» »

Falsch gelegte Spirale?

f{lorKasuxn hat die Diskussion gestartet


Hallo,

mir wurde am letzten Donnerstag eine Kupferspirale gelegt.

Den 1. Tag hatte ich sehr große Schmerzen, konnte mich manchmal richtig beugen vor Schmerzen. Es waren krampfartige wie Wehen, Schmerzen. Ok hatte noch kein Kind, aber so ist es bestimmt ;-D .

Dann war es am 3. Tag so ein Ziepen und ziehen in die Leiste und hoch zum Nabel.

4. Tag auch. Seit jetzt Montag oder so, habe ich keine Blutung mehr. Das heißt meine Blutung ging: 4 Tage. Manchmal kommt so ein bisschen Schmierblutung.

Naja wie dem auch sei, ich war am Montag beim Frauenarzt, sie meinte, wenn ich keine Schmerzen hätte, wäre es okay, aber wenn ich Schmerzen bekomme, müssen wir in Narkose (!!), weil ich so große Schmerzen beim legen hatte (bin erst 19) ein bisschen richten, da sie ein bisschen weit unten in der Gebärmutter sitzt.

Morgen ist das Legen eine Woche her. Die Schmerzen sind manchmal noch intervallartig und sind wie ein Druck auf dem Bauch, der in den unteren Rücken zieht.

Ich bin gerade am umziehen und weiß gar nicht so wirklich weiter, wann ich jetzt noch irgendwo eine Vollnarkose hinpacken könnte..

Was meint ihr? :(v

Antworten
bAuddlxeia


Sorry, noch einmal die Frage, die ich dir in deinem anderen Faden schon stellte: wieviel Erfahrung hat deine Gyn mit dem Legen von Spiralen, hast du da vorab gefragt?

Dir wird erzählt, das Legen sei schmerzfrei, dann sitzt die Spirale nicht richtig, jetzt soll in Narkose (!) gerichtet werden ???

Du weißt, dass bei falschem Sitz der Spirale die Verhütungswirkung nicht sicher ist?

Ich mag da ja falsch liegen, aber ich würde mir da eine Zweitmeinung einholen, bevor ich mein OK zu einer Narkose gebe.

Alles Gute, :)*

bxudddlexia


[[http://www.med1.de/Forum/Verhuetung/614946/]]

Quelle nachreich...

IInimxini


Ich würde das auch noch einmal von einem anderen FA der sich besser mit Spiralen auskennt anschauen lassen.

Wenn die Spirale zu groß ist bzw zu tief liegt ist doch ganz klar, dass sie schmerzt...

fjlo~rasxun


Hallo.

Also ich weiß nichts über ihre Erfahrungen.

Ich bin halt gerade am umziehen in eine andere Stadt und kenne sie selbst nicht so gut.

Sie meinte es wäre kein Ding.

Hab jetzt bei so einem Notdienst angerufen, habe da morgen früh einen Termin.

Ich habe so Angst vor einer Infektion, weil ich war ja am Montag da, wo sie meinte, dass sie nicht richtig liegt und ich Genitalherpes habe.

Nehme dafür Tabletten und Creme.

Habe so einen Juckreiz, aber keine Bläschen oder so.. Einfach alles rot und geschwollen...

Bisher ist nichts besser geworden.

Kann es sein, dass die mit unsauberen Händen gearbeitet hat?

Ich weiß nicht, ob ich die 150€ bezahle für das Legen.

Die Notärztin meinte, dass es sein kann, dass die Spirale zu groß ist oder so und weiter nach oben schieben kann man sie auch nicht..

Ich bin richtig verzweifelt :( Dieses Jucken macht mich total fertig und diese strahlenden Schmerzen auch.

CBolchbicin


Deine FA hat dir eine Spirale gelegt obwohl sie meint dass du gerade eine INfektion hast? :-o

Wie hat sie das diagnostiziert? Abstrich?

Ich würde ganz schnell zu nem anderen Arzt, da nochnen Abstrich machen und dich entsprechend DARAUF was dabei rauskommt behandeln lassen.

Ausserdem sollte der andere FA mal nen Ultraschall machen ob die Spirale richtig sitzt (dafür brauchts auch keine Narkose) und dann entscheidest du wies weitergeht.

Y)Elec!tra


Ich hatte auch starke Schmerzen von meiner Spirale aber bei der Nachkontrolle per Ultraschall sah man, dass sie perfekt liegt.

Ich würde mir keine grossen Sorgen machen und auf die Nachkontrolle warten.

f'loNrasxun


@ Colchicin

war gerade beim FA (einem anderen)

der hat Ultraschall gemacht und gesagt, dass die Spirale eine Etage zu tief sitzt und so kein Schutz gegeben ist bzw. weniger und wir sie entnehmen müssen um eine neue reinzusetzen (mit Narkose).

Die Infektion (welche nach meinem normalen FA Herpes ist), ist erst am Sonntag gekommen und Donnerstag habe ich mir die Spirale legen lassen.

Total rote geschwollene innere Schamlippen und Juckreiz sowie die Haut schält sich ein bisschen..

Jetzt habe ich falsch behandelt und habe jeden Tag dieses Aciclovirsalbe und Tabletten genommen alle 4 Stunden. Das hat alles noch ausgetrocknet.

Die Spirale kann erst entfernt werden, wenn die Infektion weg ist. :-|

bXudddlexia


Das ist ja gründlich daneben gegangen... :|N

Schnelle Besserung und mehr Glück beim zweiten Versuch, :)*

Bnate9r xW.


@ Florasun

Vielleicht solltest Du mal in aller Ruhe und sachlich mit der "alten" Fa darüber reden.

Wenn sie kein feedback bekommt, lernt sie sonst nicht aus ihren Fehlern.

fwlorxasuxn


Kann euch dazu jetzt mal was sagen,

meine ganze GM war vereitert. Lag im Krankenhaus das Wochenende, die mussten die Spirale ziehen :(v :(v :(v :°( :°( :°( :°(

L4oLxaa


Ohaa :-o

Ist es denn jetzt weg und hat das ganze schwerwiegende Folgen (z.B. Unfruchtbarkeit oder so)?

Alles Gute :)_ @:)

fVlor&asxun


Das konnten die im KH nicht sagen.

Danke für das Alles Gute :)z

Aber ich hatte so Schmerzen, jetzt habe ich keine mehr, aber muss so viel Antibiotika nehmen..

C=olochi:cixn


Nur so aus Interesse – hast du zufällig Tampons benutzt direkt ind er Zeit nach der Einlage oder gebadet oder so?

(Ich weiß dass eine Infektion auch anders Zustande kommen kann, aber es interessiert mich doch.

Wünsche dir auf jeden Fall gute Besserung und dass es schnell besser wird!! Wirst du einen neuen Versuch starten mit einer Spirale?)

f!lorTasuxn


Ich werde KEINEN neuen Versuch mit der Spirale in nächster Zeit starten.

Habe keine Tampons benutzt, keinen GV gehabt, nicht gebadet, keine Sauna usw.

Die Ärzte meinen es kommt, weil die FÄ die Spirale einmal raus und wieder rein ohne sie vorher zu desinfizieren gelegt hat. :(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH