» »

Falsch gelegte Spirale?

bOud2dlxeia


weil die FÄ die Spirale einmal raus und wieder rein ohne sie vorher zu desinfizieren gelegt hat. :(

Komplett? :-o

Ich dachte, da sei nur der Sitz korrigiert worden...

Dir alles Gute und hoffentlich eine folgenlose Ausheilung. :)*

fTlqoraBsu,n


Nein, sie hat sie aus der GM rausgenommen und wieder neu eingelegt.

Daraufhin kam eine Infektion am Sonntag Morgen (Donnerstag Nachmittag wurde die Spirale eingelegt).

Montag bin ich hin -> Herpes diagnostiziert, 5 Tage Aciclovir Creme sowie alle 4 h Tabletten.

-> Donnerstag zum Notarzt KEIN Herpes, ist auch keine Besserung eingetreten bei dem Juckreiz! Infektion und Antibiotika zum einführen

-> Sonntag ins Krankenhaus, Endotremitis oder so und aufsteigender Infekt.. 6 x Infusionen Antibiotika und Spirale entnommen

:(

LQoxLzaxa


Ohjee, klingt ja alles gar nicht gut...

Wirst du denn deine FÄ verklagen?

Klingt irgendwie böse, aber verdient hätte sie es ja so ein bisschen, wenn sie die Spirale undesinfiziert wieder einlegt statt eine Neue zu nehmen oder so... ]:D

Weiterhin gute und folgenlose Besserung :)* @:)

fxlorasxun


danke für eure antworten. seit ein paar tagen schält sich bei mir untenrum bis zur afterregion alles. also die schleimhäute und es juckt ziemlich. es ist alles sehr trocken:( ich weiss nicht, was das sein kann. ob das nebebwirkungen von der aciclovirsalbe sind?...

bQuddrleia


..oder der nicht geklärten Infektion, bzw. der gegebenen Antibiotika.

Einen Abstrich auf Bakterien hat es nicht gegeben?

fnlorxasun


im krankenhaus hiess es die abstriche wären

alle sauber. bei meinem frauenarzt, es wären viele bakterien bzw auch ein pilz gefunden worden sein.

ich kann aber doch nicht einfach kadefungin nehmen??

n;imure88


Ich würde garnix ohne absprache mit einem (kompetenten) Arzt nehmen, das macht es nur noch schlimmer.

Und deiner alten FÄ würde ich mal gewaltig den Kopf waschen – eine Spirale rauszunehmen und dann wieder zu legen... Ich hätte nie gedacht, dass das ernsthaft jemand so praktiziert, ohne Worte..

f-loravsun


das denke ich nämlich auch.

ohne worte! das alles geht jetzt seit 3 wochen,

wobei ich nur eine gute verhütung wollte.

Kcadhixdya


Bei der Kassenärztlichen Vereinigung kann man Beschwerden über Ärzte einreichen.

Es ist von Bundesland zu Bundesland evt etwas unterschiedlich – google mal "[Dein Bundesland] + Kassenärzliche Vereinigung"

Hier das, was mir als Erstes auffiel: ist aber aus Mecklenburg-Vorpommern.

[[http://www.kvmv.info/patienten/15/20/index.html]]

E!hemailigear Nutazer (#4J6132x9)


Das ist ja echt heftig!

Willst du dir überhaupt eine neue Spirale legen lasse?

Ich würde meine FA auf jeden Fall damit konfrontieren!

bWuddxleia


im krankenhaus hiess es die abstriche wären

alle sauber.

Du schriebst, du hättest eine Endometritis, also eine Entzündung in der Gebärmutter wegen unsterilem Arbeiten, so sei die Diagnose? Wie passt das denn zu den sauberen Abstrichen?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH