» »

Talgdrüse entzündet oder sowas ähnliches

Lquciek2U6


Gut, dass es jetzt etwas besser ist. @:)

Snchn?eehexe


Weiterhin gute Besserung ich ich drücke dir die Daumen dass nicht nochmal geschnippelt werden muss.

S9usizuxki


Das hört sich doch erst mal gut an!

Der Gyn wird es schon kräftigt gesäubert haben. :)* :)* :)* :)*

S5el}lxerie


hab heute im laufe des Tages immer mitgelesen und bin froh dass es dir jetzt besser geht...

nun weiß ich auch was ich da letztens für nen Knubbel hatte... ich hab da selber rumgedocktert und nach dem 3. versuch das loszuwerden hat es dann auch geklappt :)z jetzt bin ich auch erstmal froh dass es weg ist.


mensch Pingu, du hast aber auch alles... :)_ :-x

E"hemali9genr Nutz*er, (#325z731x)


Na ich hoffe doch auch. Er meinte nur kann sein das es verklebt wenn die Öffnung recht klein ist. Aber ich hoffe nicht das nochmal was passiert.

Immerhin tut es nicht mehr weh. Mache immer noch regelmäßig Tyrosur Gel drauf und nachher noch ein zweites Sitzbad.

So lange warte ich nie wieder, das war mir eine Lehre ...

Sgellxerie


enn du regelmäßig danach schaust und drauf achtest, sollte da wohl nichts schlimmeres mehr mit passieren :)*

Eehemaligeer NutzCer (D#325731)


Gehe ich jetzt einfach mal von aus, lasse die Uni auch wie verordnet weg und sitze nicht so viel und vielleicht bin ich Donnerstag wieder soweit hergestellt das ich noch hin kann, ansonsten eben nach Ostern wieder

SbeBlLlerixe


:)^ so is brav ;-)

E^hemZali<ger Nutzer\ (#325q731x)


Ja er wird schon wissen warum er mich direkt aus dem Verkehr gezogen hat ;-D

Zumal ich mich heute morgen hingequält habe – tat nicht gut ...

Sgell^erixe


nun ist ja eine Besserung da bzw. in Sicht :)z

E)hemal^iger NuZtzezr (#325x731)


Ja zum Glück, länger und ich wäre gestorben vor schmerzen. Wenn ich zur Toilette musste hatte ich schon Tränen in den Augen, weil das abputzen sooooo weh tat.

Nee es ist jetzt um gefühlte 1000% besser :)^

Hat sich gelohnt zu überwinden und zum Doc zu tiegern. Und ich musste auch nicht fragen ob er den öffnet, er hat es mir direkt angeboten ob er den aufmachen soll :)^

DMieKrmuKemti


Na ich hoffe doch auch. Er meinte nur kann sein das es verklebt wenn die Öffnung recht klein ist. Aber ich hoffe nicht das nochmal was passiert.

hat er keine Lasche eingelegt wg Ablauf von Sekreten? Ich bin damals für die ersten 3 Tage jeden Tag zum Spülen hingegangen. Tut zwar weh, aber hilft.

Hat er nur eröffnet oder die Abszesshöhle auch gespült?

E.hemal`iger Nut*zer (C#325:731)


Nein hat keine Lasche eingelegt, ich denke dafür war es zu klein und auch die Stelle nicht so wahnsinnig geeignet. Nein gespült hat er nicht, nur eröffnet und alles rausgedrückt. Meine ich jedenfalls. Habe das nicht so gemerkt, war ja alles taub zum Glück

DPieK=ruemi


Ich drück die Daumen @:) @:) fiese Sache sowas!

EPhemal|iger NutGzer7 (#32[5731)


Oh ja. Danke fürs Daumen drücken @:)

Ich werde mich nie wieder so lange quälen, dann gehe ich lieber direkt zum Arzt, lieber einmal aufmachen als Tagelang vor Shcmerzen nicht bewegen können. Und so habe ich wieder was gelernt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH