» »

Peinliche Situation mit der Periode

S$teqffi]emaus


Also wenn ich mir so diese Berichte von euch durchlese kann ich ja mit meinem Erlebniss ganz froh sein. Ich war 11 am Tag der Zeugnissausgabe. Ich hatte einen Rock an es war ziemlich warm draußen und dann ging es ab in die Sommerferien. Zu Hause angekommen geh ich auf Toilette und hatte einen Riesigen Braunen Fleck im Slip :-o . Und mit 11 Jahren denkt man ja nicht an Periode. Also dachte ich, ich hätte ausversehen ein großes Geschäft in die Hose gemacht.... (was mir niiiiieeee passiert ist) so ich hab dann nen frischen Slip angezogen und bin raus spielen. Ne Stunde später musste ich zur Toilette. Und was sehe ich wieder so einen großen braunen Fleck :-o :-o . Ich war so verzweifelt und dachte das ich wieder in die Hose gemacht habe also bin ich heulend :°( zu Mutti die mir dann sagte das ich das erste mal meine Periode hätte :°_ . Das war vielleicht ein super start in die Sommerferien. Nach einem Tag war der ganze Spuck vorbei!!! ;-)

LG

J8ung8e @Bergfxee


@ likeable - das SChlimme dran ist,

wenns der Mann auf hebt unr mit eindeutigem Grinsen bzw Gesichtsausdruck dir das überreicht...

S(är1a.Fi-nxe


;-D ;-D ;-D ;-D und ich dachte ich wäre die einzige der so ein mist passiert :-p.

Ich habe meine Periode relativ spät bekommen, ende 13 war das, das war auch keine blutung sondern eher braune schmiere :-/.

danach war lange nichts mehr, ich habe bei allen darauffolgenden so gelitten – ohnmacht, erbrechen, höllische schmerzen – ich hatte jeden monat 1 fehltag – das hatte ich nämlich immer nur am 1. tag meiner mens, die darauffolgenden waren gar nicht mehr schlimm (hatte sie ca 6 tage lang immer).

nach der geburt meines ersten kindes haben sich meine tage waaaaaaahnsinnig viel zeit gelassen – ich glaube nach 8 monaten hatte ich sie noch immer nicht ;-D.

naja seit der geburt meines sohnes damals, habe ich KEINE schmerzen mehr, ich fühle meine tage nicht mehr – ABER ich blute wie ein schwein >:( extrem! ein super super plus Ob hält noch nicht mal eine stunde... ich blute aber nur am 2. tag so stark und insgesamt nur noch 4 tage lang... naja, lieber so als die schmerzen :)z.

nun zu meiner geschichte.

ich habe meinen heutigen ehemann kennengelernt als ich 14 jahre alt war, also noch relativ unerfahren in sachen periode ;-D.

wir waren damals ganz frisch ein paar (er 18, ich wie gesagt 14) sex oder sowas hatten wir noch nicht zu der zeit.

deswegen war ich natürlich auch noch wahnsinnig gschammig (bayrisch – ich habe mich geschämt wenn es darum ging mich nackt zu zeigen etc ;-D ).

eines tages wollte er mich zuhause bei mir besuchen, er sagte er wäre um 15 uhr da, ich gucke auf die uhr 14:15 ahhh gut noch zeit zum duschen, gesagt getan.

als ich dann aus der dusche kam guckte ich wieder auf die uhr 14:45 VERDAMMT NUR NOCH 15 min!!.

schnell aus dem badezimmer gestürmt, nur mit einem kurzen handtuch bekleidet in mein zimmer, rein, tür zu, handtuch weg (schrank war direkt neben meiner zimmertüre) plötzlich merk ich das mir was warmes die beine runter läuft :-o BLUT – ich hab meine tage bekommen anscheinend hat das laufen es schön nach unten gedrückt ;-D ;-D ;-D.

plötzlich ein *räusper.... ich dreh mich um, wer sitzt mit hoch rotem kopf auf meinem bett und wartet auf mich -MEIN FREUND!!!

ich stehe da, nackt, mit blutigen beinen... ich wollte in den mom sterben :°( ich fand das so schlimm das ich gesagt hab er soll verschwinden und ich will ihn nie wieder sehen.... ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D.

scheint aber ne geheimwaffe zu sein, heute sind wir verheiratet und erwarten unser 2 kind ;-D ;-D ;-D.

ich hoffe nur das meine tage sich nicht wieder ins schmerzhafte verändern nach dem kind ":/

mRala;nxgo


Hatte letzte Woche mal wieder so eine blöde Situation. Ich war auf der Arbeit und habe überraschend und zu früh meine Tage bekommen. Blöderweise war ich in einem Kundengespräch, das sich ziemlich lange hinzog. Ich bin danach gleich auf die Toilette, aber da war es natürlich schon zu spät. Es war schon alles in den Slip gegangen und auch meine Jeans hatte einiges abbekommen. Zu allem Überfluss musste ich noch bis abends auf der Arbeit bleiben, so dass ich immer Angst hatte, dass jemenad mein Malheur bemerkt. Zum Glück hat mich aber niemand drauf angesprochen. :-)

MVAwRaIECrHExN1


Was lustige geschichten!!! ;-D

sooo ne tolle habe ich nicht aber bei mir wars bei meiner ersten periode (auf die ich sooo gewartet habe und mich drauf gefreut habe) so, dass ich nich mal die erste war die gemerkt hat dass ich sie jetzt bekommen habe sondern mein Papa, der den roten Fleck im bett gesehen hat als er mich geweckt hat. |-o |-o war mir schon SEHR peinlich. |-o |-o

aber dann gings! ;-) und ich wurde nach der schule abgeholt und zum pizzaessen eingeladen! :)_

bei meiner freundin wars peinlicher, auch mal wieder beim sport, als fast die ganze klasse gesehen hat wie die weiße jogginghose rot wurde. aber fand ich toll (auch von den jungs) dass sie nich ausgelacht wurde oder so.

MvARIEdCH\ExN1


ps: wahnsinn wie viele von euch schon mit 10 oder so ihre tage bekommen haben! in der grundschule!!! :-o

YGE4lecxtra


Vor einigen Monaten war ich in einem Nobelrestaurant essen: Drehrestaurant im 32. Stock, weisse Stoffservietten, weisse Stofftischtücher – und weisse Brokatbezüge auf den Stühlen.

Den Rest der Geschichte könnt ihr euch ja denken. %:|

lpe s-an[g rexal


:-o :°_

Hat jemand was gesagt?

YBEleFctxra


Nein, aber es war auch so peinlich genug. %:|

mdalaCngxo


Eine mal wieder peinliche Situation hatte ich vor Kurzem. Meine Tage waren nur noch total schwach. Ich war nach der Arbeit mit einer Freundin bei ihr zu Hause verabredet und wollte bei mir zu Hause noch einmal kurz unter die Dusche. Den Tampon hatte ich vorher raus gezogen und bin dann ohne duschen gegangen. Da ich mal wieder etwas später dran war, habe ich nach dem Duschen vergessen, einen neuen zu nehmen und bin dann ohne Tampon aus dem Haus gegangen. Erst unterwegs merkte ich dann, als es immer feuchter wurde, dass ich was vergessen hatte. |-o Als ich dann endlich bei meiner Freundin war und auf die Toilette konnte, war es natürlich schon zu spät. Mein Unterhöschen hatte einiges abbekommen, aber zum Glück hatte ich eine dunkle Jeans an. Ich erzählte dann meiner Freundin von meinem Missgeschick und sie bot mir netterweise an, mir einen frischen Slip von ihr zu geben. Genau in dem Moment, wo meine Freundin mir ihrem Slip gab, kam ihr Freund nach Hause und begrüßte uns. Er sah natürlich den Slip während ich bin dann gleich zur Toilette ging. |-o

C!aroBDraurcht!Hilxfe


Meine Periode ist auch immer unheimlich stark. :-|

Und als ich im Sommer mal nicht daran gedacht hab (Periode hat über zwei Monate ausgesetzt) ist es passiert. Ich wollte mit meinem Cousin surfen gehen und hatte nur Binden mit drei Tropfen parrat... -.- Dem Cousin hab ich natürlich nichts erzählt, so bin ich dann mit zwei Binden übereinander, zwei Slips einer Badehose und nem dicken Neoprenanzug mitten im Sommer surfen gegangen.

Zum Glück ist alles gut gegangen und ich hatte einen schönen Tag ;-D

... aber ich glaub mein Cousin denkt wegen dem Neo jetzt ich wär verrückt. ;-)

mMoonwgirQly8g7


Es war damals in der 7/8 klasse wir hatten Firmung und ich hatte ein sehr helles kleid an und auf einmal lachten die hinter mir und dann tippste mich eine Mutter an und meinte du hast deine Periode bekommen... und das in der Kirche... Mein Gott war mir das peinlich... der Pfarrer hat nur noch den Kopf geschüttelt und ich war das gespött der ganzen Schule ( Gut das ich nach der 8 weg bin ) aber ich muss dazu sagen ich hatte sie zu dem Zeitpunkt sehr unregelmäßig und sehr stark... nie wieder seitdem meide ich helle kleider und hosen ]:D aber die jungs in meiner klasse waren sehr unreif das sie darüber gelacht hatten

SPcuhn@attxi-8


Ich war letztens im K*ufland als ein Paar um die 30 vor dem Regal stand, sie hatte eine Packung in der Hand und er schaute ganz interessiert ins Regal und meinte – und welche davon brauchst Du jetzt ? ;-D

EBrdbeerktoertc8hen8x4


An was richtig peinliches Erinner ich mich garnicht...

Ich weiß meine erste hab ich gekriegt als ich so 12/13 war an dem Tag wo wir in den Urlaub geflogten sind, letzter WC gang vorm Aufbruch... ich total genervt zu meiner Mutter: Hab gerade meine Tage gekriegt... 1 Woche Urlaub war damit im Arsch und ich lag mit langer short und binden am strand (meine mutter hatte zwar in spanien ob mini gekauft aber die hab ich net reingekriegt). In der Anfangszeit mit tampons hab ich immer Vaseline genutz um die überhaupt reinzukriegen.

Aber sowos wie Tampons die mir aus der Tasche fallen ist mir mittlerweile nicht mehr peinlich (früher fand ich das kaufen schon ganz schlimm)

Nur schlaf ich dann ungern wo anders weil man die unangenehme situation kommt "wohin mit dem müll"

Die ersten Jahre hatte ich oft das Problem dass ich nie wusste wanns soweit ist und oft nix dabei so dass ich in der schule etc alle fragen musste "haste mal einen tampon" – regelmäßig krieg ich sie erst seit ich die pille nehme

S#avan'nenlöNwxe


ich habe meine periode mit 12 im türkei-urlaub bekommen. zu glück am vorletzten tag...

ich war mit meiner mutter im zimmer und hatte nach dem aufwachen blut im slip. nach langem überlegen habe ich ihn dann einfach meiner mama gezeigt, mit dem geistreichen kommentar 'na toll!'. die mutti hat erstaunlich wenig aufriss gemacht und ich war zufrieden- bis sich stunden später herausgestellt hat, dass sie dachte das wäre -nun ja- stuhl gewesen. %-| ich habe sie dann vor vater und opa aufklären müssen.

als wäre das nicht schon peinlich genug für die erste periode, hat mein vater nach dem urlaub das zusammensein der gesamten (!) familie genutzt, um zu verkünden, dass ich jetzt menstruiere. :-X


ein jahr später mussten wir 'grossen' 7.-klässler dann den neuen ausder 5. den ersten schultag erleichtern. nach einer gesangs- und tanzdarbietung machte mich dann eine mitschülerin darauf aufmerksam, dass ich einen fetten roten fleck auf einer orangefarbenen hose hatte. :-( diefarben bissen sich zudem auch noch ganz übel.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH