» »

Talgdrüse entzündet oder sowas ähnliches

E&hem2al3iger ?Nutzer #(#325731)


Okay das beruhigt mich ;-D

pBhoTebve


Ach ja...das wird schon wieder so aussehen wie vorher.

Heute kommt übrigens auf irgendeinem der Hauptkanäle ein Beitrag über eine Frau mit Akne inversa ...ist wohl so ein film über aussergewoehnliche Menschen oder so. Ich guck es mit auf jeden fall an. Ich Schau gleich mal nach ob ich es finde.

E&hemalig4er Nutz$er (#x325731)


Müsste RTL2 sein, habe gestern Abend die Vorschau gesehen

DQie7KrRuemxi


wobei ich jetzt schon mal anmerken will, dass das eine extreme Form der Akne Inversa ist-ohne es gesehen zu haben. Zum Glück verläuft es nicht bei allen so schlimm.

Aber, was ich dir ja schon geschrieben habe: es ist nicht belegt, wieso dass so ist, aber eine Nahrungsergänzung mit Zink wirkt sich positiv und vorbeugend aus-und schaden kann es nicht, Ich jedenfalls schlucke es, seitdem ich es weiß, mit Vitamin C täglich – ich würde aber auch ne Kröte küssen, um zu vermeiden, dass so ein Teil wiederkommt ;-))

EXhemaliqge/r Nutzer} (#325731x)


dass das eine extreme Form der Akne Inversa ist

Klar, alles andere kann man ja nicht dramatisch genug für den geneigten Zuschauer aufarbeiten :=o ;-D

Also ich habe die Dinge bisher so alle 2 Jahre bekommen, aber noch nie in dem Ausmaß. Beim nächsten mal renne ich direkt zum Arzt und sag aufmachen, das weiß ich aber wohl ]:D

pVhowebe


am steissbein -da war es bei mir so ..das musste total ausgeschält werden und sogar noch was vom knochen weg..das hatte gänge wie verrückt ..und ich bin sicher, dass ich viel zu lange gewartet hatte.

ja, jetzt läuft es gerade auf rtl 2

E|hemal:iger Nutz;er (#3257x31)


Oh ich dachte das kommt später. Mal anmachen

pghoexbe


Diese Frau hat mir unendlich leid getan! Ich bin Froh, dass ich nicht diese schwere Form habe...mir reicht auch schon das was ich habe :=(

DUieKkruexmi


die Arme hatte es echt in extremer Form, sowas ähnliches habe ich in unserer Klinik auch mal gesehen. Obwohl, auch wenn sich das fies anhört, sie ging mir irgendwie gestern etwas auf die Nerven, aber vielleicht war ich auch einfach in der falschen Stimmung für so eine Sendung.

ErhmemaliIgejru Nutz'er (#32x5731)


Also ich fand die ganz interessant die Reportage. Auch wenn sie mehr auf die Tränendrüse drückt als zu informieren, aber das darf man von RTL2 ja auch nicht erwarten.

Aber mal ganz interessant zu sehen was sowas anrichten kann ...

pHho6ebxe


ehrlich gesagt, mir ging sie auch ein bisschen auf die nerven..und dann habe ich mich mal gefragt warum...und das ich dann nicht böse sein darf, wenn andere die augen verdrehen ..wenn jemand von schmerzen geplagt ist..oder mit abszessen ausgestattet ist.. >:( es liegt in der natur des menschen .. %:|

ich kenne leute, die solche abszesse hatten..denen fehlten ganze stücke im bein -oder am rücken..diese krankheit ist wirklich schlimm! -nochmal froh bin ..das ich die harmlose variante habe.. :)*

L[uciDe;26


Das mit Akne inversa ist ja richtig schlimm. :( v.a. wenn man das mal bei der google Pic-Suche eingibt. Furchtbaaaar. >:(

p{hoexbe


ja -wirklich grausam. da kann ich von glück reden..das ich NUR löcher hatte..und keine tunnel. :-/

Erhemalig'er pNutzer M(#3g257x31)


Ja sie hatte aber auch eine Art an sich, die sehr anstrengend ist ... auf Dauer kann das schon stressig sein denke ich.

MW-GJoaxnne


ich zähle mich auch zu den Kandidaten.

Hatte das schon zweimal, einmal am Obelschenkel hinten mit 2 Op's entfernt (inkl. Kapsel) und beim 2. Mal verschrieb mir die Gyn eine Salbe gegen Arthrose oder arthritis?

Ichtolan spezial. pechschwarzer Kleister.

Ich habe die Salbe auf eine Mullkompresse geschmiert und auf die Stelle gelegt. habe mich auf ein gedrehtes Handtuch gesetzt, weil es so wehtat. Es hat keine 3 tage gedauert und das Ding hat sich in verschiedene Richtungen geöffnet. :-o

Eine riesen Sauerei, aber dann war wenisgtens der schmerz weg und nun weiß ich, was ich zu tun habe.

Ich frage mich nur noch, ob es hormonell bedingt ist oder Stress die ursache, weil ungepflegt laufe ich nicht rum. ":/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH