» »

Peinliche Situation mit der Periode

yDour_Idestainy


Was meinst Du mit "älter"?

naja, Ü50 ;-D

M*oll|ieXnchxen


@ Mellimaus21

Kuckt mal hier:[[s14.directupload.net/file/d/2853/nrwmwhrb_jpg.htm]]

;-D :-D

@ your_destiny

Okay, dann bin ich noch zu jung… (seit ein paar Monaten "Ü40").

E$hemal`iger NutzUer (<#325731x)


Ich fand den klasse, ich habe den irgendwann vor Weihnachten mal gesehen und mich da wieder dran erinnert als ich das hier gelesen habe ;-D

Die haben da echt tolle Cartoons muss ich sagen :-D

H=immenlssteVrnchekn


@ Mellimaus21:

;-D ;-D ;-D noch besser!

@ Valitaan:

oh oh, jetzt weiß ich, warum auf meinen Tampons für sehr starke Mens UND nach der Geburt steht.

@ your_destiny:

Bindengürtel, Schlauch...? Was war denn das für ne Konstruktion? ;-D Gibt s da ein Bild?

Und wie machst du das jetzt, nur 1 Mal im Jahr?

hRelix\ pomxatia


Ich musste noch schnell aus Klo und plötzlich bekam ich meine Tage, obwohl ich erst viel später dran gewesen wäre. Ich bekam natürlich erstmal Panik, weil ich damit nicht gerechnet hatte und auch nichts dabei hatte.

Mir ist das mal auf einem Festival passiert. Ich musste dann einen Bekannten, der gerade eh zur Tanke fahren wollte damit beauftragen, mich mit dem Nötigsten zu versorgen. Zu der Zeit war es mir recht unangenehm. :=o


Die "Binde" bestand aus einem Stück simpler Watte

Die Geschichten kenne ich von meiner Mutter.

PVa=limpaxla


Da fällt mir grad noch ein, was eine Freundin mir erzählt hat. Sie ist Schwimmerin und beim Training hat sie also ein anderes Mädel gesehen, das in die Umkleide gerannt ist. Sie hat einen rote Spur gesehen und sie dann gefragt, ob ihr Saft ausgekippt sei. Die meinte darauf: "Gute Idee, danke!" ;-D

E^hemalig=er Nut'zerZ (#3205731x)


Das mit dem Stück Watte – die ist bestimmt so saugfähig wie die Strampelpeter Vorlagen. Ich finde das so schrecklich wenn alles nass ist irgendwie. Dan doch lieber ein Hoch auf die modernen Binden ;-D

MyollieZnc4hen


Die "Binde" bestand aus einem Stück simpler Watte

Ich glaub, sowas hat meine Mutter auch mal erwähnt… Sie ist, sobald es die Dinger gab, dann auf Tampons umgestiegen. (Seit wann gibt's die eigentlich?)

@ Palimpala

Gut gerettet, würde ich sagen. :-)

EPhem*aliger MNutzer T(#3257x31)


Laut Wikipedia hatten die alten Ägypter schon sowas wie Tampons ... ;-D

LGaehmkchxen


Mir ist das mal auf einem Festival passiert. Ich musste dann einen Bekannten, der gerade eh zur Tanke fahren wollte damit beauftragen, mich mit dem Nötigsten zu versorgen. Zu der Zeit war es mir recht unangenehm. :=o

Hehe, da fällt mir ein, auf einem Schüleraustausch ging mir das auch mit 14 mal so! Plötzlich fing es an und ich hatte noch ne Woche vor mir und nichts dabei. Damals war es mir viel zu peinlich, welche kaufen zu gehen, zumal wir auch ständig als Gruppe zusammen fahren und ich mich nicht einfach entfernen konnte, ohne das jemand gefragt hätte. Hab dann die Vorräte der Gastmutter im Bad aufgebraucht und das hat zum Glück genau gereicht ;-D Die arme Frau, am Ende tats mir dann wirklich leid!

yZourR_deYstixny


@ Himmelssternchen

ein Bild eines Bindengürtels hab ich tatsächlich gefunden: [[http://www.dhm.de/gos-cgi-bin/dbsatz.pl?Objekt=ak300351&Datenbank=allwww]] ist im Prinzip wie ein Strrumpfgürtel oder Straps, aber nur mit zwei Clips oben an der Tallie.

Die Binden musst Du Dir vorstellen wie eines dieser Gemüsenetze, aus ganz feinen Baumwollfäden gewoben (vielleicht um 80 cm lang), darin ein Stück (ca 30 cm) Watte. Dieser Schlauch wurde dann vorne und hinten in die Clips am Gürtel eingehängt *schauder*

und dank Hilfe der pharmazeutischen Industrie und des Ratschlags eines mitfühlenden Arztes bin ich auf Langzyklus. Man mag von der Pille halten, was man will, für manche Frauen ist sie ein Segen

H~oneyV_Bunxny91


Und das schlimmste ist, dass sie so

unregelmäßig kommen das die Blutung einfach

jederzeit eintreffen kann. Auch jetzt 6 Monate nach der Geburt ist der

Zyklus bei mir immernoch nicht eingependelt.

Ist das selbe in Grün nach dem Pille absetzen ;-) dank Nfp muss ich mich nicht mehr überraschen lassen :-)

Nimmt Egl jemand von euch menscups? Ich find die Dinger Super praktisch! Zumal sie mehr aushalten als ein Tampon....

M/olilien)chexn


Wie übel…

Kennt einer diese Unterhosen mit eingenähter Plastikeinlage? Die vorm "Überlaufen" der Binde schützen sollen?

Meine Mutter hatte früher mal solche gekauft, ein paar mal hatte ich sowas an, aber die knisterten immer so bei jeder Bewegung… Wahrscheinlich waren die auch eher was für Blasenschwäche oder so...

HIofneyf_Bunpny9x1


Binden find ich irgendwie gruselig... Ich hab einmal eine für ne halbe Stunde nehmen müssen, weil ich meine Tampons vergessen hatte und meine Freundin nur binden nahm...

Dieses "windelgefühl" zwischen den Beinen und dieses schwallartige raussuppen wenn man vom Stuhl aufsteht .... %:| bäh!

H8immelXsst>erncxhen


Mir fällt da gerade noch eine lustig-peiliche Story aus meiner Vor-Mens-Zeit ein:

Meine Freundin und ich konnten gerade lesen, da hat uns ihre Mutter zu Übungszwecken ;-) mit ihrem Zettel um die Ecke kaufen geschickt. Im Laden haben wir auch alle Sachen zusammen bekommen, nur mit einem Wort auf dem Zettel hatten wir Schwierigkeiten: "Binden"!!? Wir hatten beide keinen Schimmer! :)_ Was sollten wir zusammenbinden? Ich hatte mal was von Binder gehört :-D ... aber Binden?! Hab dann zu meiner Freundin erst mal gemeint, dass ihre Mutter sich eh verschrieben hätte, binden würde man klein schreiben! ]:D :)= Oder sie hätte vielleicht einen Satz schreiben wollen und dann doch aufgehört... ":/ Scheinbar hat auch ne Verkäuferin gemerkt, dass wir ratlos sind und ist zu uns gekommen. Die hat dann blöd gegrinst und meiner Freundin ein Päckchen in die Hand gedrückt. Und ich, schon damals skeptisch bis hinter die Ohren, hab noch gefragt: Sind Sie sich sicher, dass Sie sich da nicht irren? ;-D Jaja, sie würde die Mutter kennen, hat die dann gemeint. Oh Mann, müssen die sich im Laden nachher verlacht haben! |-o ;-D

Daheim hat sich das dann jede von ihrer Mutter erklären lassen. :)z

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH