» »

Endometriose, Pille...

KkamikaDzi081x5


Muss ja nichts bedeuten, hormonelle Verhütung kann durchaus Migräne auch auslösen.

hdelix pRormatixa


weil ich die kopfschmerzen nicht mehr ausgehalten hab

Du musst für dich selbst entscheiden, wie schwerwiegend die Nebenwirkungen sind. Wenn es dir zu schlecht ging, ist es legitim abzusetzen. Kümmer dich aber darum, schnell zum FA zu kommen, um eine Alternative zu finden.

Gerade bei der Cerazette brauchst du aber keine Panik zu bekommen, wenn Blutungen auftauchen. Das ist leider eine sehr häufige Nebenwirkung.

pMeach`es6x8


Echt? Eine freundin von mir nimmt sie seit 2 jahren und hat überhaupt keine blutung mehr,da wa rich schon am überlegen,ob ich auch wieder mit der Pille loslegen sollte,aber ich höre hier nur "Blutungen"....

h2eIlix p[omaHtia


So ist es an sich ja auch gedacht. Aber es klappt eben nicht bei allen. Ich hab 60-70% der Einnahmezeit durchgeblutet. %-|

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH