» »

Doofe Frage zum Thema Periode

L%ubix92 hat die Diskussion gestartet


Also ich fühl mich als wäre ich 12. Jedoch kann mir das niemand wirklich beantworten und ich frag mich das schon so lange.

Wenn in der Periode so "Stückchen" also so Klumpen oder Fetzen drin sind, heißt dass dann das ich nicht schwanger sein kann? Dann müsste ich mir nämlich nich immer stress machen, dass ich vll schwanger sein könnte, wenn das stimmt... .___.

Liebe Grüße!

Antworten
C2olch#icixn


Das ist ganz normal. Bei deiner Periode geht nicht nur Blut ab, sondern auch die aufgebaute Schleimhaut. Diese kann schonmal in kleineren oder größeren Klümpchen abgehen. Das ist absolut normal und ungefährlich ;-)

Lkub'iD92


Hey, danke :) ja das wusste ich schon. Aber bedeuten diese Klümpchen, dass ich NICHT schwanger bin? :)

admylxe


Nimmst du die Pille ? Wenn ja, hast du eh nur eine Abbruchblutung und keine normale Mens mehr ;-) Wenn du einen Anwenderfehler hattest, solltest du immer einen SST machen, da eine Abbruchblutung unter der Pille nichts über eine ev. Schwangerschaft aussagt.

Ansonsten sind 'Stückchen' im Blut durchaus normal und müssen auch nicht bei jeder Blutung auftreten.

Llu&bDi92


Nein es ging mir eigentlich nur darum, ob das ein sicheres zeichen ist, wenn da stückchen drin sind, dass keine befruchtung statt gefunden hat? :-D Also ist das was, was abgeht, weil keine befruchtung statt gefunden hat?

a$mylxe


nein, dass hat damit überhaupt nichts zu tun. Ich habe in meiner Blutung immer Fetzen mit drin, auch in der Zeit, in der ich überhaupt kein Verkehr hatte. Da werden einfach Teile der Schleimhaut mit abgelöst, ist einfach so :-)

CdolkchJicizn


Wenn ein befruchtetes Ei sich eingräbt, dann gräbt es sich so tief ein, dass dadrüber auch gut und gerne ein paar schichten abgehen können bei der Mens. Auch von anderen Seiten kann sich normal die schleimhaut lösen (dort wo das Ei sich nicht eingenistet hat)!

Das ist also KEIN sicheres Zeichen für nicht-schwanger.

Warum machst du dir denn immer nen Kopf?

Lnubiu92


Ich nehm seit letztem Jahr die Pille eigentlich fast durch (alle 6 Monate soll ich eine Regelblutung haben und dann wieder 6 Packungen durchnehmen), da ich Endometriose habe. Jedoch hab ich seit ich das mache wirklich STÄNDIG das Gefühl schwanger zu sein. Auch wenn wir GV mit Kondom haben, ich komm einfach nicht von dem Gedanken weg. :/ Und jetzt hab ich irgendwie spontan ne Blutung bekommen, obwohl ich die Pille eig richtig genommen habe... sowas macht mir immer Angst, die Blutung ist auch recht stark und hat letzte Woche angefangen, dauert jetzt ca. ne Woche an. Und ich hab mir eben die Hoffnung gemacht, dass die Klumpen bedeuten, dass ich nich schwanger sein kann .__.

H=oney$_Bunnxy91


zwischenblutungen sind grade im langzeitzyklus eine sehr gängige nebenwirkung.

desweiteren hast du keine REGELBLUTUNG sondern eine abbruchblutung ;-)

azmylxe


Wahrscheinlich hatte deine Schleimhaut sich so hoch aufgebaut, dass sie unbedingt abbluten mußte. Das ist nicht weiter schlimm.

Du nimmst die Pille UND nimmst das Kondom ... wie möchtest du denn bitte schwanger werden ?

LYubix92


Immer wenn ich so ne Blutung bekomm hab ich die Sorge, dass meine Pille vll nich richtig wirkt?

Außerdem kann es auch mal sein, dass ich die Pille eine Stunde früher oder später nehme... :( Denkt ihr das beeinflusst das nicht?

a;mxyle


Schau in deine Packungsbeilage rein wieviel Spielraum du hast !

Und nein, wie bereits geschrieben, Zwischenblutungen sind normale Nebenwirkungen. Ausserdem nimmst du doch jetzt auch noch ein AB und bist krank, da kann das auch vorkommen.

LRubgi92


Da steht "etwa zur gleichen zeit" heißt dann? :D

Ihr macht mir Mut, danke <3

anmylxe


Nun, die ungefähre Zeit sollte schon eingehalten werden, aber eine Stunde unterschied ist schon ok.

Wenn du dir irgendwie mal unsicher bist, diese Seite finde ich klasse

[[http://www.pille-mit-herz.de]]

H@oneyD_BunNnMy91


diese Seite finde ich klasse

{:( {:( :|N

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH