» »

Brennen

s,orrmo<wx10


So heute Urinuntersuchung...Blut im urin, kann aber auch noch von der Periode sein. Erneuter Harnröhrenabstrich, der ins Labor geht. Am Donnerstag erfahre ich mehr. Bis dahin notfallrezept für antibotikum, will ich aber nicht nehmen und Angocin. Nun hab ich grade im netzt gelesen, Angocin solle man nicht nehmen wenn man eine schilddrüsenunterfunktion hat...Klasse...heute hab ich es jedenfalls schon genommen.

JGuli{a240x2


So ca. nach einer Woche wurde es mit Progesteron schlimmer. Ich habe aber Zeitgleich mit Thyrox angefangen. Mein Arzt meinte jetzt Thyrox und Pille absetzen und dann in ca. 6 Wochen ein neuer Versuch nur mit Progesteron. Keine Ahnung warum aber meine Ärztin aus der Liste arbeitet nur mit Kapseln, nicht mit der Creme. Die Kapsel kann man aber auch aufstechen und den Inhalt in die Haut massieren. Das mit Gepan werde ich eventuell auch nicht weiter führen. Mir ging es danach sehr schlecht. Der Katheter hat meine Harnröhre total irritiert. Und wenn ich mir das jetzt jede Woche über 2 Monate antue, streikt meine Harnröhre Vll irgendwann. Ich werde es noch überdenken.

SstelwlPa80


@ Julia2402

Aber die Gepan-Installationen sollen doch die Schleimhaut von Blase und Harnröhre wieder aufbauen helfen...oder hab ich das falsch im Kopf?

Ich würd das Progesteron auch mal einzeln probieren. Ohne irgend was zusätzlich.

@ sorrow10

Dein Arzt scheint wenigstens kompetent zu sein ;-) und untersucht das Problem gewissenhaft. Find ich sehr wichtig.

s$orrlow10


Beruhigend, dass du das findest. Ich wäre gestern fast in tränen ausgebrochen als ich da raus bin. Es tat so weh. Heute ist schon wieder besser aber ich hab Rückenschmerzen, ob die im Zusammenhang stehen weiß ich natürlich nicht. Ich bin gespannt was morgen rauskommt und hoffe die kann zu einer Uhrzeit anrufen, wo ich auch ans Telefon gehen kann. Ich lege wenig wert drauf das Gespräch in Anwesenheit von vielen vielen Kinder zu führen.

Ich verstehe gar nicht, woher das alles kommt und bin verzweifelt...bescheuert aber war.

sdorroxw10


Was bin ich genervt, heute vor der Arbeit bei der Urologin angerufen. Ergebnis kommt um 11 Uhr und dann ruft Ärztin zurück. Wäre super gewesen hätte ich heute Nachmittag das Rezept holen können. Klasse...hat aber niemand angerufen und ist auch niemand mehr rangegangen. Morgen haben die nur von 8:30-11 Uhr auf...da kann ich nicht von der Arbeit weg. Einzige Möglichkeit meinen Freund direkt morgens hinschicken...aber ob das was bringt oder eben das Wochenende aushalten...

Sjtell"ax80


Ja, das kann ich nachvollziehen. Ich fand Katheterurin schon immer ganz schrecklich.... :°_

Schau, dass du die morgen erreichst. Zur Not können Sie das Rezept (falls es eins gibt) vielleicht auch an eine Apotheke faxen, damit du das Medikament bekommst...

JPuli1a24?0x2


Stella80

Jein. Gepan ist dazu da die defekte Blasenschleimhaut wieder aufzubauen. Das Gepan wird eingespritzt und man sollte mindestens 2 Stunden nicht zur Toilette. Das Gepan ist ja aber nur in der Blase. In die Harnröhre kommt es nur kurz wenn ich es auspinkel. Da kann es in der Form gar nicht wirklich wirken.

Sorrow

Katheterurin ist echt sehr unangenehm aber Gott sei dank ist die Reizung schnell vorbei

svorr@ow10


Katheterurin wurde mir noch nie entnommen. Nur harnröhrenabstrich

S!tel/la8x0


Fühlt sich glaub ähnlich an.....

sgor:row10


Heute War auch noch keine Ergebnis da. Soll mich Montag wieder melden. Die kommende Woche ist meine Ärztin aber nicht da sondern nur ein vertretungsarzt. Hab mir jetzt noch eine Packung angocin geholt.

JMuliau240x2


Sei mit Angocin vorsichtig , nicht zu lange zu hoch dosieren. Der enthaltene Rettig und der Senf koennen die angeschlagene Blase und Harnröhre weiter reizen. Ich drücke dir aber die Daumen das es klappt.

Ich habe meine Gepan Behandlung gestern sausen lassen. Ich werde es erst nächste Woche wieder hinter mich bringen :-(

syorroyw10


Ergebnis da. Keine Auffälligkeiten ausser das Blut im Urin da ist aber ziemlich sicher das es noch von der Periode war.

SytMellxa80


Und was sagt der Arzt zu deinen Beschwerden?

s5orrowx10


Nix abwarten, war ja der vertretungsarzt soll mich gegebenfalls nochmal bei der Ärztin Melden kommende Woche...wäre aber so weit alles ok, nichts auffälliges...

N>aFvaexh


Hallo, ich melde mich auch mal wieder zu Wort.

@ sorrow

Mah, das tut mir echt leid dass deine Beschwerden nicht besser werden :°_ Das ist wirklich zum Kotzen...

Meine Mutter war jetzt 4 Wochen auf Reha und hat mit einer Physiotherapeutin über meine Blasenprobleme gesprochen. Die hat sich da mal informiert und meinte man solle mal ein MR machen und die Lendenwirbelsäule 3 untersuchen. Man hat ja unglaublich viele Muskeln da unten und das kann alles zusammenhängen. Ich hab nämlich meistens morgens nach dem Aufstehen und dem WC Gang so ein unglaubliches Ziehen in meiner Harnröhre. Fast so als müsste ich wieder pinkeln, aber es ist auch schwer zu beschreiben. Naja, echt kacke... es legt sich dann aber mit der Zeit wieder. Da auch schonmal festgestellt wurde dass ich eine Spina Bifida habe, werde ich am Mittwoch zu meiner Ärztin gehen und mir eine Überweisung für eine MR ausstellen lassen. Vielleicht werde ich dann etwas schlauer aus den dämlichen Problemen... Ich hab ja auch schon überlegt ob es vielleicht auch von der Dreimonatsspritze kommen könnte ":/

Hast du denn auch schonmal ein MR oder so in Betracht gezogen um zu sehen ob es vielleicht irgendwie mit Muskeln/Rücken zusammenhängt?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH