» »

Gebärmutterschleimhaut & Frage zur Menstruation

D\ie_Paxula hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr lieben,

ich hab mal ne frage:

Mir ist aufgefallen, dass die letzten male meine Menstruation anders war als sonst. Es sah meiner Meinung nach nur nach Blut aus. Dünnes, tropfendes Blut ohne jeglichen Schleim, den ich früher aber immer reichlich hatte.

Da kam mir die Idee, dass evtl. Meine gebärmutterschleimhaut sich nicht genug aufbaut?

Nach der Entbindung meiner Tochter wurde die Plazenta manuell gelöst und dabei wird man ja auch ausgeschabt. Könnte es wenn daran liegen?

Ich hab allerdings trotzdem seeehr starke Blutungen. Mehrere Tage lang sehr viel Blut (alle 1-3 Stunden neues ob) ":/

Und weiß jemand, wann der beste Zeitpunkt im Zyklus ist, um den stand der Schleimhaut zu prüfen?

Und kann man da wirklich was mit Tees erreichen?

Es besteht Kinderwunsch.

*:)

Antworten
SJtexfans_bMxami


setz dich mal per pn mit ** Schokoerdbeere86 in verbindung. die kann dir storys erzählen zu dem thema....

D2ie_tPLa~ulAa


Das klingt nicht gut :=o ;-D

Hab ich gemacht, danke @:)

Falls sonst noch jemand Erfahrungen dazu hat? Immer her damit.

Ist doch nicht normal, dass die mens nur aus dünnem Blut besteht oder?

Hab auch eine sehr kurze 2.zyklushälfte. Ob das was damit zu tun hat?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH