» »

Brennen

STtel#ltax80


Ich hab auch schonmal vermutet es könnte was mit dem Beckenboden zu tun hat.

Natürlich kann der mit rein spielen. Mir hat eine Osteopathin da sehr geholfen.

s<or^rowx10


So nachdem ich gestern Abend noch einen zweiten und heute morgen einen weiteren urintest gemacht hab, weiß ich ich hab teststäbchen verschwendet. Es wird nix angezeigt. Ich muss wohl einfach abwarten...durch das damalige Brennen an der scheide bin ich einfach geschädigt...furchtbar...es war weg und ich hab fest damit gerechnet es wird nie wieder sowas kommen. Das ist psychisch auch ganz schön doof und die Beziehung leidet natürlich auch.

Ncavxaeh


Ich weiß wirklich so gut wie es dir geht :°_

Man hat natürlich auch Angst dass die Beziehune daran zugrunde geht. Sex ist zwar schon auch wichtig, aber Nähe ist viel wichtiger finde ich. Man muss ja auch nicht täglich Sex haben. Aber natürlich gibt es Männer die das möchten.

Ich hab jetzt einen Termin beim Orthopäden. Bin gespannt was dabei raus kommt. Will auf jeden Fall ein MR. Nur ob ich das bekommen werde, ist eine andere Frage. ":/

Sorrow, wir alt bist du eigentlich wenn ich fragen darf?

Jlulia2x402


Hallo Mädels, ich bin jetzt mehr als 2 Wochen Thyrox Frei. Hatte keinen Tag brennen *juhuuu* . Gestern war mein Ovulationtest positiv und Zack heute morgen Brennen. Immer wenn ich Eisprung habe brennt alles :( meine Blase lässt mich ja sowieso nie in Ruhe. Darf ich mal fragen wo es bei euch brennt ? Bei mir brennt es um den Harnröhrenausgang. So fühlt es sich zumindest an. Morgen habe ich Kontrolle fuer meine Schilddrüse, ich bin gespannt wie weit ich mit pflanzlichen Mitteln etwas bewirken konnte.

SZtelvlax80


Bei mir brennt es um den Harnröhrenausgang. So fühlt es sich zumindest an.

So hat es sich bei mir auch angefühlt. Allerdings konnte ich das schwer zuordnen, weil die Blase und die Harnröhre auch weh getan haben.

J3ulia2U40x2


Ja ich kann es auch gar nicht orten. Es fühlt sich so an als ob es außen ist aber wenn ich Betäubungsgel drauf schmiere geht das brennen nicht weg. Daher der Verdacht das es doch innen ist. Stella ab wann wurde das bei dir mit Progesteron besser ? Ich habe am Dienstag nochmal einen Hormontest, bis dahin darf ich kein Progesteron nehmen :(

NUav*aeh


Huhn *:)

Bei mir ist es auch so ähnlich. Hab gestern gemerkt dass ich meine Tage bekomme. Und immer wenn es soweit ist spinnt meine Blase. Es zieht und zwickt und ich muss auch öfter als sonst auf die Toilette. Das ist eigentlich die schlimmste Zeit des Monats. :-( jetzt fahren wir auch noch gerade ab morgen bis Dienstag fort und ich hab gar keine Lust drauf wenn da alles so spinnt ...

JXuliva24x02


Habt ihr das auch schon gehabt das es am Harnröhrenausgang dumpf sticht ? Also es zieht nicht bis hoch in die Blase wie bei einer Entzündung und es ist auch nicht beim wasserlassen. Es sticht immer so über den Tag verteilt.

NtavaieLh


Ja, genau das habe ich auch des öfteren. Meistens in der Früh. Da ist es zumindest immer am schlimmsten ":/

S*tellxa80


Stella ab wann wurde das bei dir mit Progesteron besser ?

Erst nach ein paar Zyklen (3-4?). Ab da gings langsam bergauf....also es war nicht schlagartig weg.

sMoGrrowx10


Ich hab das Gefühl bei mir wird es gaaaaanz laaaangsam wieder besser. Grade stecke ich in den endzügen meiner Periode.

NAa}vxaeh


Kennt eigentlich jemand von euch Canephron N? :)

J=uliva2'40x2


Hab ich schon oft eingenommen. Hat mir aber leider nichts gebracht :(

S@tel9la80


Kennt eigentlich jemand von euch Canephron N? :)

Nein, ich nicht. Mein Doc hat eher Apis Belladonna und andere homöopathische oder anthroposophische Mittel verordnet.

@ sorrow

Das braucht alles seine Zeit, um sich zu erholen. Lass den Kopf nicht hängen. Das wird wieder!! :)* :)*

NLav0aexh


Hm. Ich nehme das gerade vorbeugend. Dachte ich probiere was neues. Nach dem Sex zieht es immer eine ganze Weile bei mir :-( obwohl ich eh alles beachte was es nur zum beachten gibt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH