» »

Brauner Schleim statt rote Periode während der Pillenpause?

R`edOvnxe19 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich nehme schon seit längerer Zeit die Pille und habe sie auch immer richtig eingenommen,

ich bin seit Montag in der Pillenpause und bekomme meine Regel immer am Freitag morgen heute morgen hätte ich sie

auch kriegen sollen, doch es kam nur so ein brauner Schleim... Was hat das zu bedeuten?

Würde mich über eine Antwort freuen!

Lg, RedOne19 *:)

Antworten
HHinxatxa


gaaanz normal.

Unter der Pille kann die Periode auch komplett ausbleiben :)

lbe sa*ng reCaxl


Packubgsbeilage lesen. Man hat unter der Polle keine Periode.

R=edOnxe19


Bist du dir ganz sicher? :-/

c1hi


Lies die packungsbeilage @:)

R6edOlne19


Ja aber ich hab ja meine Pillenpause und anstatt Blut ist das so brauner Schleim.. %-|

l)e s*ang }rxeal


Dazu findest du Infos in der Pb.

cbhi


Hilfe zur Selbsthilfe nennt sich das gra, wir machen das nicht um dich zu quälen...

EkxploHreItAxll


Das habe ich auch öfter mal.

Du hast ja in dem Sinne keine natürlichen Tage. Sondern nur eine vorgetäuschte Blutung wenn man das so sagen kann da alles andere im Körper ja unterdrückt wird.

Da ist das häufig mal brauner Schleim,

RMedOnxe19


Ok, trotzdem danke

ich schau jetzt noch mal weiter in der PB und guck nochmal so rum

wird schon nicht so schlimm sein :/

Aber vielen lieben Dank :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH