» »

Immer schwächer werdende Periode mit 25

PqilMle^mon hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr Lieben,

ich habe ein Problem, was mir ein bißchen sorgen bereitet. Aber ich fange am besten mal von ganz vorne an.

Ich habe ca. 7 Jahre lang mit Nuvaring verhütet. War für mich super. Vor ca. 2 Jahren habe ich eine chronische Blasenentzündung bekommen, weswegen ich vor einem Jahr dann den Nuvaring abgesetzt habe, da das auch eines der Nebenwirkungen laut Beipackzettel ist.

Also bin ich nun seit einem Jahr ohne hormonelle Verhütungsmittel. Es hat nun ein gutes halbes Jahr gedauert, bis ich überhaupt die erste Mens wieder hatte. Seit dem hat sich mein Zyklus von erst 56 Tagen auf 35 verbessert. Seit einer Woche habe ich nun mal mehr mal weniger Unterleibschmerzen. Ich hatte mich schon gefreut, dann wäre mein Zyklus nämlich genau 28 Tage gewesen. Aber bis auf eine leichte Schmierblutung an einem Tag ist die mens ausgeblieben. Allgemein ist einfach echt auffällig, dass die nun mit jedem mal 1-2 Tage im letzten halben Jahr kürzer wurde.

Wichtig wäre vielleicht noch zu nennen, dass ich vor drei Monaten beim Gyn einen "leicht veränderten Befund" hatte. Das hat sich nun allerdings seit einer Kontrolle vor 3 Wochen zum Glück erledigt.

Antworten
KAamiGkazi081x5


Dass die Blutung sich nach Absetzen hormoneller Verhütung ändern kann, ist nicht ungewöhnlich. Das war bei mir auch so – anstatt, dass die Blutung stärker wurde (wie in Horrorszenarien beschrieben), wurde sie kürzer und schwächer.

EYheAmalmig7er Nut~z~er (#$32573^1)


Vor allem ist 28 Tage auch so ein Wert den in den Medien und auch von den Ärzten so hoch gepriesen wird, dabei sind 33 Tage oder auch 26 genauso normal ...

Sei doch froh das die Mens nicht mehr so lang und so stark ist ...meine Mens hat sich auch verändert nachdem ich Jahrelang die Pille genommen hatte ...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH