» »

Mehrkammerige Ovarialzyste

F0la;mix79


die Tippfehler bitte übersehen |-o

Evhemaligepr Nutzzezr (#32F5731x)


Ovarialzysten müssen nicht zwangsläufig blutgefüllt sein.

Ich kenne die Blutgefüllten auch nur bei Endo. Sind die "normalen" Folikelzysten denn auch mit Blut gefüllt?

F2lamci79


hm also ich habe auch keine Endo und trotzdem laufend blutgefüllte Zysten. Hatte auch schon ne Bauchspiegelung, da hätte man Endo ja gesehen......war aber nix. Von daher scheint es das ja zu geben.

E'hemqali9gerC Nutzer" (#325x731)


Ah so das wusste ich nicht, aber wieder was dazu gelernt :)z

F3lam3i79


hallo, wollt mal fragen, wie es dir inzwischen geht. :)*

C/arina_F~r^ankxe


Ich war Anfang der Woche im KH zur Untersuchung. Der Chirurg möchte derzeit noch nicht operieren, da die Zyste etwas kleiner geworden ist, nicht viel, aber etwas. Ich soll jetzt regelmäßig zum FA zur Kontrolle. Wollen wir mal hoffen, dass sie vielleicht bei der nächsten Blutung mit abgeht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH