ich fürchte aber, dass das erneute antibotikum alles wieder ein wneig aus dem Konzept bringt.

Swtellia80


Ich hatte zwar nach Doxycyclin kein Problem mit Pilzen...würd aber an deiner Stelle glaub mit Mutligyn Actigel vorbeugen. Nicht, dass du damit gleich das nächste Problem heranzüchtest.

s_orr\ow1x0


Ja das mach ich.

Zum glück Hab ich bisher sowieso nur einmal einen Pilz gehabt und das war ein Zufallsbefund.

JLulhia24x02


@ Stella80

Nein, es fühlt sich so an als ob man etwas in der Harnröhre stecken hätte. Es drückt von außen. Mit enger Kleidung hab ich kein Problem. Habe auch keine Schmerzen beim Sex. Da bei mir die Probleme ja erst angefangen haben als ich die Pille abgesetzt habe, habe ich sie vor 1 Woche wieder angefangen. Nach 2 Jahren Ursachenforschung , möchte ich jetzt wissen ob es durch die Pilleneinnahme wieder verschwindet. Morgen muss ich Urin beim Urologen abgeben und bekomme die Termine für die Gepan Instills. Erst einmal jede Woche eine für 4 Wochen.

s?orroxw10


Woher weisst du dann ob die Pille oder getan deine Beschwerden lindern?

Ich denke nicht das die Pille es ändert aber auch ich hab nach dem ersten absetzen nochmal kurzzeitig zur Pille gegriffen und bin erst dann auf die gynefix umgestiegen.

J\uliax2402


Ich weiß es nicht. Ich bin nur am Versuchen. Mein Brennen hat erst angefangen als ich die Pille abgesetzt habe. Ich habe eine nachgewiesene Hormonschwäche konnte aber mit den Hormonen keine Besserung erzielen :( ich Versuch jetzt mal ein paar Wochen ob die Pille etwas ändert, falls nein wird sie wieder abgesetzt. Eine sichere Verhütung wie Gynefix brauch ich nicht, bei mir ist es nicht schlimm wenn ich schwanger werde.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH