» »

braun rötlicher ausfluss nach der periode

Hroney_,Bunnyx91


ja ok ;-D auch ein argument...

KVamikazCi0x815


Sie schrieb davon, dass sie "manchmal" Schmierblutungen nach ihrer Periode hat. Und das hab ich so verstanden, als ob es eben nach der richtigen dollen Blutung nochmal bräunlich nachsifft. Das halte ich für überaus normal und hat nichts mit einer GKS zu tun ;-)

fIlow-erli


Bei der GKS gings um mich und nicht um ChiQuitaa. Ich weiß, ist schon leicht verwirrend hier

Htoney$_B%unnyx91


ja genau, flowerli war gemeint ;-)

GKS in der tieflage nach der mens wäre ja quatsch :=o

Kpamikwazni081\5


Aaah, ja da kam ich dann durcheinander ;-)

Allerdings bezog ich mich auch ein bisschen auf das hier

edit: ständige zwischenblutungen ohne pille sind aber auch nicht normal

Und als Zwischenblutung würd ich das von ChiQuitaa auch nicht unbedingt bezeichnen.

H[one1y_Bu{nnyx91


nachbluten nach der periode ist normal.

aber ich dachte sie hat auch so einen Abstand wie die TE dazwischen (da heißt es in der überschrift auch: nach periode und in wahrheit ist sie schon in der 2. einnahmewoche) ;-) @:)

eRisblumxe89


hallo ihr lieben habe mal mit meiner freundin drüber gesprochen ,.. bei ihr war dieser braunrötliche ausfluss die einnistingsblutung,... könnte das bei mir auch der fall gewesen sein?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH